Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.12.2019, 03:36:48

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 624574
  • Themen insgesamt: 50444
  • Heute online: 554
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 268
Gesamt: 270

Autor Thema: [gelöst]  Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.  (Gelesen 11889 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.
« Antwort #15 am: 18.05.2014, 13:07:02 »
Unser Installations-Wiki ist etwas ... sagen wir mal, knapp gehalten.
Dazu gibt es auch verschiedene Ansichten. Umstrittenes Thema ...
Guck mal hier : http://www.zentralplan.de/?120#773 und auch der Rest ist lesenswert.

Re: Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.
« Antwort #16 am: 18.05.2014, 13:08:54 »

Wenn die sda4 von dir angelegt worden ist, sehe ich schwarz für deine alten Daten...


Nein, die habe ich nicht neu angelegt, das ist die Partition, die mit fdisk noch als komplett angezeigt wird mit ungefähr 600 GiB
Das sie nun in GParted als knapp 10 GiB angezeigt wird und der Rest als unbekannt, kann ich nicht sagen, warum das auf einmal so ist.

Re: Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.
« Antwort #17 am: 18.05.2014, 13:10:19 »
Wenn du an die Daten noch ran kommst, würde ich die erstmal weg kopieren.

Re: Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.
« Antwort #18 am: 18.05.2014, 13:11:09 »
Laut http://en.wikipedia.org/wiki/Partition_type
kann Typ 42 auch ein alter Linux Swap Typ sein. Insgesamt gibt es dafür 3 mögliche Herkünfte!
In jedem Fall wurde die nicht von Win8 per Standard erzeugt, soviel ist wohl mal sicher!

Re: Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.
« Antwort #19 am: 18.05.2014, 13:17:18 »
Ich hab's schon weiter oben vorgeschlagen : poste doch mal einen Screenshot von GParted
oder geht das nicht ? (.jpg Format ist am besten)
dann hat man evtl mehr Übersicht, was auf dieser komischen Platte alles drauf ist.
« Letzte Änderung: 18.05.2014, 13:20:49 von aexe »

Re: Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.
« Antwort #20 am: 18.05.2014, 13:18:37 »
So eine Partition ist mir schon mal in einem anderen Forum untergekommen, da gab es auch Probleme mit Linux.
Ich meine der TE dort hat sie dann neu angelegt, ist aber schon etwas her.
Auch dort war nicht bekannt, wie es zu diesem Format kam.

Re: Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.
« Antwort #21 am: 18.05.2014, 13:19:12 »
Hm, wenn ich an die Daten rankomme, dann würde ich sie sichern.
Nur leider komme ich ja an die Daten nicht ran.

Okay, wie kann ich denn jetzt die Festplatte so partitionieren (die Partition mit meinen Daten unangetastet lassen)
das Windows wieder etwas erkennt und sich erst mal wieder installieren lässt?

Re: Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.
« Antwort #22 am: 18.05.2014, 13:21:42 »
Ich hab's schon weiter oben vorgeschlagen : poste doch mal einen Screenshot von GParted
oder geht das nicht ? (.jpg Format ist am besten)
dann hat man evtl mehr Übersicht, was auf dieser komischen Platte drauf ist.

Wie kann ich einen Screenshoot machen?
Wollte schon ein Foto von GParted hochladen, geht aber leider nicht, da ich das Foto weder per Handy hier hochladen kann, noch per Bluethooth nach Mint schicken kann.
Per Datenkabel wird mein Handy auch nicht von Mint erkannt.

Re: Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.
« Antwort #23 am: 18.05.2014, 13:23:55 »
Einen Screenshot per "Druck" Taste im Live-System meint aexe!

Re: Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.
« Antwort #24 am: 18.05.2014, 13:26:49 »
... Okay, wie kann ich denn jetzt die Festplatte so partitionieren (die Partition mit meinen Daten unangetastet lassen)
das Windows wieder etwas erkennt und sich erst mal wieder installieren lässt?
http://www.zentralplan.de/?120

Bildschirmfoto gibt es doch im Live-System auch (Zubehör > Bidschirmfoto)
zum Bearbeiten gThumb ? (Grafik > gThumb)
Druck-Taste sollte auch gehen, das Bild liegt dann im User-Verzeichnis (mint)
« Letzte Änderung: 18.05.2014, 13:32:01 von aexe »

Re: Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.
« Antwort #25 am: 18.05.2014, 13:27:59 »
Okay, hier der Screenshoot:


Re: Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.
« Antwort #26 am: 18.05.2014, 13:31:24 »
Wieso fängst du mit einer erweiterten Partition an ?
Die braucht man eigentlich erst als 4. Partition.
Wenn du noch ein anderes Windows hast, würde ich da mal ein chkdsk drüber laufen lassen.

Re: Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.
« Antwort #27 am: 18.05.2014, 13:35:07 »
Wieso fängst du mit einer erweiterten Partition an ?
Ist doch immer noch so, wie im Eingangspost beschrieben.
Nix gscheits ... da ist was oberfaul !
Aber da geht schon ein Linux drauf, ohne die schwarze Partition (sda4) anzutasten.
125 GB reicht doch locker.
Mit Windows weiß ich jetzt nicht so recht ...
Hast Du denn wirklich keine Sicherung von den 573 GB Daten ?
« Letzte Änderung: 18.05.2014, 13:42:18 von aexe »

Re: Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.
« Antwort #28 am: 18.05.2014, 13:37:04 »
Von diesen Partitionen habe ich sda5, sda6 und sda7 selbst erstellt, alles andere wurde so von Mint erstellt.
Vermutlich, weil ich den Ort des Bootloaders auf sda gelassen habe

Re: Linux Mint 17 startet nicht nach Installation.
« Antwort #29 am: 18.05.2014, 13:43:02 »
Da Linux mit der sda4 eh nix anzufangen weiß, hast du nur die minimale Chance, die Erweitere mit deinen 3 Partition zu löschen und als eine Primäre mit NTFS neu anzulegen, um darin Win8 neu zu installieren. Und zu hoffen, dass das mit der SFS was anfangen kann...