Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.08.2020, 15:59:45

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24393
  • Letzte: wolle23
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 677156
  • Themen insgesamt: 54880
  • Heute online: 594
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  [gelöst]Partition mounten, Mountpoint kann nicht erstellt we  (Gelesen 3803 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo und so

Ich möchte eine Partition mounten...

 fjm@Schutt:~$ sudo mount -a
mount: mount point /media/hda4 does not exist


Das Problem ist, dass er mir sagt, dass ich kein verzeichnis /media/hda4 hab...
Sollte das aber nicht eigentlich durch genau diesen Eintrag im fstab gelöst werden?

(Nur die /media/hda4 funktioniert nicht...)


# /etc/fstab: static file system information.
#
# <file system> <mount point>   <type>  <options>       <dump>  <pass>
proc            /proc           proc    defaults        0       0
# /dev/hda3
UUID=eba433af-3924-453c-8583-ea8c868bcb4b /               ext3    defaults,errors=remount-ro 0       1
# /dev/hda1
UUID=60540CFD540CD824 /media/hda1   ntfs    defaults,umask=007,gid=46 0       1
# /dev/hda2
UUID=01d01d5c-f8e3-46e7-bd56-37d8d1e13874 none            swap    sw              0       0
# /dev/hda4
/dev/hda4 /media/hda4 vfat defaults,umask=007,gid=46 0 0
/dev/hdd        /media/cdrom0   udf,iso9660 user,noauto,exec 0       0
/dev/hdc        /media/cdrom1   udf,iso9660 user,noauto,exec 0       0

Anonymous

  • Gast
Re: Partition mounten, Mountpoint kann nicht erstellt werden
« Antwort #1 am: 11.04.2008, 08:24:06 »
hi,

hab da was ähnliches angefangen schau mal hier:
https://www.linuxmintusers.de/smf/index.php?topic=263.msg1863#msg1863


übrigens was sagt:

sudo mount -a

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Partition mounten, Mountpoint kann nicht erstellt werden
« Antwort #2 am: 12.04.2008, 17:16:32 »
Du schreibst:

Zitat
Ich möchte eine Partition mounten...

mount -a
bindet aber alle Filesysteme ein, die nicht bei 3 auf dem Baum sind.

was sagt denn ls -lFa /media ?

Re: Partition mounten, Mountpoint kann nicht erstellt werden
« Antwort #3 am: 13.04.2008, 02:03:07 »
fjm@Schutt:~$ ls -lFa /media
insgesamt 18
drwxr-xr-x  5 root root    4096 2008-04-13 01:48 ./
drwxr-xr-x 20 root root    4096 2008-04-01 21:56 ../
lrwxrwxrwx  1 root root       6 2008-03-29 18:52 cdrom -> cdrom0/
dr-xr-xr-x  1 root root    2048 2007-12-22 03:48 cdrom0/
drwxr-xr-x  2 root root    4096 2008-03-29 18:52 cdrom1/
-rw-r--r--  1 root root       0 2008-04-13 01:48 .hal-mtab
drwxrwx---  1 root plugdev 4096 2008-04-08 17:22 hda1/

aber was sagt mir das?

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: Partition mounten, Mountpoint kann nicht erstellt werden
« Antwort #4 am: 13.04.2008, 13:16:07 »
Das eben /media/hda4 nicht vorhanden ist.
Erstellt das Verz. als root, dann sollte es gehen.

neo67

Re: Partition mounten, Mountpoint kann nicht erstellt werden
« Antwort #5 am: 13.04.2008, 15:08:53 »
Ahh...
Ok, dann ist klar... Hab jetzt mit
sudo mkdir /media/Datendas Verzeichnis erstellt, und dann in der fstab eingehängt... ging ohne Probleme.
Ich war ja dem Trugschluss erlegen, dass die Verzeichnisse, in die ich das Mounten will, automatisch erstellt werden.