Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
01.12.2020, 03:51:59

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24840
  • Letzte: Foxinity
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 697731
  • Themen insgesamt: 56462
  • Heute online: 475
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 383
Gesamt: 385

Autor Thema:  Linux Mint startet nichtmehr  (Gelesen 1261 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linux Mint startet nichtmehr
« am: 09.10.2014, 11:42:55 »
hallo linux mint coumminty

mein linux mint statet nicht mehr es kommt auf dem bildschirm die meldung:
Busy Box v 1.21.1 (Ubuntu 1:1.21.0-1 Ubuntu) built-in shell (ash)
dannach geht nicht mehr weiter auch im recovery modus kommt die meldung was bedeutet sie hab bei google nicht gefunden
ich habe Linux Mint 17 64bit Quiana

Re: Linux Mint startet nichtmehr
« Antwort #1 am: 09.10.2014, 12:10:20 »
Moin.

Ein Klick bei der suchenden Datenkrake und wir finden wenigstens einige Infos zu deiner Busy Box:
Info 1: https://launchpad.net/ubuntu/trusty/+source/busybox/+changelog
Info 2: https://lists.ubuntu.com/archives/trusty-changes/2013-November/002248.html
Info 3: http://markmail.org/message/27zm4imqcnlrsnx2
Sieht danach aus, als ob sich also deine Busy Box verhaspelt hat. Kann an einem unvollständigen Update liegen? Wann hast Du das letzte mal booten können? Trat der Fehler sofort nach dem letzten Update auf?
lg
Frank

Re: Linux Mint startet nichtmehr
« Antwort #2 am: 09.10.2014, 12:31:38 »
Die Busy Box ist so was wie eine minimale Terminal-Eingabe. Nützt nicht viel.
Das bedeutet also nichts Gutes.
Wenn du ein Live-System hast (idealerweise das gleiche, welches auch installiert ist), starte Deinen Rechner damit.
Dann könnte man Daten sichern, nach der Ursache des Fehlers suchen und diese evtl beseitigen.
http://wiki.ubuntuusers.de/GRUB_2/Reparatur#chroot-Methode

Alternative wäre eine SuperGrub2-CD, um zu versuchen, das installierte System zu starten.
http://www.supergrubdisk.org/super-grub2-disk/
« Letzte Änderung: 09.10.2014, 12:46:40 von aexe »

Re: Linux Mint startet nichtmehr
« Antwort #3 am: 09.10.2014, 13:09:36 »
Sieht so aus, als ob der Grub nicht mehr gefunden wird.
Ich würde versuchen mit der SuperGrub zu starten, und Grub neu in den MBR zu schreiben.

Re: Linux Mint startet nichtmehr
« Antwort #4 am: 09.10.2014, 13:28:16 »
Zitat
Kann an einem unvollständigen Update liegen?
Falls das so ist, würde ich erst mal versuchen das dist-upgrade zu beenden.
apt-get dist-upgradeeventuell auch
dpkg --configure -aund/oder
apt-get -f installAuch das wäre über chroot von der Live-DVD möglich.

Re: Linux Mint startet nichtmehr
« Antwort #5 am: 09.10.2014, 16:45:07 »
also so sieht das auf meinen bildschirm aus

IMG 20141009 121744
IMG 20141009 121744

Re: Linux Mint startet nichtmehr
« Antwort #6 am: 09.10.2014, 16:52:32 »
Das ist die schröckliche BusyBox !
Ändert nichts an dem, was vorher geschrieben wurde ...

 

1. Advent
1. Advent