Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
07.08.2020, 11:48:00

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24360
  • Letzte: Dedc0re
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 675829
  • Themen insgesamt: 54774
  • Heute online: 552
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Mint 17.1 Installation funktioniert nicht  (Gelesen 7344 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Mint 17.1 Installation funktioniert nicht
« Antwort #60 am: 26.03.2015, 11:09:50 »
Was da auf der sda angezeigt wird ist nur Windows, von Linux (ext4) keine Spur.
..habe gestern Linux Mint auf der ext4-Partition installieren wollen, wie mir hier geraten worden war. Ergebnis: Linux war da, Windows war weg...
Das passt doch nicht zusammen !
Bist Du jetzt mit einem Mint Lve-System unterwegs ?

Die sda sah doch mal so aus :
mint@mint ~ $ sudo parted -l
Model: ATA WDC WD5000LPVX-1 (scsi)
Disk /dev/sda: 500GB
Sector size (logical/physical): 512B/4096B
Partition Table: msdos

Number  Start   End    Size    Type     File system  Flags
 1      1049kB  106MB  105MB   primary  ntfs         boot
 2      106MB   479GB  479GB   primary  ntfs
 3      479GB   500GB  21.5GB  primary  ext4


Warning: Unable to open /dev/sr0 read-write (Read-only file system).  /dev/sr0
has been opened read-only.
Error: Can't have a partition outside the disk! 
Daran hat sich auch nichts geändert : Error: Can't have a partition outside the disk!Wie hast Du die Platte denn plattgemacht und neu eingerichtet, mit Windows ??

Das hatte ich geschrieben :
Zitat
... wenn das Windows gesichert und wieder herstellbar ist, die gesamte Platte platt machen und neu wieder aufbauen (mit GParted vom Live-System aus).
Da hast Du wohl etwas anderes gemacht.  ;)
... Bevor Du die Platte plattmachst, informieren und einen Plan machen, vor allem sicher stellen, daß das Windows wiederherstellbar ist und Deine persönlichen Daten extern gesichert sind.
...
 Eine SuperGrub2Disk ist auch nützlich, vorher brennen.
Wozu soll  ich hier noch was schreiben ? Hat ja doch keinen Zweck.  >:(
« Letzte Änderung: 26.03.2015, 11:37:56 von aexe »

Re: Mint 17.1 Installation funktioniert nicht
« Antwort #61 am: 26.03.2015, 14:52:00 »
Was da auf der sda angezeigt wird ist nur Windows, von Linux (ext4) keine Spur.
Zitat von: General C am Heute um 07:31:28

    ..habe gestern Linux Mint auf der ext4-Partition installieren wollen, wie mir hier geraten worden war. Ergebnis: Linux war da, Windows war weg...

Das passt doch nicht zusammen !
Bist Du jetzt mit einem Mint Lve-System unterwegs ?

Nachdem Linux mir mal wieder die Platte formatiert hatte, habe ich Windows neu installieren müssen. Ich hatte vorher auf einer externen Festplatte ein Systemabbild abgespeichert, das der Rechner jetzt nicht mehr abrufen konnte, warum auch immer. Musste daher gestern abend und heute vormittag damit verbringen, Windows wieder herzustellen. Heute morgen habe ich den Beitrag dann mit Windows geschrieben, ja.

Die sda sah doch mal so aus :
Zitat von: General C am 20.03.2015, 20:17:12

    Code: [Auswählen]

    mint@mint ~ $ sudo parted -l
    Model: ATA WDC WD5000LPVX-1 (scsi)
    Disk /dev/sda: 500GB
    Sector size (logical/physical): 512B/4096B
    Partition Table: msdos

    Number  Start   End    Size    Type     File system  Flags
     1      1049kB  106MB  105MB   primary  ntfs         boot
     2      106MB   479GB  479GB   primary  ntfs
     3      479GB   500GB  21.5GB  primary  ext4


    Warning: Unable to open /dev/sr0 read-write (Read-only file system).  /dev/sr0
    has been opened read-only.
    Error: Can't have a partition outside the disk! 

[code]Daran hat sich auch nichts geändert :

Doch. Auf keiner Partition hat sich Windows installieren lassen, daher habe ich sie alle gelöscht.

Error: Can't have a partition outside the disk!

Wie hast Du die Platte denn plattgemacht und neu eingerichtet, mit Windows ??

Siehe oben. Wollte Linux als Ergänzung zu Windows, nicht als Ersatz dafür.

Da hast Du wohl etwas anderes gemacht.  ;)
Zitat von: aexe am 20.03.2015, 20:26:20

    ... Bevor Du die Platte plattmachst, informieren und einen Plan machen, vor allem sicher stellen, daß das Windows wiederherstellbar ist und Deine persönlichen Daten extern gesichert sind.

Siehe oben.




Re: Mint 17.1 Installation funktioniert nicht
« Antwort #62 am: 26.03.2015, 14:57:11 »
Zitat
Nachdem Linux mir mal wieder die Platte formatiert hatte ...
Off-Topic:
Wer ist dieser 'Linux' ??
Scheint ein böser Bube zu sein.   ;D  Schlechte Gesellschaft, besser meiden !
« Letzte Änderung: 26.03.2015, 15:01:15 von aexe »

Re: Mint 17.1 Installation funktioniert nicht
« Antwort #63 am: 26.03.2015, 15:43:16 »
 ;D

Vielleicht wäre das tatsächlich die bessere Lösung.
Aber Spaß beiseite: Es hat ja neulich diese Überlappung auf der Festplatte gegeben. Woher kann denn sowas kommen?

Re: Mint 17.1 Installation funktioniert nicht
« Antwort #64 am: 26.03.2015, 17:28:51 »
Mit Neuaufbau der Festplatte war wohl auch eine neue Partitions-Tabelle gemeint.
Aber vorher sollte geklärt werden, ob du im klassischen Modus oder im UEFI-Modus installieren möchtest.
Davon hängt ab, ob eine msdos oder eine gpt erstellt werden muss.

Re: Mint 17.1 Installation funktioniert nicht
« Antwort #65 am: 26.03.2015, 19:52:02 »

Aber vorher sollte geklärt werden, ob du im klassischen Modus oder im UEFI-Modus installieren möchtest.


Ich möchte es gerne im klassischen Modus neben Windows 7 installieren.
« Letzte Änderung: 06.04.2015, 10:26:55 von General C »

Re: Mint 17.1 Installation funktioniert nicht
« Antwort #66 am: 03.05.2015, 21:51:00 »
Hallo zusammen,

manchmal ist es echt zu einfach: Ein Bekannter hat mir geraten, die Festplatte unter Windows zu partitionieren, und die neue Partition unformatiert zu lassen. Gesagt, getan. Die Installation lief problemlos, und es sind beide Systeme auf dem Rechner.
Vielen Dank an alle.
Nur eines wundert mich: Warum funktioniert das Regulieren der Bildschirmhelligkeit nicht?

Gruß,

Christoph

Re: Mint 17.1 Installation funktioniert nicht
« Antwort #67 am: 03.05.2015, 22:37:04 »
Das ist ne andere Baustelle. Aber ist evtl. leicht zu lösen.
Füttere Google mal mit "ubuntu Bildschirmhelligkeit" und dem Modell deiner Grafikkarte.  ;)

Re: Mint 17.1 Installation funktioniert nicht
« Antwort #68 am: 03.05.2015, 23:24:56 »
Die Lösung für dieses Problem findet sich hier:

http://itsfoss.com/fix-brightness-ubuntu-1310/

Schönen Abend Euch allen :)