Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.11.2019, 22:21:52

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22836
  • Letzte: Icemann
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 620204
  • Themen insgesamt: 50068
  • Heute online: 698
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Linux Mint 13 MATE: X-Server startet nicht (Geforce4 MX440)  (Gelesen 2862 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[erledigt] Re: X-Server startet nicht
« Antwort #30 am: 16.11.2013, 19:56:38 »
@ DocHifi,

aus mangeldem Wissen:
Wie geht das?
Welche Tastenkombination?
Bitte daran denken: Habe nur im Moment ein Terminal zu Verfügung.
ulli

Re: X-Server startet nicht
« Antwort #31 am: 16.11.2013, 20:04:01 »
Wenn du das Grub Menu siehst, drücke e
Dann navigiere zu der Zeile, welche quiet splash enthält, dort setzt du am Ende das nomodeset.
Dann mit Strg+x starten.
Das ist erst mal nur einmalig.

Re: X-Server startet nicht
« Antwort #32 am: 16.11.2013, 20:09:25 »
@ DocHifi,

Der X-Server konnt nicht gestartet werden.

Keine Besserung.
ulli

Re: X-Server startet nicht
« Antwort #33 am: 19.11.2013, 18:23:04 »
An alle die teilgenommen haben,

erledigt wie folgt:

Habe eine andere Grafikkarte eingebaut und alles Palletti.


ullimell

Re: X-Server startet nicht
« Antwort #34 am: 19.11.2013, 21:59:16 »
Gute Entscheidung. ;D