Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.07.2020, 21:43:36

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 670915
  • Themen insgesamt: 54370
  • Heute online: 440
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Mint auf dem ASUS PU551JA-XO27G Pro  (Gelesen 728 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mint auf dem ASUS PU551JA-XO27G Pro
« am: 03.11.2015, 20:27:09 »
Guten Abend.
Ich bekomme es einfach nicht geregelt, Mint auf dem oben genannten Notebook zu installieren. Versucht habe ich es jetzt drei Mal ein mal mit den empfohlenen Einstellungen, einmal mit benutzerdefinierten Einstellungen.
Da habe ich dann, wie üblich ein home, ein root und ein swap-Verzeichnis angelegt und für den Bootloader einfach die Festplatte selbst ausgewählt.
Allerdings startet das Notebook immer wieder diesen Bootloader von diesem verdammten Windows 10. Auch Im BIOS sind der WIN10-Bootloader und das USB-Laufwerk die einzigen Bootoptionen, die ich auswählen kann. Wie bringe ich dem Notebook bei, dass er den Bootloader von Mint anerkennt?

Meine Partitionierungen:
/devsda1 - fat32 (Keine Ahunung, was es damit auf sich hat)
/dev/sda2 - unbekannt
/dev/sda3 - ntfs - Windows7 (loader) (steht da so, obwohl Win10 drauf ist)
/dev/sda4 - ntfs (Ist die Datenpartition)
/dev/sda8 - biosgrub
/dev/sda7 - linux-swap
/dev/sda9 - /
/dev/sda10 - /home
/dev/sda6 - ntfs - Windows Recovery (loader)

Gerät für die Bootloader-Installation
ATA GGST HTS725050A7 (500,1GB)
« Letzte Änderung: 04.11.2015, 11:13:56 von Tomete »

Re: Mint auf dem ASUS PU551JA-XO27G Pro
« Antwort #1 am: 05.11.2015, 22:36:41 »
Hat wirklich niemand eine Idee? Wenn in der Problembeschreibung irgendwas fehlt, dann sagt es. Es wird doch wohl möglich sein, diesen Grub-Loader zu aktivieren. BootRepair lässt sich nämlich nicht booten. Was kann ich tun, damit es endlich klappt. Das Geld soll nicht für so ein Scheiß-Windows-Notebook in den Sand gesetzt sein...  :(

Re: Mint auf dem ASUS PU551JA-XO27G Pro
« Antwort #2 am: 05.11.2015, 22:42:55 »
Du musst Mint vermutlich im Uefi-Modus installieren.

Re: Mint auf dem ASUS PU551JA-XO27G Pro
« Antwort #3 am: 05.11.2015, 23:25:35 »
Es ist keine erweiterte Partition zu sehen, also wird es sich um eine GPT handeln.
Sieht so aus, dass Win im UEFI-Modus installiert ist, dann müsste auch Linux im UEFI-Modus installiert werden.
http://wiki.ubuntu-forum.de/index.php?title=Benutzer:Klaus_P

Poste bitte mal die Ausgabe von
sudo parted -l
« Letzte Änderung: 05.11.2015, 23:30:30 von helli »

Re: Mint auf dem ASUS PU551JA-XO27G Pro
« Antwort #4 am: 06.11.2015, 19:09:51 »
Also im installierten Modus kann ich den Befehl natürlich nicht eingeben, da ich es ja nicht installieren kann, bzw. die installierte Version nicht starten kann.
Im Live-Modus erhalte ich folgende:

Model: ATA HGST HTS725050A7 (scsi)
Disk /dev/sda: 500GB
Sector size (logical/physical): 512B/4096B
Partition Table: gpt

Number  Start   End    Size    File system     Name                          Flags
 1      1049kB  211MB  210MB   fat32           EFI system partition          boot
 2      211MB   345MB  134MB                   Microsoft reserved partition  msftres
 3      345MB   215GB  214GB   ntfs            Basic data partition          msftdata
 4      215GB   215GB  472MB   ntfs                                          hidden, diag
 5      215GB   389GB  173GB   ntfs            Basic data partition          msftdata
 8      393GB   393GB  1049kB                                                bios_grub
 7      393GB   396GB  3000MB  linux-swap(v1)
 9      396GB   406GB  10,0GB  ext4
10      406GB   468GB  62,0GB  ext4
 6      473GB   500GB  26,8GB  ntfs            Basic data partition          hidden, diag


Model:   (scsi)
Disk /dev/sdb: 4010MB
Sector size (logical/physical): 512B/512B
Partition Table: msdos

Number  Start   End     Size    Type     File system  Flags
 1      32,3kB  4010MB  4010MB  primary  fat32        boot



Vielen Dank, die UEFI-Anleitung probiere ich gleich mal aus.

Re: Mint auf dem ASUS PU551JA-XO27G Pro
« Antwort #5 am: 06.11.2015, 20:04:52 »
Wenn du sehen willst, ob dein Live-System im UEFI-Modus gebootet wurde, kannst du diesen Befehl eingeben:
[ -d /sys/firmware/efi ] && echo UEFI || echo BIOS

Re: Mint auf dem ASUS PU551JA-XO27G Pro
« Antwort #6 am: 07.11.2015, 18:13:48 »
Vielen, vielen Dank für diese Anleitug, jetzt klappt alles so, wie es soll. Endlich nicht mehr mit Windows rumquälen.