Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.03.2017, 14:01:48

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 17832
  • Letzte: stmk23
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 449048
  • Themen insgesamt: 36263
  • Heute online: 431
  • Am meisten online: 578
  • (15.01.2017, 16:58:34)
Benutzer Online

Autor Thema:  Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE  (Gelesen 28113 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DeVIL-I386Threadstarter

  • Administrator
  • *****
Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE
« am: 23.03.2015, 00:34:41 »
Linux Mint Debian Edition 2 ist eine LTS-Version (Langzeit-Support) und wird bis April oder Mai 2020 mit Aktualisierungen versorgt.

LMDE 2 mit LXDE 0.99.0
LMDE 2 mit LXDE 0.99.0
 
 
 
 
Eine Übersicht der Neuerungen:

  • MDM 2.0.17
    • LXDE 0.99.0
      • PCManFM 1.2.3
    • Software-Ausstattung
      • Kernel 3.16.0-4
      • Firefox 52
      • GIMP 2.8.14
      • LibreOffice 4.3.3.2
      • VLC media player 2.2.1

     
     
     
    Wichtige Links:


     
     
     
    Systemanforderungen:

    • 32-Bit x86-Prozessor oder 64-Bit x86-Prozessor (Linux Mint 64-Bit benötigt ein 64-Bit-Prozessor. Linux Mint 32-Bit funktioniert sowohl auf 32-Bit und 64-Bit-Prozessoren)
    • 256 MB RAM (1 GB empfohlen für eine komfortable Nutzung)
    • 5 GB Speicherplatz (10 GB empfohlen)
    • Grafikkarte mit einer Auflösung von 800×600 Pixel (1024×768 empfohlen)
    • DVD-ROM-Laufwerk oder USB-Anschluss

     
     
     
      Download (Deutsch, ISO-Datei) :

    • LXDE
           • DVD 32-Bit:    Download     • SHA-256-Hash: CFE4E11382427DCEB4C0E4D8AE094A676578FFA771BEFF214577DBA2F8ECC8B6
           • DVD 64-Bit:    Download     • SHA-256-Hash: A87257DCDBBDBD006284C4721AF34DC01B83AFAA074E8B532B0AA5E1C0F33F9E

     
     
     
    Viel Spaß!

    Wir wünschen Dir viel Spaß mit dieser neuen Version und freuen uns auf Dein Feedback!



    Das Live-System der 32-Bit-Version startet mit einem Kernel der für betagte Rechner ausgelegt ist, die über einen alten Prozessor (ohne PAE-Unterstützung) verfügen. Dieser Kernel verwendet nur ein Prozessorkern.

    Sollte der Rechner über einen Dual-Core-Prozessor oder besser verfügen, empfiehlt es sich einen anderen Kernel zu installieren (Terminal): sudo apt-get update ; sudo apt-get install linux-headers-686-pae linux-image-686-pae


    Tipp für Netbook-Nutzer ohne externen Monitor:
    Das Fenster des Installationsprogramms ist zu groß um alle benötigten Schaltflächen zu erreichen.
    Man kann das Fenster mit Alt + gedrückter linker Maustaste beliebig verschieben.

    Re: Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE 32-Bit
    « Antwort #1 am: 23.03.2015, 00:35:58 »
    danke download läuft  8)

    Re: Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE 32-Bit
    « Antwort #2 am: 23.03.2015, 17:36:10 »
    Hi,

    um was für ein inoffizielles System handelt es sich dabei? Wer erstellt dieses System, denn die Polen sind es wohl nicht, oder?

    ...und auch bei mir gilt: Download läuft bzw. ist gleich fertig! :)

    Hylli

    Re: Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE 32-Bit
    « Antwort #3 am: 23.03.2015, 17:38:33 »
    Zitat
    um was für ein inoffizielles System handelt es sich dabei? Wer erstellt dieses System, denn die Polen sind es wohl nicht, oder?
    Nein das war Devil. ;D

    Re: Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE 32-Bit
    « Antwort #4 am: 23.03.2015, 21:36:30 »
    Habe es zunächst mal virtuell installiert. Gefällt mir soweit sehr gut, und wird Morgen mal auf einer älteren Hardware installiert.

