Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
22.04.2019, 08:37:21

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 21863
  • Letzte: Aeternius
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 585597
  • Themen insgesamt: 47391
  • Heute online: 241
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux  (Gelesen 130926 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
« Antwort #30 am: 18.10.2010, 11:32:18 »
Hinzugekommen sind:

Multiboot
BleachBit

Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
« Antwort #31 am: 23.01.2011, 12:43:29 »
Bei mir sind das:
Guake
Midnight Commander
GIMP, Gimp-Plugin-Registry, G'MIC
Firefox plus Addons
Thunderbird plus Enigmail und Lightning
Pidgin + OTR-Plugin
Bluefish
Filezilla
GParted
Parcellite
Shutter
Clipgrab
Unter Gnome: Dockbarx
« Letzte Änderung: 23.01.2011, 12:54:46 von mixd »

Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
« Antwort #32 am: 24.01.2011, 11:46:50 »
Zitat
Shutter
ist bei mir auch ein absolutes must have geworden. Einfacher/komfortabler kann man keine Screenshots erstellen, und dank der Export funktion online stellen.

Frieder108

  • Gast
Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
« Antwort #33 am: 24.01.2011, 11:58:07 »
abgesehen von denen die das System mitbringt installier ich auf nem neuen System generell noch folgende:

mixxx
projektM
kino
sound-juicer
sound-converter

direkt in einem Rutsch via Terminal. Der Rest ist individuell je nach Verwendungszweck der Maschine (privat/geschäftlich). Geschäftlich läuft z.B. noch Google Sketch up in nem Virtuellen Win7
Thunderbird und ähnliches wird gelöscht, brauch ich nicht da ich Mails direkt vom Provider hole

Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
« Antwort #34 am: 05.03.2011, 12:54:27 »
Tag zusammen ;)

Also mal abgesehen von den Programmen die unter Mint 10 sowieso schon dabei sind (Firefox, VLC, Openoffice, ...)  benutze ich alle folgenden Programme. Sie sind absolute "must haves", auch wenn ich das eine oder andere Programm nur selten nutze. Wenn ich es dann mal brauche, brauche ich es halt auch wirklich.

- g++
- Bless
- Soundconverter
- lame
- gscan2pdf
- pdfmod
- gParted
- texlive-full
- Adobereader-deu      (Firefox-Plugin)
- gThumb
- HomeBank
- gElemental
- pyrenamer
- Pinta
- dvd::rip
- dvipng
- Unetbootin
- Lyx
- Referencer
- TeXMaker
- Sweet Home 3D
- Skype
- winff
- GNOME Commander
- Xournal
- WxMaxima
- gnuplot
- scidavis
- Referencer
- Gambas2
- Dropbox
- Geany
- root-system

Nicht aufgeführt sind hier die entsprechenden Service-Pakete welche nicht als Abhängigkeiten automatisch mit installiert werden, die zur reibungslosen Funktion wichtig sind (z.B. aspell-de für Rechtschreibprüfung unter Lyx).

Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
« Antwort #35 am: 06.03.2011, 13:05:17 »
So., mal schauen, was bei mir so installiert ist und nicht unbedingt bei der Standard-Installation (LMDE) auf die Platte gespielt wird

* gnome commander
* vim
* libreoffice
* vpnc
* terminal server client
* putty
* virtualbox
* bfilter (als Proxy gegen die Werbeflut auf Internetseiten)
* bleachbit
* gthumb
* vuescan (kommerzielles Scanner-Programm)
* TurboPrint (kommerzielle Druckertreiber + Frontend)
* alles, was ich zum Progammieren, Kompilieren und Erstellen von Software so brauchen kann (eclipse, rapidSVN, meld, ghex2,  bison, checkinstall ...)
* rythmbox
* mpg321
* lmsensors (Anzeige der Daten von den Temperatursensoren)
* lshdw (Auflisten der installierten Hardware-Komponenten)
* Simple Backup (früher, ist aber nicht in den LMDE-Repos :( ), suche gerade ne Alternative. mintBackup, vielleicht. PS: Hab mir grad die Quellen von Simple Backup geholt und kompiliert. Ich bleibe bei dem Tool :)

Ich hab mir extra ein kleines Shellscript geschrieben, das nach einer Linux-Erstinstallation alles installiert, was ich so brauche und alles löscht, was imho überflüßig ist. War allerdings eher auf Ubuntu abgestimmt, weniger auf LMDE. Und dank LMDE als rolling release werde ich das Skript so schnell nicht mehr brauchen  :D

Gruß, Manfred
« Letzte Änderung: 06.03.2011, 13:26:32 von ManfredL »

Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
« Antwort #36 am: 01.05.2011, 20:15:51 »
für mich gehören unbedingt dazu:

unison
lynis
clamav (clamtk)
Krusader ein echter alleskönner
Mc, na logo
gpg (GNU Privacy Guard)
testdisk
sysinfo
ddrescue
debianutils
fuse-utils (wegen massenspeicher Xfs)
okular
rdiff
rsync

alles andere wurde hier schon gesagt  ;D

Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
« Antwort #37 am: 03.05.2011, 14:11:05 »
Bei mir gehören folgende dazu:

