Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
12.12.2019, 14:07:57

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22945
  • Letzte: einAll
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 624205
  • Themen insgesamt: 50411
  • Heute online: 690
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit  (Gelesen 15527 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit
« Antwort #90 am: 08.01.2015, 23:12:05 »
Enter geht noch.freieenergie@freieenergie-HP-Compaq-6200-Pro-SFF-PC ~ $ passwd
Ändern des Passworts für freieenergie.
(aktuelles) UNIX-Passwort:




passwd: Fehler beim Ändern des Authentifizierungstoken
passwd: Passwort nicht geändert
freieenergie@freieenergie-HP-Compaq-6200-Pro-SFF-PC ~ $
freieenergie@freieenergie-HP-Compaq-6200-Pro-SFF-PC ~ $
freieenergie@freieenergie-HP-Compaq-6200-Pro-SFF-PC ~ $
freieenergie@freieenergie-HP-Compaq-6200-Pro-SFF-PC ~ $
freieenergie@freieenergie-HP-Compaq-6200-Pro-SFF-PC ~ $ passwd
Ändern des Passworts für freieenergie.
(aktuelles) UNIX-Passwort:



Re: Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit
« Antwort #91 am: 08.01.2015, 23:14:40 »
Dann kannst du auch dein Passwort tippen, probier es einfach mal aus.

Re: Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit
« Antwort #92 am: 08.01.2015, 23:20:34 »
freieenergie@freieenergie-HP-Compaq-6200-Pro-SFF-PC ~ $ passwd
Ändern des Passworts für freieenergie.
(aktuelles) UNIX-Passwort:

Ich kann mit der Tastatur umgehen und einfach auf eine Taste drücken kann Jeder. Es geeeeeeeeeeeht nicht, nur die Entertaste funktiniert.

Aber in den Systemeinstellungen kann man es auch ändern. Nur eigenartigerweise nimmt er dort die gleiche Länge des neuen PW nicht an und schreit es wäre zu kurz. Aber das alte hat die gleiche Länge und auch die gleichen Ziffern, nur andere Zahlen

Re: Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit
« Antwort #93 am: 08.01.2015, 23:24:48 »
Najut, gegen Windmühlen möchte ich nicht kämpfen.
Wenn du magst les dir noch mal die letzten Beiträge noch mal durch und versuche zu verstehen was ich dir schreibe (kannst auch gerne nachfragen, wenn etwas unklar ist) oder wenn du eher praktisch veranlagt bist:
Tipp dein Passwort vollständig ein und drück Enter, auch wenn du glaubst deine Tastatur würde nicht funktionieren. Tu es einfach.

Re: Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit
« Antwort #94 am: 08.01.2015, 23:35:08 »
Also Atze jetzt entschuldige mal. Ich weiss doch was tippen ist. Weisst Du wieviel Geschäftsbriefe ich pro Tag schreibe? Mit dieser Tastatur. Jetzt habe ich mal vor Wut, weil Du mir nicht glaubst, sehr stark mit den Fingern auf die Tasten geschlagen. Meinst Du ich bin bescheuert? das Wort "passwd" kann ich noch ins Terminal schreiben, dass musst Du doch sehen. Und danach bin ich doch nicht zu blöd um weiter zu tippen. Übrigens bin ich gelernter Handwerker und auch gelernter Geschäftsmann und bin selbstständig in der Vermittlung von Recyclinggütern Weltweit. Weisst Du was ich da am Tage schreiben muss? Schau Dir bitte mal den Snapshot an. Warum da, obwohl er keine Eingabe des PW annimmt im Hintergrund eine Aktion laufen hat, verstehe ich nicht.

Re: Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit
« Antwort #95 am: 08.01.2015, 23:37:28 »
Ich gebs auf. So lange du es nicht ausprobierst bringt es mMn nichts hier weiter zu machen.