    Mal schauen wie es sich da machen wird.

    Hylli

    Re: Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE 32-Bit
    « Antwort #5 am: 23.03.2015, 21:40:09 »
    ich ah gleich testn eugieirg bin  ;D

    Re: Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE 32-Bit
    « Antwort #6 am: 25.03.2015, 20:30:37 »
    Zwei Erkenntnisse:
    - Das Look&Feel passt, ist eben einfach Linux Mint. :)
    - Die Bootzeit auf der älteren Hardware dauert im Vergleich zu Lubuntu, LXLE&Co. um einiges länger, leider.

    Hylli

    Re: Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE 32-Bit
    « Antwort #7 am: 25.03.2015, 20:31:28 »
    wieso im livemodus oda instaliert

    Re: Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE 32-Bit
    « Antwort #8 am: 25.03.2015, 20:44:48 »
    Installiert!

    Bootzeit bis Desktop ca. 1 Min. 50 Sekunden, bis Startseite von Firefox ca. 2 Min. 15 Sekunden.

    Hardware:
    Fujitsu Lifebook E4010D
    http://www.chip.de/preisvergleich/6046/Uebersicht-Fujitsu-LifeBook-E-4010.html
    -> lediglich habe ich eine höhere Bildschirmauflösung von 1400x900.

    Hylli

    Re: Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE 32-Bit
    « Antwort #9 am: 25.03.2015, 20:49:34 »
    anderen kernel istalieren  ;D

    Re: Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE 32-Bit
    « Antwort #10 am: 25.03.2015, 20:54:36 »
    Empfehlung des Hauses?

    Hylli

    Re: Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE 32-Bit
    « Antwort #11 am: 25.03.2015, 20:56:47 »
    da  :P
    [codesudo apt-get update ; sudo apt-get install linux-headers-686-pae linux-image-686-pae]

    Re: Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE 32-Bit
    « Antwort #12 am: 25.03.2015, 20:58:28 »
    Das Notebook hat weder einen Dual-Core Prozessor, noch unterstützt es PAE.

    Andere Systeme musste ich immer mit GRUB-Parameter "force-pae" starten / installieren.

    Hylli :)

    Re: Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE 32-Bit
    « Antwort #13 am: 25.03.2015, 21:00:58 »
    Kommt wirklich auf den Prozessor des Rechners an. DeVIL hat einen für 586er verwendet, wegen der Kompatibilität zu alter Hardware.

    Aber für andere Hardware, ab 2 Kernen (Dual2Core) lohnt sich evtl der Kernel für 686er. sudo apt-get update ; sudo apt-get install linux-headers-686-pae linux-image-686-paehttp://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=25823.msg337979#msg337979

    Eventuell bringt es Geschwindigkeit, wenn Du etwas ausräumst, zB Gimp und LO.
    Wenn Du es nicht brauchst.
    Das ISO hat immerhin 1,5 G, Peppermint nicht mal 700 G.
    Kann auch sein, dass es von selbst, oder durch kommende Updates besser wird.
    Ist ja schließlich erst ein RC-Release.
    « Letzte Änderung: 25.03.2015, 21:17:27 von aexe »

    Re: Inoffizielles Linux Mint Debian 2 LXDE 32-Bit
    « Antwort #14 am: 25.03.2015, 21:04:21 »
    Muss mich korrigieren, ist natürlich ein Lifebook E8010D:
    http://www.chip.de/preisvergleich/26584/Uebersicht-Fujitsu-LifeBook-E-8010.html

    Werde wohl mal Bootchart laufen lassen, vielleicht gibt es da ein paar Erkenntnisse, was den Start so ausbremst.

    Wegen der genauen Hardware, lasse ich Morgen mal "inxi" an den Start.

    Hylli
    « Letzte Änderung: 25.03.2015, 21:09:33 von hylli »