Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
29.11.2020, 05:38:21

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24832
  • Letzte: Kowa
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 697313
  • Themen insgesamt: 56434
  • Heute online: 508
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 319
Gesamt: 321

Autor Thema: [gelöst]  LM16 Cinnamon: Eigentum an Datenpartition ändern  (Gelesen 1811 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] LM16 Cinnamon: Eigentum an Datenpartition ändern
« am: 14.01.2014, 17:36:03 »
Hi,

nachdem ich mit LM15 erstmals Linux ausprobiert hatte, habe ich jetzt LM16 installiert und dabei neu partitioniert. Ich bin dem Rat einiger User aus einem anderen Thread gefolgt und habe keine extra home-Partition angelegt, sondern eine eigene Partition für Daten. Dummerweise habe ich die bei der Partitionierung unter /home/daten eingehängt und jetzt gehört sie mir nicht. Außerdem wird "daten" im Nemo nicht links in der Ordnerübersicht angezeigt, sondern erst, wenn ich auf Dateisystem -> home klicke. Wahrscheinlich hätte ich bei der Installation als Einhängepunkt /home/wupie(so heißt mein user)/daten eintragen müssen, oder?

Daraus ergeben sich 2 Fragen:
- wie übertrage ich dem User wupie nachträglich die Rechte an der Partition daten?
- wie bekomme ich die Partition daten im Dateimanager links im Verzeichnisbaum angezeigt?

Könnt Ihr mir weiterhelfen? Danke!
« Letzte Änderung: 14.01.2014, 20:16:38 von wupie »


Re: Eigentum an Datenpartition ändern
« Antwort #2 am: 14.01.2014, 17:43:30 »
Hallo,

zeig mal bitte
cat /etc/fstab
Mit dem Mountpunkt hast du Recht, lässt sich aber leicht beheben.

Vorher noch die Frage: Welchen Desktop verwendest du? Mate, Cinnamon, KDE oder xfce?

EDIT: In der fstab steht sie sicher drin, aber falsch. Das macht der installer wenn man bei der Installation einen Mountpoint angibt automatisch...

Re: Eigentum an Datenpartition ändern
« Antwort #3 am: 14.01.2014, 17:54:56 »
Hm, sieht irgendwie ein bisschen unordentlich aus. Irgendwo hatte ich auch gelesen, dass man die Partitionen mit einem Label versehen kann. Wüsste allerdings nicht, wo ich das eintragen könnte.

# / was on /dev/sda1 during installation
UUID=acf1f628-7909-4315-9aa7-181c17ca8769 /               ext4    errors=remount-ro 0       1
# /home/daten was on /dev/sda6 during installation
UUID=b154ff00-ce3e-4978-8c24-45a27c81de7b /home/daten     ext4    defaults        0       2
# swap was on /dev/sda5 during installation
UUID=de2dd083-18c2-4f6f-a771-3e288b00fff7 none            swap    sw              0       0

Re: Eigentum an Datenpartition ändern
« Antwort #4 am: 14.01.2014, 17:56:07 »
Vorher noch die Frage: Welchen Desktop verwendest du? Mate, Cinnamon, KDE oder xfce?

Ich verwende Cinnamon.

Re: Eigentum an Datenpartition ändern
« Antwort #5 am: 14.01.2014, 18:02:54 »
Bitte zukünftig die Kompletten Ausgaben posten... (dieses Mal reicht es aber so)

Also

Im Terminal als erstes
mkdir ~/datendann
gksudo gedit /etc/fstabda öffnet sich dann der Editor, dort änderst du nur diese Zeile:
UUID=b154ff00-ce3e-4978-8c24-45a27c81de7b /home/daten     ext4    defaults        0       2in
UUID=b154ff00-ce3e-4978-8c24-45a27c81de7b /home/wupie/daten     ext4    defaults        0       2dann speichern und schliessen.
Weiter mit
sudo umount /dev/sda6sudo mount -aund als letztes noch ein
sudo chown -R wupie /home/wupie/datenJetzt sollte die Partition in deinem Home-Verzeichniss hängen und auch dir gehören.

Falls irgend welche Fehler auftauchen diese bitte zeigen.

Re: Eigentum an Datenpartition ändern
« Antwort #6 am: 14.01.2014, 18:16:55 »
Danke für die schnelle Hilfe, das scheint gut geklappt zu haben! Jetzt wird im Dateimanager im Verzeichnisbaum unter Geräte ein "Datenträger 197 GB" angezeigt. Kann ich den an dieser Stelle umbenennen oder läuft das über die fstab mit Hilfe des Labels?

Unter /home/ ist jetzt ein leerer Ordner Daten verblieben, in den vorher die Partition gemounted war. Den könnte ich doch jetzt löschen, oder?

Übrigens: Die unter dem User wupie während der Installation automatisch angelegten Ordner Musik, Downloads etc. liegen ja alle auf der Systempartition. Lassen die sich in die Datenpartition verschieben?

