Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
05.03.2021, 12:16:32

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 719939
  • Themen insgesamt: 58220
  • Heute online: 671
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  [gelöst] Grub/Bootloader Win7 Mint17.1  (Gelesen 1580 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

launacorp

  • Gast
[gelöst] Grub/Bootloader Win7 Mint17.1
« am: 10.04.2015, 17:54:32 »
Hi Community,

ich habe den Fehler gemacht, den Bootloader auf die falsche Festplatte zu schreiben.

System Infos:
SSD Win7
HDD1 Daten
2,5"Sata (einschub) Linux Mint 17.1
USB3 Stick Linux Mint 17.1 (installiert KEIN Live!)

Wie es dazu kam:
- Unwissenheit
- Unkonzentriertheit
- Win7 War schon auf SSD installiert
- 2,5" HDD ins Bay gesteckt, Live Stick LM17.1 Cinnamon erstellt, gebootet und LM17.1 auf 2,5" HDD installiert

Fehler:
Grub auf die SSD (Win7) geschrieben !!!

Was ich wollte:
2,5"HDD eingeschoben -> LM17.1 starten  --- 2,5"HDD NICHT eingeschoben -> Win7 starten

Was jetzt ist:
2,5"HDD eingeschoben -> Kann beide OS starten über GRUB  ---  2,5"HDD NICHT eingeschoben -> Grub Rescue startet

Was ich möchte:
Wenigstens den Win7 Loader wiederherstellen. LM17 auf 2,5" HDD ist nicht so wichtig, hab jetzt eh ne ganze Zeit lang auf dem USB3 Stick gearbeitet.

Was Habe ich probiert:
Win7 DVD eingelegt, Reparaturoptionen gestartet -> Dieses Windows kann mit dieser DVD nicht repariert werden.

Leider bin ich mit meinem Latein am ende. ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Hab keine Lust permanent diese 2,5HDD stecken zu haben oder mein Win7 neu installieren zu müssen (nur für Spiele genutzt), das dauert so lange.... :(

Launacorp
« Letzte Änderung: 14.04.2015, 17:19:04 von launacorp »

Re: Grub/Bootloader Win7 Mint17.1
« Antwort #1 am: 10.04.2015, 17:58:43 »
Zitat
Dieses Windows kann mit dieser DVD nicht repariert werden.
Dann passt die DVD nicht, 32bit / 64bit, keine Home, sondern Professional / Ultimate.

launacorp

  • Gast
Re: Grub/Bootloader Win7 Mint17.1
« Antwort #2 am: 10.04.2015, 18:10:52 »
Sonst gibt es keine Möglichkeit??? Habe mir das Win7 von unserem IT-mensch installieren lassen und ich selbst habe die Orgiale DVD nicht, nur diese hier (aus anderer Quelle)

Korfox

  • Global Moderator
  • *****
Re: Grub/Bootloader Win7 Mint17.1
« Antwort #3 am: 10.04.2015, 18:16:46 »
Guck mal, ob da "dein" Windows dabei ist:
http://answers.microsoft.com/de-de/windows/forum/windows_7-windows_install/wo-kann-ich-die-windows-7-iso-dateien/610a3a3c-e99c-42e6-8cf8-fda31127b035 (zweite Antwort, denke ich, sind die Digital River Links).
Das sind keine Warez, sondern die ganz offiziellen Images. Inwiefern das jetzt komplett legal ist - oder doch eher Grauzone ist schwer zu ergründen. Du darfst, denke ich, völlig rechtskonform das Iso laden, dessen Lizenz du hast.

Re: Grub/Bootloader Win7 Mint17.1
« Antwort #4 am: 10.04.2015, 18:18:35 »
Die Isos sind legal, da sie erst mit der Lizenz Nummer gültig werden.
Aber hier ist nur wichtig, das es die gleiche Version ist, da hier nur repariert werden soll.

launacorp

  • Gast
Re: Grub/Bootloader Win7 Mint17.1
« Antwort #5 am: 10.04.2015, 18:27:05 »
Wenn ich wüsste, was ich hab... Hab meinen Rechner unserem It-Mensch gegeben, gefragt ob er es installieren kann und fertig wiederbekommen...
Welcher Key, keine Ahnung glaube es ist so ein mehrfach Key für unsere Firma...

