Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.08.2020, 15:46:55

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24393
  • Letzte: wolle23
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 677155
  • Themen insgesamt: 54880
  • Heute online: 594
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  USB2Serial Adapter DA-70156  (Gelesen 3249 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: USB2Serial Adapter DA-70156
« Antwort #15 am: 25.07.2014, 19:25:32 »
admin adm dialout fax cdrom floppy tape audio dip video plugdev users netdev fuse lpadmin scanner sambashare nopasswdlogin
Mit PuTTy hab ich versucht zu loggen.

Re: USB2Serial Adapter DA-70156
« Antwort #16 am: 25.07.2014, 19:25:41 »
Hi :)
für mich läuft er...

fehlt noch die antwort, womit du auf die serielle willst....

Re: USB2Serial Adapter DA-70156
« Antwort #17 am: 25.07.2014, 19:26:53 »
Gruppe ist auch da, sollte also funktionieren.

Re: USB2Serial Adapter DA-70156
« Antwort #18 am: 25.07.2014, 19:29:01 »
Zitat
fehlt noch die antwort, womit du auf die serielle willst....

Mit PuTTY ... hab ich auch unter Win7 verwendet.

Re: USB2Serial Adapter DA-70156
« Antwort #19 am: 26.07.2014, 17:49:42 »
Woher weiß man denn das es sich um das Device "/dev/ttyUSB1" handelt ? Wie kann man das in Erfahrung bringen ?

Ich sitze gerade vor einem anderen Computer der auch einen USB-Serial-Adapter hat. Da werd ich gleich mal Mint17-Mate vom Live-Stick ausführen. Mal sehen ob da der Adapter erkannt wird.

Re: USB2Serial Adapter DA-70156
« Antwort #20 am: 26.07.2014, 18:07:54 »
Probier mal sudo setserial -a /dev/ttyUSB1

Re: USB2Serial Adapter DA-70156
« Antwort #21 am: 26.07.2014, 20:36:41 »
Kann ich machen ...

Aber zuvor noch diese Info: Ich hab nun Mint17-Mate komplett installiert mit allen Updates. Der jetzt verwendete USB-Stick nennt sich "USB auf COM (RS232) ProLific PL2303 Adapter". Und so wie es scheint wird der auch im System eingerichtet:
...
[   14.027632] usbcore: registered new interface driver usbserial
[   14.027640] usbcore: registered new interface driver usbserial_generic
[   14.027646] usbserial: USB Serial support registered for generic
[   14.028768] usbcore: registered new interface driver pl2303
[   14.028775] usbserial: USB Serial support registered for pl2303
[   14.030675] usb 2-1.4: pl2303 converter now attached to ttyUSB0

1. Mit welchen Settings wird der Port /dev/ttyUSB0 denn eingerichtet ? (Baudrate / Flow controll)
2. Und wieso zum Henker funktioniert schon wieder nicht der serielle Port ?

Ich verzweifel noch an diesem Thema.

Gruß Gundo

EDIT: Sieht jetzt so aus als ob der Port (/dev/ttyUSB0 ) nun funktioniert. Jedenfalls kommt keine Fehlermeldung mehr von PuTTy.
« Letzte Änderung: 26.07.2014, 22:48:44 von Gundo »

Re: USB2Serial Adapter DA-70156
« Antwort #22 am: 27.07.2014, 10:24:19 »
Woher weiß man denn das es sich um das Device "/dev/ttyUSB1" handelt ? Wie kann man das in Erfahrung bringen ?

Am einfachsten mit dmesg, hier ein Beispiel:

[ 4789.832177] usb 2-2: new full-speed USB device number 2 using uhci_hcd
[ 4789.995195] usb 2-2: New USB device found, idVendor=0557, idProduct=2008
[ 4789.995216] usb 2-2: New USB device strings: Mfr=1, Product=2, SerialNumber=0
[ 4789.995230] usb 2-2: Product: USB-Serial Controller D
[ 4789.995242] usb 2-2: Manufacturer: Prolific Technology Inc.
[ 4790.139652] usbcore: registered new interface driver pl2303
[ 4790.139724] usbserial: USB Serial support registered for pl2303
[ 4790.139831] pl2303 2-2:1.0: pl2303 converter detected
[ 4790.151821] usb 2-2: pl2303 converter now attached to ttyUSB3

Nur zur Info: vom PL2303 gibt es Nachbauten, die nicht richtig funktionieren - falls unerklärliche Probleme auftauchen. Der originale von Prolific läuft dagegen seit Jahren unter Linux problemlos.

Gruß Franz

Re: USB2Serial Adapter DA-70156
« Antwort #23 am: 27.07.2014, 10:43:47 »
@garfield121

Ja, mit setserial und stty ist es möglich die seriellen Ports bzw. den "USB-->serial Adapter" ausgiebig zu konfigurieren. Danke für den Tipp !

Die settings werden mit ...
stty -a -F /dev/ttyUSB0... ausgelesen. Bei dem pl2303 (ttyUSB0) braucht man eigentlich gar nichts zu konfigurieren. Da ist alles Relevante aktiviert. Das Loggen klappt nun problemlos.

Ich hoffe jetzt einfach mal das es bei mir Zuhause mit dem "DA-70156" auch so gut funktioniert.

@EEE901

Ich weiß.

Der hier genannte "ProLific pl2303" ist ein Original. Ich hab noch einen Nachbau am Notebook (Win7) hängen. Das war ein Akt den zu konfigurieren ... die originalen ProLific pl2303 Treiber funktionieren da nicht. Möglicherweise kann ich den nicht unter Mint17-Mate am Notebook verwenden ... mal sehen. Aber gut zu wissen.

Als bisher ewiger Windows-User muß man doch etliche Stolpersteine überwinden bis Mint zur Zufriedenheit läuft. Eigentlich gab es bisher immer eine Lösung, aber manchmal ist der Weg ermüdent.

Danke für eure Geduld.

Ich markiere den Thread als gelöst wenn der  "DA-70156" auch funktionieren wird. Davon gehe ich jetzt aber mal aus.


Gruß Gundo



Re: USB2Serial Adapter DA-70156
« Antwort #24 am: 11.09.2014, 20:21:55 »
Obwohl wir viel Zeit investieren, um die Artikel beim Linux-Hardware-Guide (füge jetzt extra keinen Link ein, damit nicht der Eindruck von Werbung entsteht) fehlerfrei zu halten, schleichen sich natürlich manchmal Fehler ein. Es wäre nett, wenn derartige Fehler auch direkt auf unserer Seite gemeldet werden, damit wir sie umgehend korrigieren können. Ein anonymer Hinweis im Kommentarbereich reicht dafür schon aus. Das würde uns viel Arbeit ersparen, und die Artikel würden für alle Linux-Benutzer noch hilfreicher in ihrer gedachten Funktion als eine Art Nachschlagewerk dienen können. Das Durchsuchen von Foren machen wir zwar auch regelmäßig, ist aber sehr mühsam.

Ok da hat sich auf der Seite ein Schreibfehler eingeschlichen, den ftdi_sio gibt es.
Also mal lsmod | grep  ftdi_sio testen bei angeschlossenem Adapter.