Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.09.2020, 16:40:34

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24522
  • Letzte: Ismail D.
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 683035
  • Themen insgesamt: 55306
  • Heute online: 393
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] VLC Spielt keine DVDs ab  (Gelesen 2553 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] VLC Spielt keine DVDs ab
« am: 10.11.2015, 14:36:08 »
Hy,

ich habe bei nem spezel Linux mint "rebecca" installiert. Aber aus einem mir unbekannten grund, spielt er keine DVDs ab.Bei einlegen, kommt die normale auswahl, was man machen will, wenn man mit vlc wiedergeben sagt, geht der auch auf, aber sonst passiert nichts weiter. Keine MEnü, niochts.
Bei na anderen DVD kommt das DVD Menü, wenn man dann Film starten klickt, gehts wieder nicht weiter. Dann habe ich versucht Datei öffnen im vls, bin auf die DVD in Videots da sind die vob dateien ausgegraut, weiss von euch jemand was da nicht stimmt?

codecs usw. sind alle installiert, die der vlc braucht...

Gruss Chris
« Letzte Änderung: 27.11.2015, 15:19:36 von chris1509 »

Re: VLC Spielt keine DVDs ab
« Antwort #1 am: 10.11.2015, 14:46:58 »
@chris1509
Schon mal über den Dateimanager versucht eine Datei mit "Öffnen mit" -> vlc zum abspielen zu bewegen?


Re: VLC Spielt keine DVDs ab
« Antwort #3 am: 10.11.2015, 18:25:23 »
Hy,

danke schon mal für eute antworten, ja habe ich auch versucht geht auch ncht... :'(

LG Chris

Alex14

  • Gast
Re: VLC Spielt keine DVDs ab
« Antwort #4 am: 10.11.2015, 18:46:35 »
Hast du schon über die Anwendungsverwaltung die "ubuntu-restricted-extras" installiert?

Dieses Codec-Paket unterstützt die DVD Wiedergabe auch im VLC Player.

Shandid1958

  • Gast
Re: VLC Spielt keine DVDs ab
« Antwort #5 am: 10.11.2015, 20:23:45 »
Vor Jahren auf einem Laptop hatte ich auch diese Problem.
Ich hab dann einfach die Windoes VErsion von VLC mit Wine geöffnet und dann konnte ich auch DVDs abspielen.
Das hat glaub etwas mit dem Kopierschutz zu tun.

Aber momentan läuft alles. Das liegt bestimmt daran, dass ich bei der Installation "Software von Drittanbietern" , wie z.B. den MP3-Codec mitinstalliert habe. Da kann man so ein Häkchen setzen

Re: VLC Spielt keine DVDs ab
« Antwort #6 am: 11.11.2015, 13:46:05 »
Nochmal danke für eure antworten, das paket was alex meinte weiss ich jetzt nicht, ob das schon drin is, aber werds mal testen, is nur blöd, weils eben der rechner von nem Kunpel is, da komm ierst heut abend wieder hin...

Die Wine gewschichte haut no ned hin, hab damit scho mal rumgespielt bin aber noch nicht weiter gekommen, komm damit noch nicht klar... :(

LG Chris

P.S.: Ich schreib dann wieder, obs geholfen hat... :)

Re: VLC Spielt keine DVDs ab
« Antwort #7 am: 11.11.2015, 14:09:59 »
Das Paket ubuntu-restricted-extras ist bei mir nicht installiert.
Trotzdem konnte ich letztens eine DVD wiedergeben; allerdings mit Kodi.

Wichtig ist das Paket libdvdcss2, das ist bei Linux Mint schon vorinstalliert (bei Ubuntu nicht).

Den Umweg über Wine halte ich für Blödsinn, denn es gibt diverse gute Videoplayer für Linux: Kodi, SMPlayer, VLC