Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
06.12.2019, 01:25:41

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 622921
  • Themen insgesamt: 50303
  • Heute online: 543
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 4
Gäste: 534
Gesamt: 538

Autor Thema:  Ubuntu Smartphone ?  (Gelesen 8997 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Ubuntu Smartphone ?
« Antwort #30 am: 16.12.2015, 23:30:09 »
Update UbuntuPhone

Das BS update OTA 8.5 ist verfügbar.
http://ubuntufun.de/2015/12/ota-8-5-ist-erschienen-das-ist-neu/

Es treten keinerlei Problem mehr auf, was das Tethering betrifft.
Das UbuntuPhone wird nun auch beim Verbinden über USB-Kabel problemfrei unterstützt vom Dateimanager des jeweiligen Desktops.
Es wird auch aus den Anwendungen heraus unterstützt.

Re: Ubuntu Smartphone ?
« Antwort #31 am: 16.12.2015, 23:41:46 »
gibts dafür auch kde connect?
Ist im Unterschied zu Android nicht notwendig, da das UbuntuPhone einen Dateimanager incl. Samba mitbringt und somit im Netzwerk integriert wird. Daten verschieben ist also kein Problem mehr.

Re: Ubuntu Smartphone ?
« Antwort #32 am: 17.12.2015, 11:53:57 »
Auf jeden Fall erst mal danke für die Info's. Ich wollte mir auch ein Ubuntu Phone zulegen.

Re: Ubuntu Smartphone ?
« Antwort #33 am: 17.12.2015, 23:30:33 »
Im Januar kommt ein größeres BS-Update fürs UbuntuPhone raus. OTA 9
http://news.softpedia.com/news/ubuntu-touch-ota-9-receives-new-unity-8-next-gen-bluetooth-support-more-496516.shtml
Interessant wird u.A. sein, dass es ein neues Framework für die Kamera
( https://bugs.launchpad.net/camera-app/+bug/1468341 )
geben wird, ein neuer Browser wird dabei sein und Bluetooth wird weiter ausgebaut.

Re: Ubuntu Smartphone ?
« Antwort #34 am: 18.12.2015, 00:13:45 »
Akkuleistung des UbuntuPhones "Aquaris E5 UbuntuEdition":

Akku - LiPo 2500mAh

Anbei Screenshot eines E5 (Danke an Ice ) nach 34 Stunden seit Aufladung.
Interessant, dass das E5 in den Ruhezeiten die Akkukapazität praktisch konstant erhält.
Von Android kenne ich das so nicht, da dieses eigentlich immer irgendwie aktiv ist bzw.
"nach Hause telefoniert" .  ;)
UbuntuPhone gestattet die volle Kontrolle jeder einzelnen Anwendung.

Re: Ubuntu Smartphone ?
« Antwort #35 am: 19.12.2015, 23:54:18 »
Update Ubuntu Phone:
1. Anschluss von USB-Sticks.
Habe heute einen USB-Twin-Stick gekauft (mit USB- & Micro-USB-Stecker).
Funktioniert einwandfrei. Stick in PC -> Dateien draufkopieren (z.B. Bilder) -> Stick vom PC abziehen und per MicroUSB-Stecker ans UbuntuPhone. -> Stick wird selbstständig eingehangen und in dem Falle die Bilder erscheinen sofort im Album. Der umgekehrte Weg funktioniert ebenso einwandfrei. Prima Sache für unterwegs zum Beispiel.
Beim Abziehen des USB-Sticks werden die angezeigten Dateien automatisch wieder aus der galerie herausgenommen. Sehr gut.