Open Office (noch)
Gnome Commander
Firefox  + diverse Addons
Thunderbird + Lightning + Zindus (= Datenaustausch mit googleaccount)
Shutter
Sound Converter
banshee
Moneyplex (Homebanking)
JVerein  (Vereinsverwaltung)
VLC
VirtualBox   (zum Ausprobieren anderer Distris  ::)
K3b
Atunes (Java Musikverwaltung)
Mediathek (Java Filmbeiträge der öffentl. rechtlichen FS)

so, jetzt habe ich fertig  ;)

gruß
gas





Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
« Antwort #38 am: 04.05.2011, 18:46:58 »
+1 Audacity
Außerdem LibreOffice (statt OpenOffice.org -> http://de.wikipedia.org/wiki/LibreOffice#Geschichte)

Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
« Antwort #39 am: 04.05.2011, 20:41:56 »
Hi!
Also zusätzlich zu dem was von haus aus dabei ist:

- fürs programmieren: Eclipse (+Erweiterungen), netbeans, bluefish
- zum chatten: skype
- für virtualisierung: vmware player (steh voll auf die unity integration)
- zusätzliches "Büro-Tool": freemind (Mind Mapping Tool)
- zum saugen: deluge
- mailen: vorübergehend evolution (sonst Thunderbird + Lightning & Zindus (AddOn's))
- ftp-client: filezilla
- zusätzliche systemtools: gparted, unison, gnome commander, keepassx
- musiktechnisch: tuxguitar (zum erstellen und vor allem öffnen von Tabulatoren von Guitar Pro), Audacity (zum aufnehmen und bearbeiten von Audiodaten), soundconverter
- Multimedia Player: VLC
- zahlreiche Firefox-Erweiterungen (Webdeveloper, Firebug, Adblock, Down Them all, better privacy, all in one sidebar, foxtab, usw... usw..)

Grüße Renevolution

Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
« Antwort #40 am: 23.05.2011, 21:38:24 »
letzten jährigen Beitrag hat sich in diesem Jahr ein wenig geändert.

täglichen Benutzung reihenfolge von oben nach unten,

-Gnome-Terminal
-Chromium
-Thunderbird
-Pidgin
-Banshee
-RawTherapee
-VirtualBox OSE
-VLC
-Gimp
-Transmission
-Last.FM
-soundKonverter
-OpenOffice
-Google-Earth
-TomBoy
-Desktop-Recorder
-Filezilla (NAS-Server)
-DVD::RIP

schönen Abend noch
fhyrst aus Vizekusen :-)

Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
« Antwort #41 am: 30.06.2011, 00:20:47 »
Hier meine Votings:

Gnome-Do
Rhythmbox
Seamonkey/davor Mozilla/davor Netscape Navigator
K3b
Virtual Box
AWN
Gimp
Terminal
Synaptic
GParted
Kshisen
Sudoku
Soundconvert
Soundkonverter

And now take place.




Frieder108

  • Gast
Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
« Antwort #42 am: 30.06.2011, 08:38:01 »
Hi, also bei mir ist ganz oben "aptitude"
sudo apt-get install aptitude
danach (nach der Aktualisierung) kommt dann immer ein

sudo aptitude install lame flac vorbis-tools streamtuner streamripper audacious soundconverter clementine kino skype gparted gimpbei Ubuntu kommt da noch "ubuntu-restricted-extras" dazu.

dann wird noch Medibuntu freigeschalten, sowie bei Thinkpads (sind in meinem Bekanntenkreis ziemlich häufig anzutreffen) die dafür erhältlichen Tools wie tlp und hdapsd (Strom sparen und Festplattenschutz) und Scrollen mit dem Trackpoint.

Das sind die Standards - je nach Einsatzgebiet kommen dann noch ein paar Kleinigkeiten dazu.

Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
« Antwort #43 am: 30.06.2011, 09:19:56 »
- Peazip (RAR-Archive komfortabel per GUI entpacken oder 7z-Archive erstellen)
- XnView MP (Grafikbetrachter/-bearbeiter)
- Wine
- MP3 Merger (ist zwar eine Windows.exe, läuft aber problemlos mit Wine = MP3's per GUI zusammenfügen)
- PlayonLinux (GUI um Windowsspiele per Wine einzurichten)

Re: Eure ablsoluten "Must have" - Programme für Linux
« Antwort #44 am: 30.06.2011, 15:11:44 »
Parcellite (klein aber ganz wichtig)

Sind auch plattformunabhängige Java-Programme erlaubt?
ProjectX
Processing

K3b
Kaffeine
Griffith
Apache / MySQL
Bluefish
Quanta Plus
Eclipse
Virtual Box
VLC
Gimp
Filezilla oder Kasablanca
SopCast
Avidemux

und zum Texten, Surfen und Mailen was in Gnome schon drin ist







 

Frohe Ostern!