Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
24.09.2020, 03:57:44

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24545
  • Letzte: AnGex
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 684055
  • Themen insgesamt: 55372
  • Heute online: 393
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 1
Gäste: 138
Gesamt: 139

Autor Thema:   Epson XP-205 - installation under Mint 14 / Cinnamon  (Gelesen 3166 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo, ich lud die driver files von Epson, und installierte diese (hoffentlich richtig)
-
epson-inkjet-printer-201202w-1.0.0-1lsb3.2.x86_64.rpm
iscan-network-nt_1.1.0-2_amd64.deb
-
Mein Problem : Ich drucke, aber nichts kommt am Drucker an
Cups sagt mir allerdings :
XP-205-207-Series-83     Unknown     Withheld     194k     Unknown     completed at
Tue 10 Sep 2013 11:37:23 AM CEST     
 
XP-205-207-Series-82     Unknown     Withheld     1k     Unknown     completed at
Tue 10 Sep 2013 10:34:10 AM CEST     
 
XP-205-207-Series-81     Automatic configuration     anonymous     1k     Unknown     completed at
Tue 10 Sep 2013 10:33:59 AM CEST     

Wie kann ich prüfen, ob alles richtig installiert ist ?
Hat jemand schon mal diesen Drucker und Scanner selbst zum laufen gebracht ?




Re: Epson XP-205 - installation under Mint 14 / Cinnamon
« Antwort #1 am: 10.09.2013, 15:04:22 »
wie hast du denn ein RPM Paket installiert bekommen? du brauchst die DEB Pakete.

Anschluß USB oder WLAN?

Re: Epson XP-205 - installation under Mint 14 / Cinnamon
« Antwort #2 am: 11.09.2013, 07:03:44 »
Das RPM Packet,ging via alien zu installieren

alien: install non-native packages with dpkg Alien allows you to convert LSB, Red Hat, Stampede and Slackware Packages into Debian packages, which can be installed with dpkg. It can also generate packages of any of the other formats. This is a tool only suitable for binary packages.
.................................
Source: Debian 3.0r0 APT / Linux Dictionary V 0.16
http://www.tldp.org/LDP/Linux-Dictionary/html/index.html

Der Anschluß des Druckers ist sowohl via USB und WLAN.
Bisher funktioniert noch keiner der beiden Möglichkeiten via Mint14 ( unter Win7 allerdings schon )
In beiden Fällen sagt mir CUPS, daß der Druck erfolgreich war.

Re: Epson XP-205 - installation under Mint 14 / Cinnamon
« Antwort #3 am: 12.09.2013, 18:01:29 »
Welche hplip-Pakete sind installiert? Schau mal  bei Synaptic-Paketverwaltung und installiere zusätzlich hplip-gui.
Ich kann zwar nicht sagen, ob dies mit Epson funktioniert, aber einen Versuch ist es Wert.
http://hplipopensource.com/hplip-web/supported_devices/index.html

Re: Epson XP-205 - installation under Mint 14 / Cinnamon
« Antwort #4 am: 12.09.2013, 18:06:38 »
HP ist HP und hat mit Epson absolut nichts zu tun.

Re: Epson XP-205 - installation under Mint 14 / Cinnamon
« Antwort #5 am: 12.09.2013, 18:28:10 »
Ich habe auch einen Epson AIO und mit den Treibern von Epson kein Problem gehabt. Ich würde das rpm Paket nochmal deinstallieren und das korrekte DEB versuchen. Für den Scanner brauchst du 3 Pakete, damit es über WLAN klappt.
Ansonsten mal checken, ob der ANschluss korrekt zugewiesen wurde.
« Letzte Änderung: 12.09.2013, 18:31:18 von toffifee »

Dolomiti

  • Gast
Re: Epson XP-205 - installation under Mint 14 / Cinnamon
« Antwort #6 am: 12.09.2013, 19:10:46 »
Nimm von hier

http://download.ebz.epson.net/dsc/du/02/DriverDownloadInfo.do?LG2=DE&CN2=&DSCMI=17709&DSCCHK=6d1e8c0d555d68aaf5ee2fb09f172eabf93214ff

epson-inkjet-printer-201202w_1.0.0-1lsb3.2_i386.deb für 32 bit

od.

epson-inkjet-printer-201202w_1.0.0-1lsb3.2_amd64.deb.


