Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
03.08.2020, 23:15:12

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24348
  • Letzte: rakuschka
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 675117
  • Themen insgesamt: 54737
  • Heute online: 542
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Mint 15: Scanner will nicht  (Gelesen 1022 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Mint 15: Scanner will nicht
« am: 01.06.2013, 23:12:54 »
Es ist zum Mäusemelken.
Ich habe ihn schon benutzt, jetzt tut er nicht mehr: Ich habe einen Epson GT-1500 und den nach der Anleitung in http://wiki.ubuntuusers.de/Epson-Scanner zu installieren versucht, aber irgendwas vermarmelt.
Jetzt habe ich denselben Scanner zweimal, denn scanimage -L ergibt
device 'epkowa:usb:002:004' is a Epson (unknown model) flatbed scanner
device 'epkowa:interpreter:002:004' is a Epson GT-1500 flatbed scanner

Das führt dazu, daß gscan2pdf nicht mehr startet, weil es sich nicht entscheiden kann, welcher von den beiden, der nur einer ist, nun scannen soll.

Hat jemand eine Idee, wie ich den falschen Eintrag wieder rausbekomme?
Die Treiber sind die von Epson und tauchen in der Paketliste nicht auf, sonst würde ich sie einfach entfernen und nochmal von vorne anfangen.
« Letzte Änderung: 04.06.2013, 19:18:13 von mungo »

Re: Mint 15: Scanner will nicht
« Antwort #1 am: 02.06.2013, 00:54:52 »
Laut dem von dir verlinkten Artikel müssten die Scanner ja in der /etc/sane.d/epkowa.conf zu finden sein. Versuche da einfach mal vor die betreffende Zeile ein # zu machen damit kommentierst du sie aus und sie wird nicht verarbeitet.
Ich beziehe mich auf das hier http://wiki.ubuntuusers.de/Epson-Scanner#Konfiguration

Re: Mint 15: Scanner will nicht
« Antwort #2 am: 02.06.2013, 22:05:47 »
Das würde Sinn machen.

Allerdings steht da bloß die usb-Adresse drin, mit dem korrekten Typ, nämlich 133:
usb 0x04b8 0x0133
Löschte ich das raus, wäre bloß noch der "unknown model" aktiv, was ja nicht so toll wäre.
Aber vielleicht funktioniert?

Ich probiere es mal.

update:
Es funzt!

Alles problemlos, Scanner wird sofort angesprochen, reagiert erwartungsgemäß - alles gut.
Und gscan2pdf erkennt jetzt auch den GT-1500.

Mint 15 fängt an mir Spaß zu machen.
Herzlichen Dank.
 ;D
« Letzte Änderung: 02.06.2013, 22:17:53 von mungo »