Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
25.02.2021, 23:51:58

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 25306
  • Letzte: phase0
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 718317
  • Themen insgesamt: 58098
  • Heute online: 654
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  Mauszeiger klickt automatisch - wie Abstellen?  (Gelesen 6068 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] Re: Mauszeiger klickt automatisch - wie Abstellen?
« Antwort #15 am: 05.08.2020, 20:37:49 »
Habe vor ca. 2 Wochen Ubuntu 16.04 LTS auf 18.04 LTS upgegradet.
Schlage mich seitdem mit diesem Problem herum.

Stichworte dazu:

-  Mauszeiger klickt automatisch
-  Darüberfahrenklick
-  Schwebe-Klick

Habe nach Lesen aller Antworten hier heute erneut "Barrierefreiheit" eingegeben, obwohl mir gestern während des Herunterladens des Pakets der Vorgang mittendrin abgebrochen wurde. (2. Versuch !?)

Heute wurde mir "Zugangshilfen" angeboten. Das liegt in den Einstellungen.

Dort findet sich unter Zeigen und Klicken der Klickassistent. der angeschaltet war.
Nach Anklicken fand sich dort neben "Simulierter Kontextklick" der "Schwebe-Klick"; beide angestellt.
Nach Abschalten des Schwebe-Klicks war das Problem behoben.

Re: Mauszeiger klickt automatisch - wie Abstellen?
« Antwort #16 am: 12.02.2021, 16:38:24 »
 :D

Seit 1-2 Wochen hat der Mauszeiger im aktuellen Linux Mint Cinnamon immer automatisch geklickt nachdem er ein paar Sekunden über einem Link war. Nach Lösung gesucht, dabei diesen alten Thread von mir aus 2013 mit den beiden zusätzlichen Antworten aus 2020 von @John.Miller und @willo gefunden.

Es war tatsächlich über Systemeinstellungen --> Barrierefreiheit --> Maus --> Darüberbewegenklick --> AUS
zu lösen. Wüßte nicht, daß ich das eingestellt hätte...