Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
29.03.2020, 23:32:16

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 649893
  • Themen insgesamt: 52614
  • Heute online: 894
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema: [erledigt] Installiertes Mint inkl Einstellungen von Festplatte auf Stick kopieren  (Gelesen 1384 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hallo Community...

Da mein erstes Posting, sage ich erstmal Hallo zusammen :)

Seit längerem habe ich Mint 14 auf meinem Leppi installiert (neben Win7).... Viele Einstellungen vorgenohmen, Progs installiert usw, 2. Benutzer erstellt, alles dafür das meine 6jährige Tochter ungehindert daran spielen und sicher im Inet surfen kann.

Jetzt hab ich noch ein Netbook (ohne Festplatte, defekt, ausgebaut) und einen Stick mit der gleichen Mint Version (installiert, kein Persinenz), ohne irgend etwas daran eingestellt zu haben.

Wie bekomme ich alle Einstellungen, Programme, Proxieinstellungen usw von Festplatte auf Stick, ohne alles neu zu installieren oder einzustellen?
- Einfach komplettes Betriebssystem kopieren? (über ein 3. Betriebsystem, zB Mint Live)
- Alle Einstellungen, Setups usw sichern und im/exportieren? (Hierzu weis ich aber nicht zu 100% was ich alles geändert/installiert habe)

... oder andere Methode?

Gruss TheCranky

DeVIL-I386

  • Administrator
  • *****
Willkommen im Forum.

Das sollte das Programm Remastersys erledigen.

Ja super, das ist wunderbar, ich bedanke mich recht herzlich :) ...

So wie ich das sehe muss ich den stick mit dem installierten mint dann vorab formatieren/löchen, und dannach mit dem Backup neu drauf installieren, richtig oder?

DeVIL-I386

  • Administrator
  • *****
Das Programm erstellt eine ISO-Datei. Die kannst du mit dem Programm Unetbootin auf einen Stick kopieren, der vorher mit FAT32 formatiert wurde.

Problem...

Hab jetzt ne iso erstellt und diese auf den stick gemacht, jedoch wird beim starten dieser live-version die leiste und die verknüpfungen auf dem desktop nicht angezeigt, hab rein den deskop-hintergrund, sonst nichts:/

Hab remastersys quantal main verwendet, da mint 14.1 mate, auf ubuntu quantal basiert, oder mache ich was falsch... hab die Backup-Option verwendet

Es gibt 2 Optionen, nur das System und das System incl. Home.
Hast du darauf geachtet ?

ja die Option "Backup"... (inkl. Home...) hab ich gewählt

Distribution ist ja ohne Home...

aber sollte doch egal sein welches ich davon nehme, das die leiste (Menü, schnellstart, uhrzeit usw) unten nicht angezeigt wird hat meines erachtens nichts mit dem home verzeichnis zu tun... (Die verknupfung die ich im vorpost meinte, sind Rechner und Persönlicher Ordner)

zudem hab ich auf dem leppi, das mint neu aufgesetzt, weil ich die 64bit vers. haben wollte (die fertig eingerichtete war nur 32bit), und davon ein backup erstellt (einzig Update gemacht). Das Backup sollte zunächst ein test sein... (klar, alle Einstellungen/Setups muss ich nun wieder neu machen, Aber Ziel ist es Später auf dem Netbook alles gleich habe wie auf dem leppi)

Gruss

________________________
EDIT:

Ich habs hinbekommen...

ICh habs irgendwie geschaft via hotkeys mich abzumelden.
Im anmeldebildschirm konnte ich in den optionen wählen mate zu starten (war eigendlich nu ein versuch und wuste net was damit passiert) und tada, der desktop ist wieder normal wieder da... nur komisch das mate nicht von anfang an gestartet wird o_O
« Letzte Änderung: 29.03.2013, 22:51:51 von TheCranky »

Schon komisch, bei mir hat das bisher immer funktioniert.

guten morgen...

nachdem ich den leppi gestern das erste mal ausgeschaltet habe und heute morgen startete, hatte ich hier auch das problem wie auf dem stick, das die benutzeroberfläche mate nicht startet... musste ich wieder im anmeldefenster ändern, aber kA wieso :/

EDIT:
Hab jetzt nochmal ein neustart durchgeführt, jetzt startet mate wieder normal, nachdem ich beim ersten start mate als standart gesetzt hatte...

aber wodurch hat sich das überhaupt geändert?
« Letzte Änderung: 30.03.2013, 10:05:02 von TheCranky »