Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.10.2020, 17:26:28

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24684
  • Letzte: zwockel
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 690657
  • Themen insgesamt: 55906
  • Heute online: 763
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  mint 7 Installation "key->initialized" failed  (Gelesen 492 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mint 7 Installation "key->initialized" failed
« am: 27.11.2014, 16:12:16 »
Guten Tag.

Bin gerade dabei meinen Laptop mit Linux Mint 7 zu bespielen (parallel zu Win7).

Mein System ist der Levnovo G505s.

Das Problem welches ich habe wurde hier des öfteren schon erwähnt und gelöst, Problem ist nur das die genannten Dinge mir nicht geholfen haben.
Ich starte meinen Laptop und mir wird die Auwahl zwischen Mint 7 64 bit und Mint 7 64 bit im abgesicherten Modus gegeben.
Doch egal was ich davon auch aussuche es folgt folgendes:

Ich bekomme eine schwarzen Bildschirm, dieser bleibt auch.
(wenn ich den abgesicherten Modus wähle sehe ich noch kurz das etwas mit "Fail" markiert wird, aber ich kann nicht erkennen was da es so schnell durchläuft).
Wenn ich dann beim schwarzen Bildschirm "Enter" drücke wird mir gesagt, dass die Verbindung zum Server X nicht geklappt hat und folgende Fehlermeldung:

X: ../ ../ ../ ../include/privates.h:122: dixGetPrivatsAddr: Assertion `key->initialized' failed


Ich kann damit leider nichts anfangen.

Leider komm ich auch nicht so einfach ins BIOS bei meinem Laptop. Fragt mich nicht warum, aber wenn er bootet kommt der Schriftzug "Lenovo" und danach direkt das Win-Symbol.


Hoffe von euch hat jemand ne Ahnung wie ich das Problem fixen könnte.
Bin "newbie" daher bitte keine übermäßige Fachsprache bitte. :)


LG,

Spark

Re: mint 7 Installation "key->initialized" failed
« Antwort #1 am: 27.11.2014, 20:32:18 »
Ich glaube mit mint 7 tust du dir kein Gefallen und deinem Rechner schon gar nicht.
Warum nimmst du nicht mint 17 ? Was wahrscheinlich auch zur Problemlösung führen könnte.
(von den älteren Damen wäre sonst noch die Maya [mint 13] zu haben)

Zitat
Leider komm ich auch nicht so einfach ins BIOS
da hast du wohl Fast Boot aktiv