Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
28.11.2020, 09:36:02

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24828
  • Letzte: kohlhaas
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 697115
  • Themen insgesamt: 56413
  • Heute online: 493
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Ein paar Fragen nach der Installation  (Gelesen 1273 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Ein paar Fragen nach der Installation
« am: 05.01.2014, 13:45:58 »
Hallo Mintgemeinde,

Ich hab mir meinen Desktop ganz frisch mit Petra installiert und alles läuft so weit ganz nett, bis auf zwei Sachen, die ich nicht ganz versteh...

Noch eins vorweg: ich bin zwar kein Linuxnovize mehr, aber als Crack würd ich mich auch nicht bezeichnen wollen. Falls das Thema hier schon durchgekaut wurde, so bitte ich das zu verzeihen - ein Link wär dann ganz nett  ;D

So, was plagt mich nun...

Irgendwie will mein Mint nicht mehr grafisch booten - meint, die Pünktchen und das Text Linux Mint ist im Textmode. Nicht, dass das nun überlebenswichtig wär, aber schaut halt doof aus... Mir ist zwar nicht bekannt, dass ich am grub rumgedreht hätte - zumindest nicht bewust. Gestern kam noch eine Meldung, dass irgendwas mit dem alsactl was wär (habs mir leider nicht notiert) - heut kommts nicht mehr. Ein Log zum nachlesen hab ich nicht gefunden....

Dann...

Gäbe es bei Mint Fensterklänge, die bei mir nicht gehen. Ebenso geht der Logon und Logoff Sound nicht. Im Kontrollzentrum kann ich die Klänge konfigurieren und da geht auch alles. Ebenso kann ich Videos und MP3 mit Sound abspielen - alles fein, bis auf das...

Ich möcht mich schon für eure Geduld bedanken und habt Nachsicht mit meinen unzureichenden Kenntnissen  ::)

Ciao und noch ein gutes Neues

German
« Letzte Änderung: 07.01.2014, 20:04:52 von German »

Re: Ein paar Fragen nach der Installation
« Antwort #1 am: 05.01.2014, 14:54:21 »
Hi :)
willkommen hier im forum. :)

dann bitte

    Hinweis: Bitte bei allen Supportanfragen unbedingt die verwendete Mint- und Desktop-Version angeben.

bitte immer im frage text angeben.

das thema boot logo hättest du durch die suche hier im forum sicher finden können
z.b.
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=16177.0
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=16524.0

ausserdem ist es immer gut, für jedes problem einen eigenen thread auf zu machen ;)

frage.. system voll updates usw. schon durch?

Re: Ein paar Fragen nach der Installation
« Antwort #2 am: 05.01.2014, 15:37:42 »
Hi,

Na das ging aber fix! Echt super!

@ehtron:
Genau das war mein Problem - schaut schon viel toller aus. Danke für den Tipp...

Dann zu deiner Frage: ja, System sollte auf dem aktuellen Stand sein - hab auch einen schönen grünen Haken  ;D und als Nachtrag, es läuft hier LMint 16 (Paula) mit Mate...

Dann zu meinen (überaus dramatisch wichtigen) Systemklängen. Hatte vor der Reparatur noch die Meldung am Bildschirm während des Boots ablesen können. Da wird gemault, dass "/usr/sbin/alsactl restore   no such file", welches ich aber unter diesem Pfad finde.... Weiß aber nicht, ob das damit zusammenhängt. Wie gesagt, der Ton geht prinzipiell, nur eben nicht die Fensterklänge und Anmelde- und Abmeldesounds. Wär halt ganz nett, wenn das noch klappen täte  ::)

Dann noch zum Schluss: legt bei euch LMint auf eine Gedenkpause beim booten ein? Bei mir hier wird vor dem Erscheinen des Mintlogos mal ca. 20 bis 25 Sekunden auf irgendwas gewartet (HDD Aktivität ist aus...) Hab schon mal den Grub Timeout von 10 auf 2 runter genommen, ohne dass das hier was grundlegendes änderte...

