Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.02.2019, 17:42:05

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21583
  • Letzte: manni1454
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 574985
  • Themen insgesamt: 46581
  • Heute online: 605
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  System friert bis auf Mauszeiger ein  (Gelesen 1538 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

System friert bis auf Mauszeiger ein
« am: 06.04.2008, 10:31:20 »
Hallo zusammen,

vor ein paar Wochen bin ich auf diese Linux Distribution in einem Blog aufmerksam geworden. Da ich einen alten Barebone mit 1 GHz und 512 MB Arbeitsspeicher besitze, hab ich mal die Main Edition 4.0 Beta installiert (Gnome-Version). Nach der Installation habe ich alle Sicherheitsupdates aufgespielt, alle vorhandenen Pakete um die deutsche Sprache erweitert und noch Opera 9.25 aufgespielt.

Soweit so gut, im Prinzip läuft es, aber irgendwann beim Benutzen von Opera (oder wie heute, auch beim Firefox) friert alles ein, ich kann keine Fenster mehr anklicken, auswählen. Die Tastatur reagiert auch nicht mehr, sodass ich nicht mal ins Terminal kommen kann. Erstaunlich dabei ist, dass der Mauszeiger nach wie vor bewegt werden kann, allerdings sind keine Aktionen damit möglich.

Hat jemand dieses Phänomen auch schon beobachtet? Was kann man dagegen tun, in irgendwelche Logfiles schauen? Bin nicht grad linuxbewandert, aber lernfähig ;) Oder liegts an der Beta-Version? Vielleicht läuft die KDE-Version stabiler? Fragen über Fragen :)

Danke für eure Antworten & Mühen! :)

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: System friert bis auf Mauszeiger ein
« Antwort #1 am: 06.04.2008, 22:49:31 »
Hi,

versuche mal entweder Opera oder Forefox.

neo67

Re: System friert bis auf Mauszeiger ein
« Antwort #2 am: 07.04.2008, 00:45:47 »
Also hab mal paar Min rumgespielt, ohne Firefox oder Opera zu öffnen, kein Absturz. Sobald einer der Browser ins Spiel kommt, kommt es irgendwann zum Absturz, aber kein Plan, wann es kommt. Vielleicht hat er mit Flash irgendwo ein Problem, aber ist nur eine Vermutung. Vielleicht läuft die KDE-Version stabiler. Aber ich bin nicht der Einzige mit dem Problem ;)

http://linuxmint.com/forum/viewtopic.php?f=90&t=11136

Re: System friert bis auf Mauszeiger ein
« Antwort #3 am: 07.04.2008, 08:34:24 »
Starte FF oder opera mal aus der konsole, vielleicht bekommst du dort Fehlermeldungen, die das Prob eingrenzen.

Ein Versuch wäre auch ein apt-get reinstall der zugehörigen Pakete wert.

Wenn das nichts bringt verschiebe mal die Ordner ./opera und ./mozilla. Wenns dann geht kannst du die Lesezeichen wieder zurückkopieren.

neo67

  • Administrator
  • *****
Re: System friert bis auf Mauszeiger ein
« Antwort #4 am: 07.04.2008, 18:34:43 »
ich meinte ja auch, entweder FF oder Opera zu installieren, nicht beide gleichzeitig. Welches Flash Pluign benutzt Du denn?