Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
12.07.2020, 18:54:33

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 670380
  • Themen insgesamt: 54317
  • Heute online: 470
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:   Linux Mint 16 Cinnamon richtig installieren  (Gelesen 928 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linux Mint 16 Cinnamon richtig installieren
« am: 18.04.2014, 04:17:22 »
Möchte Linux Mint Cinnamon  16 installieren kann mir jemand ein Tipp geben wie ich dafür eine 750GB HDD unterteilen soll und wie ich die Partitionen richtig anlege, also ich meine /Root, /Home /swap usw.
und alles als Ext4 oder wie am besten?

Re: Linux Mint 16 Cinnamon richtig installieren
« Antwort #1 am: 18.04.2014, 06:04:14 »
@solitaire88
Die Partitionierung hängt u.a. davon ab, welche Datenmenge du in /home unterbringen möchtest, Video, Mucke etc.
Bei mir habe ich 10GB=/root - 2GB=/swap - Rest=/home (108GB)
Für /swap kannst du auch 4GB nehmen, je nachdem, wie viel RAM du verbaut hast. Ich habe 8GB RAM, daher reichen mir 2GB völlig aus.

Re: Linux Mint 16 Cinnamon richtig installieren
« Antwort #2 am: 18.04.2014, 07:28:54 »
und wie gehe ich da genau vor bei der installation und die HDD auftteilen?

Re: Linux Mint 16 Cinnamon richtig installieren
« Antwort #3 am: 18.04.2014, 08:16:49 »
@solitaire88
...schaust du hier.

Re: Linux Mint 16 Cinnamon richtig installieren
« Antwort #4 am: 18.04.2014, 08:41:58 »
Nachdem es zu dem Thema viele verschiedene Ansichten und Blickwinkel gibt,
führt meiner Meinung nach kein Weg daran vorbei, sich ein wenig mit den Grundlagen zu befassen
und die für den individuellen Fall am besten geeignete Vorgehensweise und Platten-Aufteilung zu suchen.
Kann sein, daß es beim ersten Mal nicht perfekt wird, dann muss man es nochmal neu versuchen.
LinuxMint zu installieren ist auf aber jeden Fall eine gute Idee.

Anleitungen gibt es im Netz viele. Ein paar Beispiele :

http://www.zentralplan.de/?120

http://itsfoss.com/guide-install-linux-mint-16-dual-boot-windows/

http://wiki.ubuntuusers.de/Ubuntu_Installation

https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Mint_installieren:_Etwas_anderes_machen

Wichtig ist, vorher die persönlichen Daten und evtl vorhandene andere Betriebssysteme zu sichern.
« Letzte Änderung: 18.04.2014, 09:01:34 von aexe »

Re: Linux Mint 16 Cinnamon richtig installieren
« Antwort #5 am: 18.04.2014, 10:16:57 »
@ colorpixel

mit 2GB Swap kommst du in den Energiesprmodus? Ich habe 4GB ram im Laptop und brauche 7GB Swap um in den Energiesparmodus zu kommen.

Re: Linux Mint 16 Cinnamon richtig installieren
« Antwort #6 am: 18.04.2014, 10:21:57 »
4GB Ram, etwas mehr Swap, = Standby kein Problem.

Re: Linux Mint 16 Cinnamon richtig installieren
« Antwort #7 am: 18.04.2014, 10:26:39 »
ich habe es mal mit 6GB versucht. Da ging leider kein Standby.

Kann mir aber nicht vorstellen, bei 8GB Ram 2GB Swap das Standby geht. Oder gibt es da noch einen anderen Trick?

Ubuntu Wiki sagt
http://wiki.ubuntuusers.de/Swap
Zitat
Swapgröße

Auf modernen Computern mit mehreren Gigabyte RAM oder mehr lagern die Systeme kaum mehr aus (es sei denn, man bearbeitet sehr große Audiodateien, mehrere große Bilder mit GIMP oder hat andere extrem große Dokumente geöffnet etc.).

Die passende Speichergröße hängt von mehreren Faktoren ab und kann nicht im Allgemeinen angegeben werden. Je nach Systemnutzung reichen schon in etwa 512 MiB Swapspeicher bzw. für Suspend-to-Disk 512 MiB + RAM-Kapazität. Falls der Swapspeicher (und RAM) volllaufen, stürzt das System u.U. ab und alle nicht mit der Festplatte synchronisierten Daten sind verloren, weswegen auch ein großzügiger angelegter Swapbereich Sinn machen kann.
« Letzte Änderung: 18.04.2014, 10:31:10 von TomTheCat »

Re: Linux Mint 16 Cinnamon richtig installieren
« Antwort #8 am: 18.04.2014, 10:30:46 »
Kommt drauf an, wie voll der Speicher beim Standby ist, wenn es in den Ram passt, dann passt es.

Re: Linux Mint 16 Cinnamon richtig installieren
« Antwort #9 am: 18.04.2014, 10:32:52 »
Und wenn es nicht passt = Daten weg.

Also lieber wenig mehr als zu wenig  ;)

Re: Linux Mint 16 Cinnamon richtig installieren
« Antwort #10 am: 18.04.2014, 10:34:30 »
Deswegen ja bei 4 GB Ram, Swap etwas mehr als 4 GB, das passt dann immer.
Allerdings habe ich meine 4 GB Ram noch nie voll bekommen.

Re: Linux Mint 16 Cinnamon richtig installieren
« Antwort #11 am: 18.04.2014, 10:39:56 »
Zitat
Allerdings habe ich meine 4 GB Ram noch nie voll bekommen.
Gleichfalls und die 8GB erst Recht nicht  ;)