Fehlermeldungen gab es übrigens nur beim Öffnen der fstab über den Befehl "gksudo gedit /etc/fstab". Trotzdem wurde die Datei ganz normal geöffnet:

(gedit:2776): Gtk-WARNING **: Attempting to set the permissions of `/root/.local/share/recently-used.xbel', but failed: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
(gedit:2776): Gtk-WARNING **: Attempting to store changes into `/root/.local/share/recently-used.xbel', but failed: Datei »/root/.local/share/recently-used.xbel.L98X9W« konnte nicht angelegt werden: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
(gedit:2776): Gtk-WARNING **: Attempting to set the permissions of `/root/.local/share/recently-used.xbel', but failed: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
(gedit:2776): Gtk-WARNING **: Attempting to store changes into `/root/.local/share/recently-used.xbel', but failed: Datei »/root/.local/share/recently-used.xbel.PM2M9W« konnte nicht angelegt werden: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
(gedit:2776): Gtk-WARNING **: Attempting to set the permissions of `/root/.local/share/recently-used.xbel', but failed: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden

Re: Eigentum an Datenpartition ändern
« Antwort #7 am: 14.01.2014, 18:29:58 »
Bitte schön, kein Problem,

Den überflüssigen Ordner /home/daten kannst du löschen.
Die Fehlermeldungen beim Öffnen von gedit sind "normal", das meckert nur das es keine Einträge in "zuletzt benutzte Dokumente" erstellen kann.
Um die Ordner zu verlegen kannst du mal dashier probieren: Symlinks

Reicht dir das als Erklärung? Wenn nicht, dann einfach nochmal fragen...

Re: Eigentum an Datenpartition ändern
« Antwort #8 am: 14.01.2014, 18:35:35 »
Hallo wupie,
labeln kannst du die Partitionen mit "Laufwerke". Guck mal ins Menü.
lg
limi12

Re: Eigentum an Datenpartition ändern
« Antwort #9 am: 14.01.2014, 18:45:01 »
Danke, nur vielleicht noch die offene Frage nach dem Labeln. Macht es Sinn die Partitionen zu labeln und kann ich das in der fstab machen?

Und als weitere kleine Nachfrage: Laut Dateimanager sind auf der Datenpartition ca. 10 GB belegt - obwohl im Ordner außer einem leeren Verzeichnis "lost+found" nichts drinliegt. Hält das System hier für irgendwas Platz frei, weißt du das vielleicht?


Re: Eigentum an Datenpartition ändern
« Antwort #10 am: 14.01.2014, 18:50:57 »
Hallo wupie,
labeln kannst du die Partitionen mit "Laufwerke". Guck mal ins Menü.
lg
limi12
Danke, das war aber ein bisschen versteckt...

Re: Eigentum an Datenpartition ändern
« Antwort #11 am: 14.01.2014, 18:58:57 »
Hallo wupie,
nutze zum Suchen im Menü doch die SuFu. Mach das Menü auf und gib "lau" ein, dann brauchst du nur noch die Enter-Taste drücken.  ;)
lg
limi12

Re: Eigentum an Datenpartition ändern
« Antwort #12 am: 14.01.2014, 19:02:24 »
Ich wollte eigentlich "gparted" empfehlen, aber so geht es auch... ;D

Zum Thema belegter Speicher:
Das sind 5% der Partition die für root reserviert sind. Hier hab ich eine Erklärung gefunden:
Zitat
Der Grund dafür liegt darin, dass bei Ext{2,3,4} als Dateisystem von Haus aus 5% Speicherplatzes einer Partition für das System reserviert werden. Dies soll Fragmentierung verhindern und garantieren, dass wichtige Dienste IMMER Schreiben können, selbst wenn ein User des Systems die Platte zugemüllt hat. Die man-Page von tune2fs beschreibt die Funktion so…

http://linuxundich.de/ubuntu/festplatte-kleiner-als-angegeben-ext3/

Re: Eigentum an Datenpartition ändern
« Antwort #13 am: 14.01.2014, 19:20:44 »
Ihr seid spitze! Bin ja nun schon längere Zeit mit Olivia zugange gewesen, aber offenbar noch nicht so richtig tief ins System eingestiegen. ;-)
Also, Labeln hat super geklappt, danke auch an Marco für die Erklärung zur Speicherplatzreservierung auf der Datenpartition.

Um die Ordner zu verlegen kannst du mal das hier probieren: Symlinks

Nach der Anleitung von leonidas hat auch die Verknüpfung mit neu angelegten Ordnern auf der Datenpartition (Musik, Downloads usw.) wunderbar funktioniert. Allerdings habe ich im Dateimanager im Verzeichnisbaum links offenbar zu schnell den Ort "Musik" gelöscht und kriege ihn jetzt nicht wieder angezeigt. Übers Menü kann ich ihn auch nicht hinzufügen. Gibt's da vielleicht einen Trick?

Re: Eigentum an Datenpartition ändern
« Antwort #14 am: 14.01.2014, 19:45:05 »
Mit "links meinst du diesen Bereich? (Screenshot 1). Wenn ja, dann über LesezeichenLesezeichen bearbeiten (bzw. hinzufügen) (Screenshot 2)

 

1. Advent
1. Advent