Stammt somit ja aus Legaler Quelle. einen Aufkleber hab ich aber nicht.
Wenn das die einzige Möglichkeit ist, das wieder grade zu bügeln, muss ich meine Kiste am Montag zur Arbeit schleppen :(

Korfox

  • Global Moderator
  • *****
Re: Grub/Bootloader Win7 Mint17.1
« Antwort #6 am: 10.04.2015, 18:39:21 »
Könnte dann ja ein Professional VLK sein.
Kannst du den IT-Spezi einfach fragen, was es ist?
Sonst:
Jeweils das Image von Home Premium und von Professional runterladen (mit SP1 wenn verfügbar, sollte Abwärtskompatibel sein), USB-Bootstick damit erstellen, damit du keinen DVD-Rohling verbrennst und jeweils probieren. :D

Re: Grub/Bootloader Win7 Mint17.1
« Antwort #7 am: 11.04.2015, 00:51:28 »
Blöde Frage:

Kann man denn nicht aus dem laufenden (über Grub gestarteten) Windows dort dann den MBR wieder herstellen?

Oder mit der Super Grub2 Disk? Die kann das doch anscheinend auch...
Zitat
Restore Windows MBR (BETA)

http://www.supergrubdisk.org/rescatux/

Re: Grub/Bootloader Win7 Mint17.1
« Antwort #8 am: 11.04.2015, 01:12:49 »
Die SGD kann das glaube ich nicht, aber die Rescatux oder wie sie hieß, von der selben Seite, die soll das wohl können.

« Letzte Änderung: 11.04.2015, 08:56:04 von aexe »

Korfox

  • Global Moderator
  • *****
Re: Grub/Bootloader Win7 Mint17.1
« Antwort #10 am: 11.04.2015, 09:07:25 »
Blöde Frage:

Kann man denn nicht aus dem laufenden (über Grub gestarteten) Windows dort dann den MBR wieder hersellen?
Nö, aber freilich steht im gestarteten Windows drin, was für eines es ist :D

launacorp

  • Gast
Re: Grub/Bootloader Win7 Mint17.1
« Antwort #11 am: 11.04.2015, 10:50:03 »
Klar stehts drin. Win Prof. Aber bevor ich aber mit noch anderen Tools probiere und dann crashe, nehme ich den Montag mal mit ;D

Korfox

  • Global Moderator
  • *****
Re: Grub/Bootloader Win7 Mint17.1
« Antwort #12 am: 11.04.2015, 11:43:38 »
Dann brauchst du freilich ein Win7 Prof image um den MBR zu fixxen.

launacorp

  • Gast
Re: Grub/Bootloader Win7 Mint17.1
« Antwort #13 am: 14.04.2015, 16:38:46 »
So, trotz Originaler DVD (durfte sie mitnehmen nach Hause :D) geht nix!!!
Hab den PC von der Scheibe gestartet und Computerreparaturoptionen ausgewählt. Dann "Computerstart Probleme" (oder so ähnlich) ausgewählt und durchlaufen lassen.
Keine Fehler gefunden...

Aber was nun? Sichert grub nix (z.B. auf dem system worauf Mint dann tatsächlich landet)? Grub rescue muss ja auch für irgendwas gut sein? Windows neu installieren und einen ganzen Tag hin und her installieren in Kauf nehmen?... Fragen über fragen und ich hoffe trotzdem, ihr könnt mir weiterhelfen!

Gruß Launacorp

Re: Grub/Bootloader Win7 Mint17.1
« Antwort #14 am: 14.04.2015, 16:53:48 »