Ebenso ist die Scansoftware da. Alles bestens.

Rpm brauchst Du hier nicht.

Für Nutzung von iscan installiere sane und libltdl7. Guckst Du hier. http://wiki.ubuntuusers.de/Epson-Ger%C3%A4te#Verwendung-von-iScan

Hast Du eigentlich bei Nutzung des  Gerätes schon Router und Computer per WPS od Code gepaart?*Duck und weg



Re: Epson XP-205 - installation under Mint 14 / Cinnamon
« Antwort #7 am: 12.09.2013, 19:13:31 »
Zitat
Hast Du eigentlich bei Nutzung des  Gerätes schon Router und Computer per WPS od Code gepaart?*Duck und weg
Da kann ich nur dringend von abraten.

Dolomiti

  • Gast
Re: Epson XP-205 - installation under Mint 14 / Cinnamon
« Antwort #8 am: 12.09.2013, 19:58:52 »
Hab ich auch! Ist kein Problem und aufgrund der Beschaffenheit unserer Wohnung ein Muß. Kabel ist zwar immer besser, Hab aber keine Lust Lampions quer durch die Wohnung dran aufzuhängen. Wlan ist übrigens zeitgesteuert.

Re: Epson XP-205 - installation under Mint 14 / Cinnamon
« Antwort #9 am: 12.09.2013, 20:03:28 »
WPS ist gefährlich, weil die Daten auf den Geräten stehen und vorher abgegriffen werden können.
Man sollte immer eigene Passwörter verwenden.

Re: Epson XP-205 - installation under Mint 14 / Cinnamon
« Antwort #10 am: 13.09.2013, 13:09:32 »
In der Zwischenzeit habe ich auf geupgraded auf Mint 15 / Cinnamon
Nachdem ich den Drucker unter der Systemeinstellung gelöscht habe,
habe ich CUPS via Browser gestartet und die Drucker wieder neu eingetragen.
Zumindest der USB-Anschluß funktioniert jetzt.
Jetzt fehlt nur noch die Funktion via WLAN.
Die LED am Drucker zeigt zwar grün an, was soviel bedeutet wie Netzverbindung steht,
aber auch CUPS findet ihn nicht.

Und was WPS betrifft, habe ich doch einige Sicherheitsbedenken hierzu.
Erst verschlüssele ich mein WLAN und dann kann man sich einfach mit einem Tastendruck mit diesem verbinden.
 

« Letzte Änderung: 13.09.2013, 13:20:19 von ezilg »

Blindenhund

  • Gast
Re: Epson XP-205 - installation under Mint 14 / Cinnamon
« Antwort #11 am: 13.09.2013, 13:11:06 »
Du musst da auf Netzwerkdrucker hinzufügen gehen und da auf App/Socket. IP vom Drucker angeben und Port ist und bleibt 9100.

Re: Epson XP-205 - installation under Mint 14 / Cinnamon
« Antwort #12 am: 13.09.2013, 13:12:15 »
Sieht der Router den Drucker ?
Hat er eine IP vom Router ?

Blindenhund

  • Gast
Re: Epson XP-205 - installation under Mint 14 / Cinnamon
« Antwort #13 am: 13.09.2013, 13:17:15 »
Ergänzend dazu:

Im Normalfall gibt der Router einem bereits bekannten Gerät immer wieder die gleiche IP. Einige Router patzen da manchmal und dann ist auch Essig... Man kann aber bei den meisten Routern das Geräteprofil aufrufen und da dann einen Haken setzen: "Dieses Gerät immer mit dieser IP anmelden".

Gut soll sein...

Re: Epson XP-205 - installation under Mint 14 / Cinnamon
« Antwort #14 am: 18.09.2013, 14:11:12 »
Danke für die Infos. Es funktioniert nun