Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.08.2020, 21:55:48

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 676379
  • Themen insgesamt: 54826
  • Heute online: 607
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Nach Löschen von Linux startet Windows nicht mehr  (Gelesen 2403 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Nach Löschen von Linux startet Windows nicht mehr
« am: 19.05.2014, 11:20:09 »
Ich hatte auf meinem Netbook Windows 7 und Ubuntu 14.04 installiert.
Weil ich es verkaufen will habe ich Ubuntu gelöscht.

Vorgehensweise von W7 aus in der Datenträgerverwaltung die Linux Partitionen gelöscht.
Dann wollte ich über die Wiederherstellungspartition W7 auf Werkseinstellung zurücksetzen.

Leider startet GRUB und will einen Rescue Befehl ?
Ich kann also die Wiederherstellung nicht booten.
Was habe ich denn falsch gemacht und wie kann ich GRUB deinstallieren?

Bei der Installation von Ubuntu hatte ich gewählt "Neben Windows installieren"

Kann mir jemand weiterhelfen?
« Letzte Änderung: 19.05.2014, 17:52:44 von Daywalker »


Re: Nach Löschen von Linux startet Windows nicht mehr
« Antwort #2 am: 19.05.2014, 15:46:12 »
Danke  :)

Dann werde ich das mal probieren und berichte dann  ;)

Re: Nach Löschen von Linux startet Windows nicht mehr
« Antwort #3 am: 19.05.2014, 15:57:57 »
Hi Daywalker,

Zitat
Ich hatte auf meinem Netbook Windows 7 und Ubuntu 14.04 installiert.
Weil ich es verkaufen will habe ich Ubuntu gelöscht.
Was hast Du getan?     :o   Auf diesem Weg hättest Du Ubuntu unter die Leute bringen können.  ;D ;)
"!Schaun Sie mal. Sie haben nicht nur Windows dabei sondern auch ein gutes Betriebssystem bei dem Sie keinerlei
Stress mit Lizenzen haben........."

Re: Nach Löschen von Linux startet Windows nicht mehr
« Antwort #4 am: 19.05.2014, 17:29:59 »
@Daywalker,

die Idee ist eigentlich gut. Aussenstehende, denen Linux ein "Buch mit 7 Siegeln" ist, würden sich bei dem Vorschlag mit Bestimmtheit händewinkend verabschieden.  :o :'( :o
So ist das leider bei den Windows Usern, die nicht wissen, was Linux feines bietet.

Gruss Monti

Re: Nach Löschen von Linux startet Windows nicht mehr
« Antwort #5 am: 19.05.2014, 17:58:34 »
Sooooooo  ;D

erst mal vielen Dank, hat alles geklappt und W7 startet wieder  ;D

Was hast Du getan?     :o   Auf diesem Weg hättest Du Ubuntu unter die Leute bringen können.  ;D ;)
"!Schaun Sie mal. Sie haben nicht nur Windows dabei sondern auch ein gutes Betriebssystem bei dem Sie keinerlei
Stress mit Lizenzen haben........."
genau das habe ich vor  ;D

Aber noch was zur Erklärung,
ich hatte bei Ubuntu Systemfehlermeldungen und noch paar andere Sachen auch Windows lief nicht ganz zufriedenstellend, deshalb hatte ich mich entschlossen vor dem Verkauf alles neu zu machen.

Natürlich habe ich in das Angebot hinein geschrieben, das sich der Käufer eine zusätzliche Linux Version aussuchen kann, die ich ihm dann installiere  ;)
Ist doch klar, wo ich doch auch so zufrieden mit dem Umstieg bin  :D

So hat der Käufer mehrere Optionen und ich bischen was zum üben  :o

Also nochmal Danke und das ist echt ein echt tolles Forum, wo immer so schnell geholfen wird  :)
« Letzte Änderung: 19.05.2014, 18:03:13 von Daywalker »

Re: Nach Löschen von Linux startet Windows nicht mehr
« Antwort #6 am: 19.05.2014, 18:03:03 »
Setze noch ein gelöst und alle sind zufrieden.

Re: Nach Löschen von Linux startet Windows nicht mehr
« Antwort #7 am: 19.05.2014, 18:03:59 »
Setze noch ein gelöst und alle sind zufrieden.

ähm, das hatte ich schon vor meinem letzten Post getan  ::)

Re: Nach Löschen von Linux startet Windows nicht mehr
« Antwort #8 am: 19.05.2014, 18:06:26 »
Alles klar, hatte ich wohl übersehen. :D