Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.11.2019, 04:52:00

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22802
  • Letzte: F7even
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 619066
  • Themen insgesamt: 49963
  • Heute online: 624
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 1
Gäste: 405
Gesamt: 406

Autor Thema:  Installation TeXLive 2013 / Debian Wheezy Mate 32bit  (Gelesen 1957 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Installation von TeXLive 2013 auf Debian Wheezy Mate 32bit

Download von texlive2013.iso; 30-May-2013 03:21 - 2.4Gb
Das texlive2013.iso, mit Unetbootin auf einem USB-Stick entpackt & von dort die Installation gestartet.
Warum? Siehe Abschnitt ISO mounten

Fuer die Installation mit GUI muss installiert werden perl-tk (1:804.030-1)
sudo apt-get install perl-tk
Terminal auf dem USB-Stick oeffnen und Eingabe:
sudo perl ./install-tl --gui=perltk --lang de
Es startet die GUI, unter Installationssammlungen die Paketgruppen auswaehlen/abwaehlen der zusaetzlichen Sprachen bzw. anderer Pakete.

Klick auf TeX Live installieren, Installation verlief in knapp 9 Minuten…


Installing [2295/2295, time/total: 08:34/08:34]: zwpagelayout [587k]

 Welcome to TeX Live!
Logfile: /usr/local/texlive/2013/install-tl.log
Das Update einspielen
sudo /usr/local/texlive/2013/bin/i386-linux/tlmgr update --self…und
sudo /usr/local/texlive/2013/bin/i386-linux/tlmgr update --all
PATH - Angaben in die Datei /home/BENUTZERNAME/.profile
PATH=/usr/local/texlive/2013/bin/x86_64-linux:$PATH;
MANPATH=/usr/local/texlive/2013/texmf-dist/doc/man:$MANPATH;
INFOPATH=/usr/local/texlive/2013/texmf-dist/doc/info:$INFOPATH;

Damit das System ueber den Pfad informiert wird, Eingabe:
source ./profile
Check ob TexLive erkannt wird, Eingabe:
which latex
/usr/local/texlive/2013/bin/x86_64-linux/latex             # …das Ergebnis

Installation Komplett und Abgeschlossen


ISO mounten
Etwas Komplizierter finde ich das ISO zu mounten & die Installation von dort auszufuehren

Ordner zum Mounten erstellen
sudo mkdir /media/TeXLiveMounten
sudo mount -o loop /home/asusxan/texlive2013-20130530.iso /media/TeXLiveInstallieren
sudo ./install-tl --gui=perltk --lang de…wie man hier sehen kann faellt der Interpreter perl weg.

Ist die Installation abgeschlossen, sollte das ISO wieder ausgehangen (unmountet) werden.

unmount ueber das Terminal, lies sich bei mir nicht ausfuehren, Fehlermeldung: device-is-busy.
Nach der Installation bestand immer noch ein Zugriff auf das eingebundene ISO .
Mit fuser laesst sich ermitteln wer oder was noch auf das ISO zugreift:
fuser -m /media/TeXLive…ein im Anschluss ausgefuehrtes kill beendete nicht den Prozess.

Ein Rechtsklick auf das Icon und Aushaengen erledigt dieses.

Loeschen des angelegten Ordners TeXLive unter media
sudo rm -fr /media/TeXLive