Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
16.12.2019, 11:13:39

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22963
  • Letzte: FWehder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 625087
  • Themen insgesamt: 50478
  • Heute online: 1032
  • Am meisten online: 1032
  • (Heute um 11:13:32)
Benutzer Online

Autor Thema:  shoutcast streams rippen leicht gemacht!!  (Gelesen 5020 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

shoutcast streams rippen leicht gemacht!!
« am: 11.08.2008, 08:52:53 »
einfach winamp 5 installieren (mit wine kein problem), dann das \"streamripper\" plugin for winamp installieren ( dank wine ebenfalls kein Problem)

so, wenn alles istalliert ist noch schnell im \"streamripper\" den pfad eurer Wahr angeben z.B. /home/beispiel/rips

und schon kanns munter los gehen mit dem rippen von mp3 und acc streams von www.shoutcast.com


__________________________________________________ _____________________

nicht gerade die Lösung die sich ein eingefleischter \"Linuxer\" wünscht, aber für anfänger die gerne Inetradiosendungen aufzeichen, eigentlich die beste. vorallem teil der \"streamripper\" die Lieder automatisch, und man muss nicht hinterher eine 2 Tage lange MP3 erst mühsam schneiden ;)


Ich hoffe es hilft euch



cheers Thompson

Re: shoutcast streams rippen leicht gemacht!!
« Antwort #1 am: 11.08.2008, 10:16:03 »
Wo ist das Satire Icon?
Ich meine, extra eine Bloatware installieren, damit man streamripper benutzen kann.... Ich fasse es nicht.
Nimm
Streamtuner (Unix)
Tunapie (Unix)
Kstreamripper (Unix)
kradioripper (Unix)
wenn's denn ne gui sein muss.

Ansonsten ganz einfach streamripper installieren, ein terminal öffnen und z.b.

streamripper http://deinstream.uws....

Damit landet alles in einem Unterverzeichnis, das So wie der Sender heisst.
Man kann als Option noch z.B. mitgeben, das man nur 650 MB sammeln will, u.a.

Re: shoutcast streams rippen leicht gemacht!!
« Antwort #2 am: 11.08.2008, 10:21:34 »
und wer teilt die lieder? ich finde meinen weg recht einfach grad für linux neulinge (wie mich zb.)...
ausserdem was nutzt mir eine MP3 die dann 650 mb groß ich???

der streamripper teile die lieder gleich und bennent die sprich artist - trackname... und doppeöte lieder lässt er weg bzw speichert sie nicht...

Re: shoutcast streams rippen leicht gemacht!!
« Antwort #3 am: 11.08.2008, 10:26:55 »
Wie, wer teilt die Lieder?
Was meinste denn was streamripper macht?!
Fällt denn dir gar nicht die Namensgleichheit zwischen deinem plugin und dem standalone tool Streamripper auf?

Re: shoutcast streams rippen leicht gemacht!!
« Antwort #4 am: 11.08.2008, 10:43:35 »
doch das fiehl mir schon auf, doch wie gesagt, für linux neulinge wie mich, ist das eine schön morderate lösung, die auf die schnelle (bis man in linux etwas durchblick hat) das gewünschte ergebniss erziehlt.

aber du könntest (*wünsch*) mal ein toturial schreiben, wie genau man das anstellt, denn wie im ersten thread von mir schon angedeutet ist es keine gute aber eine lösung... ;)

Re: shoutcast streams rippen leicht gemacht!!
« Antwort #5 am: 11.08.2008, 11:25:25 »
Das Tutorial ist ja schon da. Meine erste Antwort beinhaltet alles dazu.
Da gibt es nichts zu tutoren.

Re: shoutcast streams rippen leicht gemacht!!
« Antwort #6 am: 13.08.2008, 18:09:02 »
Und? schon ausprobiert?
W'ir können das ja auch mal Schritt für Schritt machen.
Sag mir, wo das Problem ist...