Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.02.2021, 21:26:05

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718058
  • Themen insgesamt: 58075
  • Heute online: 649
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Windows lässt sich nach Mint-Installation nicht mehr starten  (Gelesen 1114 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Windows lässt sich nach Mint-Installation nicht mehr starten
« am: 31.05.2015, 12:50:27 »
Hallo :)

Eins vorweg: Ich bin absoluter Linux-Neuling.
Ich habe gestern Linux Mint 17.1 Cinnamon auf meinem Notebook installiert (von einem USB-Stick aus, falls das wichtig ist), auf dem zuvor gleichzeitig Win7 und XP installiert waren. Ich habe bei der Installation eine leere Partition für Mint ausgewählt und die Installation lief ohne Fehlermeldungen ab.

Wenn ich jetzt den PC starte, startet aber direkt Linux Mint, es kommt kein Menü, in dem ich eine der Windows-Versionen auswählen könnte (die entsprechenden Daten sind auf der Festplatte vorhanden, ich habe also nichts aus Versehen formatiert oder so (hoffe ich XD)).


Ein paar Threads vor mir hatte jemand scheinbar ein ähnliches Problem mit Win8 und Mint, was jetzt mit der Bemerkung
 "update-grub hats gebracht!
Ist also gelöst"          gelöst wurde.
Kann mir das jemand genauer erklären? :)

Liebe Grüße
Lisa
« Letzte Änderung: 31.05.2015, 13:26:11 von PancakePirate »

Re: Windows lässt sich nach Mint-Installation nicht mehr starten
« Antwort #1 am: 31.05.2015, 12:58:50 »
Weist Du was ein Terminal ist?
Gugste mal in Deinem Menu und machst nen Terminal auf.
Da hast Du dann eine Eingabeaufforderung, so ähnlich, wie das früher unter Win/DOS lief.
Und hier gibst Du dann mal den Befehl "update-grub" (ohne die Gänsefüsschen) ein.


Jakobus

Re: Windows lässt sich nach Mint-Installation nicht mehr starten
« Antwort #2 am: 31.05.2015, 13:03:18 »
Hi :)
sollte wohl sicher
sudo update-grubheissen ;)

sudo = diesen befehl als su-per user (Admin) ausführen.

Re: Windows lässt sich nach Mint-Installation nicht mehr starten
« Antwort #3 am: 31.05.2015, 13:25:56 »
Vielen vielen Dank euch beiden, hat wunderbar geklappt :)