Hier mal der Auszug:

GRUB_DEFAULT=0
GRUB_HIDDEN_TIMEOUT=0
GRUB_HIDDEN_TIMEOUT_QUIET=true
GRUB_TIMEOUT=2
GRUB_DISTRIBUTOR=`lsb_release -i -s 2> /dev/null || echo Debian`
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet splash"
GRUB_CMDLINE_LINUX=""

Danke schon mal für eure Mühen

Ciao

German

EDIT: Ausgabe in [code][/code]-Block gepackt

Re: Ein paar Fragen nach der Installation
« Antwort #3 am: 05.01.2014, 15:51:16 »
Hi :)
Zitat
Dann noch zum Schluss: legt bei euch LMint auf eine Gedenkpause beim booten ein? Bei mir hier wird vor dem Erscheinen des Mintlogos mal ca. 20 bis 25 Sekunden auf irgendwas gewartet (HDD Aktivität ist aus...) Hab schon mal den Grub Timeout von 10 auf 2 runter genommen, ohne dass das hier was grundlegendes änderte...

wenn du enter im grub drückst ist grub raus und es wird an den bootloader des OS übergeben (einfach ausgedrückt)

hast du besondere hardware im rechner? (desktop/tower oder notebook?)

ich hatte hier ne adaptec scsi karte drin, da brauchte mein rechner auch ca. 30sek bis es weiter ging.
getauscht gegen eine andere.. danach flott.

Re: Ein paar Fragen nach der Installation
« Antwort #4 am: 05.01.2014, 16:03:38 »
Da würde ich auch mal abwarten, ob das immer so ist mit der Gedenkpause.
Gelegentlich wird ein Check des Dateisystems (automatisch) gemacht, das dauert dann etwas.
Nach vorangegangenen Updates dauert es auch manchmal etwas länger beim Start.
Blendet sich bei Dir das Logo nicht langsam ein ?

Wenn Du wissen willst, was beim Hochfahren passiert :
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT=""(/etc/default/grub editieren mit Root-Recht, danach "update-grub")

Wegen der Systemklänge musst Du in den System-Einstellungen nachschauen, das hat mit dem Grub nichts zu tun.
(Timeout ist die Zeit bis automatisch der erste Grub-Eintrag gestartet wird)

LM16 hat den Spitznamen Petra  :D
« Letzte Änderung: 05.01.2014, 16:30:09 von aexe »

Re: Ein paar Fragen nach der Installation
« Antwort #5 am: 05.01.2014, 18:52:29 »
Hallo nochmal,

Na, das mit der Adaptec Karte ist wieder sehr hilfreich - hab nämlich auch so ein Ding drin wegen einem MO-LW. Vermutlich hab ich das gleiche Problem....

Dann zu meinen Tönen. Ich geh davon aus, dass wir da im Kontrollzetrum -> Klang richtig sind. Dort ist unter Klangeffekte alle Regler voll auf und nicht Stumm  ;D
Als Klangthema ist LinuxMint selektiert und der Haken bei Fenster- und Knopfklänge einschalten ist auch drin. Leider passiert halt nix und andere Einstellung hab ich (noch) nicht gefunden....

Ach ja, die Paula sollte eigentlich Petra heißen  ;D

Ciao & schönen Abend noch

German

Re: Ein paar Fragen nach der Installation
« Antwort #6 am: 06.01.2014, 10:06:06 »
Hallo,

Nachdem nun mein größtes Problem gelöst ist, würde ich den Punkt gerne auch als gelöst abhaken - nur leider find ich nicht wo :-[ - scheinbar bin ich zu doof dafür....

Trotzdem, danke für eure freundliche und schnelle Unterstützung. Werd gerne wieder auf euch zurückkommen..... 8)

Ciao und eine schöne Zeit

German

Re: Ein paar Fragen nach der Installation
« Antwort #7 am: 06.01.2014, 10:08:28 »
So markierst du den Beitrag als gelöst bzw erledigt.
  • Dazu klickst du, im jeweiligen Thema, im ersten Beitrag rechts oben auf  " Ändern".
  • Im sich daraufhin öffnenden Fenster kannst du das passende Präfix ([gelöst] bzw. [erledigt]) und Symbol () auswählen.
So können Helfende sofort sehen, dass ihre Hilfe hier nicht mehr nötig ist.

Siehe auch: https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=3603.0

Re: Ein paar Fragen nach der Installation
« Antwort #8 am: 07.01.2014, 20:06:45 »
Hallo Marco77

Vielen Dank für deinen Tipp - soeben ausgeführt.

Dann als Nachtrag - wenn ich das Ganze im Zimt laufen lass, dann klappts auch mit den Fenstertönen. Keine Ahnung, was das mit Mate ist....

Danke nochmals für eure Geduld und viel Spaß weiterhin

German