2. Anschluss eines USB-OTG-Adapter-Kabels.
Adapter Kabel mit angesteckter USB-Tastatur mit UbuntuPhone verbinden. Wird sofort erkannt und man kann alle Eingaben per Tastatur erledigen. Volle Punktzahl.  ;D

Re: Ubuntu Smartphone ?
« Antwort #36 am: 20.12.2015, 00:18:44 »
So wünscht man sich das! ;D

Re: Ubuntu Smartphone ?
« Antwort #37 am: 20.12.2015, 00:20:46 »
Ich hab das Teil nun bereits über 4 Wochen in der Nutzung und bin vollauf zufrieden.  :)

Re: Ubuntu Smartphone ?
« Antwort #38 am: 20.12.2015, 01:45:19 »
Ich will mich einfach erst mal für die Updates in Sachen Ubuntu-Phone bedanken. Man ist so immer auf einem halbwegs aktuellen Stand ohne lange suchen zu müssen!  :-*

Dann habe ich noch eine Frage hierzu:
Zitat
Adapter Kabel mit angesteckter USB-Tastatur mit UbuntuPhone verbinden. Wird sofort erkannt und man kann alle Eingaben per Tastatur erledigen. Volle Punktzahl.
Wie sieht es denn dem Ubuntupohne als Desktop-Ersatz (also für einfache Sachen wie Textverarbeitung und Tabellen, Fotos sortieren usw....) aus? Hast Du das schon versucht?

Grüße
LMUCS



Re: Ubuntu Smartphone ?
« Antwort #39 am: 20.12.2015, 09:23:06 »
Hallo LMUCS,
danke für Deinen Beitrag.
Die Konvergenz ist ja in Planung und sollte bereits im Herbst erscheinen.
Dies ist nun auf 2016 verschoben wurden. Die Nutzung als Desktop-Ersatz
is also noch ausstehend. Inwieweit das in Verbindung mit einem neuen Phone oder
auch auf den bisherigen über ein Update realisiert wird, ist noch unklar.  :)

Re: Ubuntu Smartphone ?
« Antwort #40 am: 19.01.2016, 12:12:23 »
Wie sieht es denn dem Ubuntupohne als Desktop-Ersatz (also für einfache Sachen wie Textverarbeitung und Tabellen, Fotos sortieren usw....) aus? Hast Du das schon versucht?
Grüße
LMUCS
Mittlerweile bin ich etwas tiefer in der Materie drin und folgende Möglichkeiten gibt es:
  • man belässt das Image des Phones unverändert, man kann "nur" die Apps, Scopes, Webapps installieren, welche über den Appstore, uAppExplorer oder Openstore angeboten werden bzw. welche man sich selbst über SDK IDE - Anwendung baut. Selbstgebaute Anwendungen kann man sich direkt aufs Phone laden und zusätzlich über den Appstore zur Verfügung stellen (kostenlos oder gegen Bezahlung).
  • man macht das Image beschreibbar und kennt sich mit Programmierung aus. Dann kann man auch native Anwendungen aufs Phone bringen und lauffähig bekommen (z.B. Gimp, LibreOffice, etc.) ABER: durch das "Image beschreibbar machen" erhält man keine Updates (OTA) des Systems mehr, da sonst das System crashen könnte.
Mit der weiteren Entwicklung der PhoneUmgebung nehmen aber die Anwendungen qualitativ und quantitativ zu, so dass im Laufe der Zeit immer mehr Anwendungsgebiete abgedeckt werden.  :)

Re: Ubuntu Smartphone ?
« Antwort #41 am: 01.02.2016, 22:10:05 »
UbuntuPhone - Terminal
Das Terminal im UbuntuPhone lässt sich vollwertig einsetzen.
Die Schriftgröße lässt sich auch während der Nutzung jederzeit skalieren bzw. der Bildschirm jederzeit drehen.
Die beiden grundlegenden Befehle lauten "ls" um die Ordnerstruktur für /home anzuzeigen   sowie     "top" zum Anzeigen des Systems und der laufenden Prozesse mit fortlaufender Aktualisierung.

Re: Ubuntu Smartphone ?
« Antwort #42 am: 14.04.2016, 18:44:15 »
Gibt es hier Neuigkeiten? Ich bin jetzt nicht so in der Materie des Ubuntu Phone drin, interessiere mich aber dafür.

