Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.10.2019, 02:25:22

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 614466
  • Themen insgesamt: 49660
  • Heute online: 501
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 6
Gäste: 410
Gesamt: 416

Autor Thema: [gelöst]  Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS  (Gelesen 12560 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

crizzly

  • Gast
[gelöst] Re: Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS
« Antwort #15 am: 01.06.2013, 19:47:45 »
Ja schon klar.

Ich vermute der TE müsste zuerst, wenn es denn geht, efi im BIOS abschalten und dann den recheck probieren oder die chroot anwenden.

@div1
Root wirst Du z.b. mit sudo -i Gehst Du mal ins Bios und checkst ob dort die efi-Option abgeschalten werden kann ? Wenn ja dann deaktiviere das und probiere obigen Befehl mit recheck (danach muss noch update-grub folgen). Wenn das nicht geht dann die chroot-Methode durchgehen.

Edit: Ich hatte Deinen letzten Post überlesen. Wie bootet das System jetzt ?
« Letzte Änderung: 01.06.2013, 19:50:51 von crizzly »

Re: Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS
« Antwort #16 am: 01.06.2013, 19:50:41 »
Was ich momentan nicht verstehe ist wieso GRUB einen Eintrag erstellt für "Linux Mint 15 3.8.0.19 generic.efi.signed" wenn der doch gar nicht installiert ist?

Mach mal bitte
sudo update-grubUnd zeig die komplette Ausgabe


EDIT:@Crizzly: chroot ist unnötig, das System bootet doch (wenn man den richtigen Kernel auswählt)

Re: Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS
« Antwort #17 am: 01.06.2013, 19:50:46 »
Und eine etwaige Deaktivierung von .efi hätte keinen Effekt auf die Windows-Installation (ich brauch das halt noch, um mein Geld zu verdienen... :)) ?

Mache jetzt auch mal eine kleine Pause - Fußball. Vielen Dank bis hierhin. Melde mich später.

Re: Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS
« Antwort #18 am: 01.06.2013, 19:53:21 »
Ich denke ohne Efi, wird Windows nicht mehr starten, weil mit Efi installiert.

Re: Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS
« Antwort #19 am: 01.06.2013, 19:55:30 »
Immer wenn spannend wird kommt was dazwischen... ;D

OK, viel Spaß, bis später. Vielleich hat bis dahin auch noch jemand anders eine Idee wie das Problem zu lösen ist. Info's haben wir ja genug.

Ich würde erstmal nichts im BIOS verändern, das muß auch anders zu lösen sein...

crizzly

  • Gast
Re: Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS
« Antwort #20 am: 01.06.2013, 20:00:00 »
Ich bin davon ausgegangen das Grub Windows lädt
Zitat
### BEGIN /etc/grub.d/30_os-prober ###
menuentry  'Windows 7 (loader) (auf /dev/sda1)' --class windows --class os  $menuentry_id_option 'osprober-chain-603C4BA73C4B76D6' {
    insmod part_msdos
    insmod ntfs
    set root='hd0,msdos1'
    if [ x$feature_platform_search_hint = xy ]; then
       search --no-floppy --fs-uuid --set=root --hint-bios=hd0,msdos1  --hint-efi=hd0,msdos1 --hint-baremetal=ahci0,msdos1  603C4BA73C4B76D6
    else
      search --no-floppy --fs-uuid --set=root 603C4BA73C4B76D6
    fi
    chainloader +1
}
menuentry  'Windows 7 (loader) (auf /dev/sda2)' --class windows --class os  $menuentry_id_option 'osprober-chain-4842500D424FFDDE' {
    insmod part_msdos
    insmod ntfs
    set root='hd0,msdos2'
    if [ x$feature_platform_search_hint = xy ]; then
       search --no-floppy --fs-uuid --set=root --hint-bios=hd0,msdos2  --hint-efi=hd0,msdos2 --hint-baremetal=ahci0,msdos2  4842500D424FFDDE
    else
      search --no-floppy --fs-uuid --set=root 4842500D424FFDDE
    fi
    chainloader +1
}
Das geht wohl dann nicht wenn efi abgeschalten ist ?

Re: Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS
« Antwort #21 am: 01.06.2013, 20:00:46 »
Okay, weil ihr es seid...

grub-update

grub.cfg wird erstellt …
Found linux image: /boot/vmlinuz-3.8.0-19-generic.efi.signed
Found linux image: /boot/vmlinuz-3.8.0-19-generic
Found initrd image: /boot/initrd.img-3.8.0-19-generic
Found memtest86+ image: /boot/memtest86+.bin
Windows 7 (loader) auf /dev/sda1 gefunden
Windows 7 (loader) auf /dev/sda2 gefunden
erledigt

Und nun?

PS. Müssten eigentlich beide loader auf sda nach Windows booten? Da gibt es eine kleine SYSTEM_DRV-partition und die normale Win7. Ich hatte via Grub den ersten Eintrag ausgewählt, der bootet ordentlich nach Windows, auch wenn ich den Eindruck habe, dass er vor dem Anmeldedialog nun ca. 5 Sek. länger braucht.
« Letzte Änderung: 01.06.2013, 20:04:33 von div1 »

crizzly

  • Gast
Re: Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS
« Antwort #22 am: 01.06.2013, 20:04:26 »
Mach mal ein dist-upgrade

apt-get update && apt-get dist-upgrade starte neu und zeige dann nochmal dpkg -l | egrep "linux-image|linux-signed-image"
« Letzte Änderung: 01.06.2013, 20:08:24 von crizzly »

Re: Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS
« Antwort #23 am: 01.06.2013, 20:11:27 »
Update endete mit

