Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
09.08.2020, 07:20:10

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24370
  • Letzte: Petervo
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 676195
  • Themen insgesamt: 54814
  • Heute online: 403
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  LinuxMint 16 Cinnamon 64 bit deinstallieren?  (Gelesen 5446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

chakko

  • Gast
Re: LinuxMint 16 Cinnamon 64 bit deinstallieren?
« Antwort #30 am: 16.05.2014, 19:43:12 »
Ehrlich gesagt, würde ich dir immer noch raten, mit GParted die Linux-Partitionen platt zu machen, und dann neu zu installieren. Vielleicht hast du ja auch noch ein wenig Geduld, in 2-3 Wochen dürfte die neue Mint-Version kommen.

Re: LinuxMint 16 Cinnamon 64 bit deinstallieren?
« Antwort #31 am: 17.05.2014, 11:15:11 »
Hallo chakko,
herzlichen Dank für die Nachricht.
Heißt das, das dann mit der Installation von Version 17 die Probleme beseitigt würden? Warte gerne solange!

Ach ja, hatte heute morgen im Posteingang von sourceforget ein Downloadangebot der de-Version von Vers.17.
ist das schon die richtige oder wird die neue version auch hier im Forum zum downlaod angeboten?
Und noch ne` dumme Frage eines Linux-Anfängers: wie muss die dann installiert werden? Aus "Downloads" installieren? - hab das noch nicht richtig geschnallt - bei WIN brauchte ich nur die exe zu starten,

Gruß,
guenhol

Re: LinuxMint 16 Cinnamon 64 bit deinstallieren?
« Antwort #32 am: 17.05.2014, 14:37:03 »
Ach ja, hatte heute morgen im Posteingang von sourceforget ein Downloadangebot der de-Version von Vers.17.
ist das schon die richtige oder wird die neue version auch hier im Forum zum downlaod angeboten?
Und noch ne` dumme Frage eines Linux-Anfängers: wie muss die dann installiert werden? Aus "Downloads" installieren? - hab das noch nicht richtig geschnallt - bei WIN brauchte ich nur die exe zu starten,

Es wird zur Zeit die RC-Version von Mint17 zum Download angeboten RC=Release Candidate=Vorabversion. Diese kann noch Fehler enthalten.
Wenn du auf den Rechner nicht angewiesen bist kannst du es gerne ausprobieren http://sourceforge.net/projects/linuxmintdeutsch/files/Linux%20Mint%2017%20RC%20Deutsch/linuxmint-17-cinnamon-dvd-64bit-rc-de.iso/download

Installiert wird von einem Live-Medium (CD oder USB-Stick) Wir so erstellt http://www.tacticalcode.de/2013/04/linux-bootstick-erstellen-linux-vom-usb-stick-starten.html hier noch mal mit mehr Bildern http://www.chip.de/bildergalerie/Den-USB-Stick-als-mobiles-OS-nutzen-So-geht-s-mit-UNetbootin-Galerie_51383403.html

Grüße
LMUCS

chakko

  • Gast
Re: LinuxMint 16 Cinnamon 64 bit deinstallieren?
« Antwort #33 am: 17.05.2014, 15:19:03 »
Hallo chakko,
herzlichen Dank für die Nachricht.
Heißt das, das dann mit der Installation von Version 17 die Probleme beseitigt würden? Warte gerne solange!


Ist nur eine Vermutung, aber ich denke, dass deine Probleme gerade erst durch die verhauene Installation gekommen sind. Vor allen Dingen würde ich dann bei einer Neuinstallation darauf achten, bei der Partitionierung während der Installation "Etwas anderes" auszuwählen, und dann die Partitionierung selbst zu machen. Das Ganze ist hier eigentlich ganz gut beschrieben: http://wiki.ubuntuusers.de/Ubuntu_Installation#Auswahl-der-Partition-Partitionierung-und-Bootloader Vielleicht kannst du noch ein paar Angaben zu dem PC machen, auf dem du Mint installieren willst, wichtig für die Partitionierung wäre noch die Angabe, wieviel Arbeitsspeicher du in dem Rechner hast.

Re: LinuxMint 16 Cinnamon 64 bit deinstallieren?
« Antwort #34 am: 17.05.2014, 16:16:11 »
Hallo chakko,
zu meinem Rechner: Packard Bell, EasyNote TH, 3 GB DDR3 Memory, 320 GB HDD, WIN7 (was auch draufbleiben soll!)
Den Hinweis zur Inst. gem. Deiner Beschreibung werde ich beherzigen wenn die endgültige Version vorliegt.

guenhol

Re: LinuxMint 16 Cinnamon 64 bit deinstallieren?
« Antwort #35 am: 17.05.2014, 16:19:01 »
Hallo LMUCS,
danke für die Hinweise, habs nun endlich kapiert wie ein LiveMedium erstellt wird! warte noch solange bis hier die endgültige Version rauskommt.
Gruß,
guenhol

chakko

  • Gast
Re: LinuxMint 16 Cinnamon 64 bit deinstallieren?
« Antwort #36 am: 17.05.2014, 16:40:00 »
Alles klar. :) Bei 3 GB Ram solltest du dann den Auslagerungsspeicher (SWAP) so groß machen wie den Arbeitsspeicher, damit der Ruhezustand funktioniert. Alles andere kannst du dann ja nochmal nachfragen, wenn du dir da unsicher bist.