Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
12.07.2020, 04:16:25

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24252
  • Letzte: Mavel
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 670261
  • Themen insgesamt: 54299
  • Heute online: 254
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 6
Gäste: 98
Gesamt: 104

Autor Thema:  Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555  (Gelesen 835 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555
« am: 20.10.2015, 20:44:59 »
Hallo Leute.
Habe wieder ein Problem mit dem Mint 17.2 cinnamon.
Mein Sohn hat gestern das System aktualisiert,es hat alles prima funktioniert bis heute.
Nach dem Einschalten kommt die Meldung :Cinnamon ist gerade abgestürtzt,Sie befinden sich im Rückfallmodus.Wollen Sie Cinnamon neu starten?Ja?Nein?
Wenn ich "ja" drücke, bleibt es in diesem Modus und zeigt mir die Meldung erneut.
Die Aktualisierungsverwaltung funktioniert nicht.
Verbindung ins Internet,ok, das Minecraft Spiel funktioniert auch,der Rest soweit ich geschaut habe auch.
Wie bekomme ich aber das System wieder in den Normalbetrieb ohne Neuinstallation?
Nichts als Ärger mit dem System!!!
Wer kann helfen?
Gruß Mechanisator

Re: Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555
« Antwort #1 am: 20.10.2015, 21:09:43 »
Die Aktualisierungsverwaltung funktioniert nicht.
Das ist schlecht. Was wird ausgegeben bei
sudo apt updateim Terminal? Wichtig wären vor allem die letzten 4-5 Zeilen mit eventuellen Fehlermeldungen.

Re: Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555
« Antwort #2 am: 20.10.2015, 22:14:40 »
Hallo,
leider habe ich über die Anwendungen keinen Zugriff aufs Terminal,gibt es eine Tastenkombination um es aufzumachen?
Gruß

Re: Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555
« Antwort #3 am: 20.10.2015, 22:24:36 »
Normal STRG+ALT+T.

Re: Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555
« Antwort #4 am: 20.10.2015, 22:40:31 »
Danke.
Melde mich gleich vom lenovo Rechner zurück.Mal schauen ob es klappt mit dem Terminal.
Gruß

Re: Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555
« Antwort #5 am: 20.10.2015, 22:48:35 »
Funktioniert nicht.
Nur neuer Tab im Browser wird geöffnet.
Gruß

Re: Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555
« Antwort #6 am: 20.10.2015, 23:19:07 »
Du musst dich dabei natürlich auf dem Desktop befinden.  ;)  FF also mal minimieren oder schließen.

Re: Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555
« Antwort #7 am: 20.10.2015, 23:26:26 »
Habe es vorhin so probiert,ohne Erfolg.
Gruß

Re: Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555
« Antwort #8 am: 20.10.2015, 23:40:34 »
Und was ist mit strg-alt-f1? Sollte die Konsole kommen, anmelden und dann dort versuchen. Zurück geht es dann mit strg-alt-f7.
Evtl. funktioniert auf dem Desktop auch Windows-T.

Re: Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555
« Antwort #9 am: 20.10.2015, 23:44:06 »
Habe es schon f1 bis f12 probiert,auch nichts
Gruß

Re: Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555
« Antwort #10 am: 20.10.2015, 23:50:30 »
Dann machst du entweder was falsch oder das System ist in Dutt....

Re: Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555
« Antwort #11 am: 20.10.2015, 23:59:14 »
Strg+Alt+F1oder auch ... +F2-F6 sollten eigentlich immer funktionieren, egal was gerade auf dem Bildschirm angezeigt wird.
Zurück auf die grafische Oberfläche kommt man mit Strg+Alt+F7 oder F8.
Alle drei Tasten müssen gleichzeitig gedrückt werden, nicht hintereinander.

Wenn das wirklich nicht funktioniert, die Tastenkombination vor der Anmeldung auf dem grafischen Bildschirm probieren.
Einloggen mit Benutzername und Passwort.
In der Konsole die Aktualisierung durchführen : sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade bei Fehlermeldungen hilft oft : sudo apt-get -f install und sudo dpkg --configure -a anschließend sudo reboot
« Letzte Änderung: 21.10.2015, 00:12:05 von aexe »

Re: Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555
« Antwort #12 am: 21.10.2015, 00:41:08 »
Habe es mit einer PC Welt Notfall CD 5.1 probiert.Die Konsole ging auf aber die Befehle werden nicht angenommen.Gruß

Re: Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555
« Antwort #13 am: 21.10.2015, 09:33:38 »
Moin Leute.
Was kann ich denn bitte noch versuchen außer Neuinstallation?Weiß nicht warum die Befehle nicht im Rettungsprogramm angenommen werden.
Bei Neuinstallation habe ich Bedenken ob ich wieder Mit 17.2 cinnamon nehmen soll,oder könnt ihr  was stabileres und ohne Zicken empfehlen?
Was noch wichtig wäre ist dass das Lieblingsspiel  meines Sohnes (Minecraft) auf dem System funktionert.Auf 17.2 war ja alles OK.
Gruß Mechanisator.
« Letzte Änderung: 21.10.2015, 09:41:32 von mechanisator »

Re: Linux Mint 17.2 cinnamon 64bit, Lenovo 555
« Antwort #14 am: 21.10.2015, 10:17:16 »
Moin,

Zitat
Nach dem Einschalten kommt die Meldung :Cinnamon ist gerade abgestürtzt,Sie befinden sich im Rückfallmodus.Wollen Sie Cinnamon neu starten?Ja?Nein?
Wenn ich "ja" drücke, bleibt es in diesem Modus und zeigt mir die Meldung erneut.
Die Aktualisierungsverwaltung funktioniert nicht.
Verbindung ins Internet,ok, das Minecraft Spiel funktioniert auch,der Rest soweit ich geschaut habe auch.
Wie bekomme ich aber das System wieder in den Normalbetrieb ohne Neuinstallation?

Hab halt ein bischen Geduld. Nur mit Ruhe kommst Du weiter.
Mit STRG + ALT + F1 kommst Du immer auf die Konsole. (Alle Tasten gleichzeitig drücken)

Dort musst Du Dich mit Deiner Kennung anmelden.
Achtung: Das Passwort siehst Du nicht, das musst Du  blind eingebeben werden.

Danach bitte die Kommandos eingeben die aexe gepostet hat.
Bitte beachte dabei, dass alle Leerzeichen und die Groß- und Kleinschreibung richtig sein muss, sonst klappt es nicht.
Die Fehlermeldungen dann bitte wieder posten.