Re: Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit
« Antwort #96 am: 08.01.2015, 23:38:29 »
Aber genauso wie Du es mir gesagt hast stimmt es. Der gleiche Vorgang wird im Internet so beschrieben. Nur nicht warum eine Tastatur auf einmal bei der Eingabe des PW versagt

Re: Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit
« Antwort #97 am: 08.01.2015, 23:39:52 »
Wie ich bereits schrieb: Du bekommst kein visuelles Feedback, keine * oder sonstige Platzhalter.
Tipp dein PW einfach "blind" ein und drück auf Enter.

Re: Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit
« Antwort #98 am: 08.01.2015, 23:40:38 »
Ich habe es zu über 20 Mal ausprobiert. Wenn Du nicht weiter weisst solltest Du dazu stehen. Ich bekenne auch das ich bei Linux kein Profi bin.

Re: Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit
« Antwort #99 am: 08.01.2015, 23:46:01 »
So jetzt muss ich mich doch entschuldigen. Aller Wahrscheinlichkeit nach ist der Hintergrundprozess zu Ende gegangen und jetzt liess sich das PW doch eintippen. Also zum Tippen bin ich nicht zu blöd, aber ich muss auch Dich verstehen. Du konntest genauso wenig wie ich damit etwas anfangen, warum die Tastatur nicht schreibt. aber jetzt ging es auf einmal und er hats angenommen. Also entschuldige, aber ich dachte schon das ich bekloppt bin. Schreiben kann ich doch noch. Gott sei Dank. Habe schon an mir gezweifelt.  :)

Re: Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit
« Antwort #100 am: 08.01.2015, 23:46:13 »
Das scheint dann ein Missverändnis zu sein...
Deine Beiträge lesen sich alle so, als hättest du sämtliche Versuche abgebrochen, sobald du versuchst das Passwort einzugeben ohne es jemals zu Ende geschrieben und mit Enter bestätigt zu haben.

Sollte ich dich da falsch verstanden haben, tut es mir Leid dir unnötig Zeit und Nerven gekostet zu haben.
Habe auch keine Idee woran es sonst liegen könnte.

Edit: Freut mich, dass es geklappt hat.

Re: Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit
« Antwort #101 am: 08.01.2015, 23:47:33 »
Hole Dir eine Flasche guten Sekt und schicke mir die Rechnung.

Re: Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit
« Antwort #102 am: 08.01.2015, 23:49:11 »
Hehe, nettes Angebot. Aber ich lehne dankend ab. :)

Re: Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit
« Antwort #103 am: 09.01.2015, 00:05:03 »
@ 1Hartmann
Du wärst nicht der erste, der auf diese Nichtanzeige beim Eintippen des Passworts im Terminal reingefallen wäre !
Und an seinem Rechner, der Tastatur oder sonst was gezweifelt hat.

Deine Antwort #70 hast Du immer noch nicht gelöscht ... ?
Ich lösche jetzt alle Beiträge, die ich zum Thema Passwort in diesem Thread geschrieben habe.
« Letzte Änderung: 09.01.2015, 00:11:36 von aexe »

Re: Partitionen zusammen führen - Linux Mint Qiana Cinnamon 64 bit
« Antwort #104 am: 09.01.2015, 00:34:10 »
Du kannst das Passwort auch ändern in "Systemeinstellungen" > "Benutzer und Gruppen". Dort siehst Du links Dich. Da klickst Du drauf, dann erscheinen nähere Angaben rechts in dem Fenster, auch Dein Passwort mit Sternchen. Klickst Du auf diese Sternchen, erscheint ein Fenster zum Passwort ändern.
Das ist Dein und in Mint auch das Root-Passwort. Da siehst Du an den Sternchen auch, ob die Tastatur funzt.  ;)

Hole Dir eine Flasche guten Sekt und schicke mir die Rechnung.
Was halten Du und atze von einer entsprechenden Spende an die LMU?  ;D

 
« Letzte Änderung: 09.01.2015, 00:57:18 von geobart »