Off-Topic:
Mein derzeitiges Smartphone (S5 LTE+) gibt langsam den Geist auf und es ist eine Neuanschaffung geplant.
Mich nerv(t)en diese Zwangsapps, die man nicht runterbekommt und nach einen Android-Update war das Ding quasi Schrott.
Ausgeliefert mit 4.4.4 = lief super...Update auf 5.0.2 = Akkulaufzeit halbiert, ständige Abstürze usw...
Ich hatte jetzt 3x Samsung (Android) und bin nicht gerade begeistert...am Besten funktionierte noch das S2  ::)
möchte gerne mal etwas anderes probieren

Ich nutze hauptsächlich die Telefonfunktion, den Browser und gelegentlich Whatsapp.

Sollte man noch etwas Entwicklung abwarten oder würde es für meine "Anforderungen" funktionieren?

Ich lese mich gerade erst zum Ubuntu Phone ein, würde mich aber auch über einen Bericht des derzeitigen Stands von einem Nutzer freuen.

ice

  • **
Re: Ubuntu Smartphone ?
« Antwort #43 am: 14.04.2016, 20:10:47 »
Hallo Kyubey :)

OTA 10 (Systemupdate) kam vor ein paar Tagen und das Phone läuft rund und flüssig :)  Texte lassen sich auch markieren, kopieren, einfügen, was erst nicht ging. Ich hab das Ubuntu Phone jetzt seit paar Monaten im Gebrauch. Telefonieren, Internet, Kamera, Kalender, Navi,Telegram,Terminal, Facebook,Twitter, Youtube, Taschenrechner,Wecker, etc. gibts alles und die vorinstallierten Apps ( soweit ich getestet hab) lassen sich auch nach Belieben deinstallieren. Was Whatsapp angeht, bin ich mir jetzt nicht ganz sicher.Für Ubuntu Touch gibt es das nicht ( wurde glaube von Nativeworld in einem Beitrag auch glaube schon erwähnt. Hab jetzt nicht nachgelesen, es sei mir verziehen) Jedoch gibt es auch Ubuntu Phones, die mit dem Betriebssystem Android zu kaufen gibt, da geht Whatsapp (Sollte ich da jetzt falsch liegen was Whatsapp betrifft, dann bitte ich um Korrektur. :) ). Hab damals auch überlegt, ob ich noch abwarten soll aber dann doch für den Kauf entschieden und muss sagen, ich bereue es nicht. :) Hoffe ich konnte dir jetzt etwas helfen und Nativeworld kann dir diesbezüglich sicher auch och weitere Infos geben :)

Re: Ubuntu Smartphone ?
« Antwort #44 am: 15.04.2016, 03:06:51 »
Hallo ice,

vielen Dank für deinen ausführlichen Beitrag. :) Hört sich bei dir grundsätzlich ganz gut an.
Hier https://forum.ubuntuusers.de/forum/ubuntu-touch/ gibt es durch OTA 10 wohl auch Schwierigkeiten.
Jetzt weiß ich natürlich nicht, ob du die Ausnahme bist bei dem alles gut funktioniert. Oder ob die neusten Probleme im verlinkten Forum die Ausnahme sind.(Dekko, Apps in den Hintergrund packen usw.)  ;D

Jedenfalls habe ich mich jetzt schon etwas mehr eingelesen, werde es am Wochenende nochmal ausführlich tun.
Es ist jetzt nicht so, dass der Wechsel morgen stattfinden muss. Ein neues Smartphone muss aber definitiv demnächst her und ich bin jetzt irgendwie total "übervorsichtig".
Dass es das perfekte OS nicht gibt ist klar. Ich muss mir einfach selber ein Bild machen, bevor ich wieder vorschnell kaufe wie die letzten beiden Samsung Viecher. (wie gesagt das S2 ging ja noch..)

Die Sache mit Whatsapp ist etwas schwierig. Dieser Beitrag fasst auch meine Situation ganz gut zusammen:
So gut wie mein kompletter Freundeskreis nutzen WhatsApp ich hab dort rund 500 Kontakte, in Telegram (bei Ubuntu Touch der einzige Messenger der verfügbar ist) hab ich 6 Kontakte...

Ich habe kurz angelesen, dass es mit "Frickelei" einen inoffiziellen Weg geben soll Whatsapp halbwegs zu nutzen. Ist aber nicht die Lösung.
Auf Dualboot oder sowas habe ich auch keine Lust.

Trotzdem erstmal vielen Dank soweit ;)