Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.10.2019, 16:03:19

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 613841
  • Themen insgesamt: 49622
  • Heute online: 711
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt]  LM 17 KDE: Jitsi schließt sich selbständig  (Gelesen 1821 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fullpower

  • Gast
[erledigt] Re: LM 17 KDE: Jitsi schließt sich selbständig
« Antwort #15 am: 20.07.2014, 07:28:49 »
Oder wenn's was grafisches sein darf, Menü -> Systemverwaltung -> Systemüberwachung. Da kannst du dann im Prozesse-Reiter auch die Sachen killen.
Für dich und mich mit Cinnamon schon. Aber ist das unter KDE auch so?

Re: LM 17 KDE: Jitsi schließt sich selbständig
« Antwort #16 am: 20.07.2014, 07:55:25 »
Unter KDE ist es so: Menü > Anwendungen (nur beim Kickoff-Anwendungsstarter) > System > Systemmonitor
« Letzte Änderung: 20.07.2014, 08:04:18 von helli »

DAXThreadstarter

  • *
Re: LM 17 KDE: Jitsi schließt sich selbständig
« Antwort #17 am: 20.07.2014, 17:08:13 »
Hallo helli, Fullpower und chakko!
Danke für Eure Gedanken dazu.  :)

Zitat
Menü -> Systemverwaltung -> Systemüberwachung.
Eine "Systemverwaltung" gibt es bei mir unter "Menü" leider nicht.

Zitat
Unter KDE ist es so: Menü > Anwendungen (nur beim Kickoff-Anwendungsstarter) > System > Systemmonitor
Einen "Systemmonitor" gibt es bei mir unter "System" leider nicht.

Ich behellige ungern fremde Leute und habe sämtliche Menüpunkte und Unterpunkte durchgesucht, solche Begriffe wären mir sicher aufgefallen, aber man übersieht ja auch mal was, daher habe ich noch mal geschaut, so was gibt es bei mir nicht.

Re: LM 17 KDE: Jitsi schließt sich selbständig
« Antwort #18 am: 20.07.2014, 17:29:09 »
Ich halte es für möglich, dass der Systemmonitor bei dir nicht installiert oder anders benannt ist.
(Ich habe Debian-Wheezy-KDE)
Überprüfen kannst du das in Synaptic, das Paket heißt ksysguard.
Starten kann man ihn auch im Terminal mit dem Befehl
ksysguardfalls er installiert ist.

Falls du ihn installieren möchtest, ginge das mit
sudo apt-get install ksysguard
« Letzte Änderung: 20.07.2014, 17:40:26 von helli »

DAXThreadstarter

  • *
Re: LM 17 KDE: Jitsi schließt sich selbständig
« Antwort #19 am: 20.07.2014, 17:42:17 »
Na ich bin ein Held... ::)
Danke Helli.  :)

Es ist doch da, auch wie oben erwähnt unter "System". Es steht KSysGuard da und darunter steht klein und grau "Systemmonitor".
*tschuldigung und danke.  :)

Re: LM 17 KDE: Jitsi schließt sich selbständig
« Antwort #20 am: 12.11.2015, 20:03:15 »
Hallo DAX,

ist schon ein bisschen her, aber vielleicht kann ich das Thema ja noch einmal beleben. Hast Du seinerzeit eigentlich eine Lösung dafür gefunden? Bei mir stürzt es insbesondere ab, wenn man versucht den anderen anzurufen. Dann klappt in der Regel das angerufene Programm zusammen. Chatten klappt in der Regel ganz gut.

Also, wenn Du Jitsi ans Laufen bekommen hast, wäre es cool.

Viele Grüße und schon einmal Dank im Vorraus