Warning: No support for locale: de_DE.utf8

Ausgabe von dpkg -l | egrep "linux-image|linux-signed-image"
ergibt

ii  linux-image-3.8.0-19-generic                3.8.0-19.30                            amd64        Linux kernel image for version 3.8.0 on 64 bit x86 SMP
ii  linux-image-3.8.0-23-generic                3.8.0-23.34                            amd64        Linux kernel image for version 3.8.0 on 64 bit x86 SMP
ii  linux-image-extra-3.8.0-19-generic          3.8.0-19.30                            amd64        Linux kernel image for version 3.8.0 on 64 bit x86 SMP
ii  linux-image-extra-3.8.0-23-generic          3.8.0-23.34                            amd64        Linux kernel image for version 3.8.0 on 64 bit x86 SMP
ii  linux-image-generic                         3.8.0.23.39                            amd64        Generic Linux kernel image


Re: Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS
« Antwort #24 am: 01.06.2013, 20:15:00 »
Da wird sich nicht viel Ändern, ausser das noch der Kernel 3.8.0-23 dazugekommen ist.

Ich versteh das hier immer noch nicht:
grub.cfg wird erstellt …
Found linux image: /boot/vmlinuz-3.8.0-19-generic.efi.signed
...

Wo holt GRUB das her?

Ich vermute das ein:
sudo apt-get install linux-signed-genericund danach
sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgradeabhilfe bringt. Das ist aber erstmal nur eine Diskussionsgrundlage, noch keine Empfehlung!

crizzly

  • Gast
Re: Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS
« Antwort #25 am: 01.06.2013, 20:24:49 »
Wie sehen die Menüeinträge der grub.cfg jetzt aus ? grep -ri "Linuxmint" /boot/grub/grub.cfg -A7

Re: Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS
« Antwort #26 am: 01.06.2013, 20:25:41 »
menuentry 'Linux Mint 15 Cinnamon 64-bit, 3.8.0-23-generic (/dev/sdb5)' --class linuxmint --class gnu-linux --class gnu --class os {
recordfail
gfxmode $linux_gfx_mode
insmod gzio
insmod part_msdos
insmod ext2
set root='hd1,msdos5'
if [ x$feature_platform_search_hint = xy ]; then
--
menuentry 'Linux Mint 15 Cinnamon 64-bit, 3.8.0-23-generic (/dev/sdb5) -- recovery mode' --class linuxmint --class gnu-linux --class gnu --class os {
recordfail
insmod gzio
insmod part_msdos
insmod ext2
set root='hd1,msdos5'
if [ x$feature_platform_search_hint = xy ]; then
  search --no-floppy --fs-uuid --set=root --hint-bios=hd1,msdos5 --hint-efi=hd1,msdos5 --hint-baremetal=ahci1,msdos5  a471bd08-1621-4bd9-b2d9-a0ef5e9dac81
--
menuentry 'Linux Mint 15 Cinnamon 64-bit, 3.8.0-19-generic.efi.signed (/dev/sdb5)' --class linuxmint --class gnu-linux --class gnu --class os {
recordfail
gfxmode $linux_gfx_mode
insmod gzio
insmod part_msdos
insmod ext2
set root='hd1,msdos5'
if [ x$feature_platform_search_hint = xy ]; then
--
menuentry 'Linux Mint 15 Cinnamon 64-bit, 3.8.0-19-generic.efi.signed (/dev/sdb5) -- recovery mode' --class linuxmint --class gnu-linux --class gnu --class os {
recordfail
insmod gzio
insmod part_msdos
insmod ext2
set root='hd1,msdos5'
if [ x$feature_platform_search_hint = xy ]; then
  search --no-floppy --fs-uuid --set=root --hint-bios=hd1,msdos5 --hint-efi=hd1,msdos5 --hint-baremetal=ahci1,msdos5  a471bd08-1621-4bd9-b2d9-a0ef5e9dac81
--
menuentry 'Linux Mint 15 Cinnamon 64-bit, 3.8.0-19-generic (/dev/sdb5)' --class linuxmint --class gnu-linux --class gnu --class os {
recordfail
gfxmode $linux_gfx_mode
insmod gzio
insmod part_msdos
insmod ext2
set root='hd1,msdos5'
if [ x$feature_platform_search_hint = xy ]; then
--
menuentry 'Linux Mint 15 Cinnamon 64-bit, 3.8.0-19-generic (/dev/sdb5) -- recovery mode' --class linuxmint --class gnu-linux --class gnu --class os {
recordfail
insmod gzio
insmod part_msdos
insmod ext2
set root='hd1,msdos5'
if [ x$feature_platform_search_hint = xy ]; then
  search --no-floppy --fs-uuid --set=root --hint-bios=hd1,msdos5 --hint-efi=hd1,msdos5 --hint-baremetal=ahci1,msdos5  a471bd08-1621-4bd9-b2d9-a0ef5e9dac81

crizzly

  • Gast
Re: Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS
« Antwort #27 am: 01.06.2013, 20:28:59 »
OK. Grub zeigt jetzt auf sdb5.

Nun ist die Frage, efi abschalten wenn es geht, startet dann Windows noch ? Oder nicht daran rumfummeln und dafür den uefi-signierten Kernel installieren ?

Re: Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS
« Antwort #28 am: 01.06.2013, 20:35:47 »
Erklärt mir das doch mal für Dummies, warum dieses .efi-Ding überhaupt ein Problem ist. Ist UEFI und Secure Boot nicht erst ein Thema unter Windows 8?

Re: Anfänger/Neuinstallation: Kernel panic - not syncing: VFS
« Antwort #29 am: 01.06.2013, 20:36:35 »

Nun ist die Frage, efi abschalten wenn es geht, startet dann Windows noch ? Oder nicht daran rumfummeln und dafür den uefi-signierten Kernel installieren ?
Siehe Beitrag #18