Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
27.05.2020, 04:51:19

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24043
  • Letzte: lupemi
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 662596
  • Themen insgesamt: 53589
  • Heute online: 293
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 179
Gesamt: 181

Autor Thema:  Mint 13 bottet nicht  (Gelesen 804 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mint 13 bottet nicht
« am: 17.03.2013, 18:49:40 »
Hallo,

ich habe eben Mint 13 Mate installiert>

Auf Festplatte 1 wurde nicht veraendert *Win XP
Auf Festplatte 2 mit Auswahl 2 Mate installiert.
Beim Neustart erfolgt Meldung no such device und grub rescue.....
Windows bootet nicht, ein bootloader wird nicht engezeigt...

Hier die Ausgabe von Fdisk

Disk /dev/sda: 250.1 GB, 250059350016 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 30401 cylinders, total 488397168 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk identifier: 0x12031202

   Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
/dev/sda1   *          63    89000099    44500018+   7  HPFS/NTFS/exFAT
/dev/sda2        89000100   488392064   199695982+   f  W95 Ext'd (LBA)
/dev/sda5        89000163   488392064   199695951    7  HPFS/NTFS/exFAT

Disk /dev/sdb: 400.1 GB, 400088457216 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 48641 cylinders, total 781422768 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk identifier: 0x0009d6fa

   Device Boot      Start         End      Blocks   Id  System
/dev/sdb1   *        2048   779851775   389924864   83  Linux
/dev/sdb2       779853822   781422591      784385    5  Extended
/dev/sdb5       779853824   781422591      784384   82  Linux swap / Solaris

Disk /dev/sdc: 1000.2 GB, 1000204886016 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 121601 cylinders, total 1953525168 sectors
Units = sectors of 1 * 512 = 512 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk identifier: 0x856e94a5
Was muss ich nun veranlassen


Re: Mint 13 bottet nicht
« Antwort #2 am: 17.03.2013, 19:30:14 »
Hallo,

ich habe im BIOS die Reihenfolge der Festplatten beim booten geändert = die 2. (Linux)  als erste Prio. Nun klappte wieder alles.

Re: Mint 13 bottet nicht
« Antwort #3 am: 17.03.2013, 19:34:08 »
Hallo,

das kam gerade noch rechtzeitig, habe gerade angesetzt dir einige Fragen zu stellen... ;D

So wie es aussieht hast du den Bootloader auf die 2te Festplatte installiert...
...aber was ist auf der ersten Festplatte los? Warum ist da nicht mehr der Windows-Bootloader? Oder hattest du vorher schon ein Linux installiert?

Gruß Marco

Re: Mint 13 bottet nicht
« Antwort #4 am: 17.03.2013, 19:37:47 »
Hallo,

ich hatte vorher auf der 2. Festplatte Mint 9 installiert.
Auf der 1. HD gar nichts verändert - daher verstehe ich das ganze nicht so wirklich....
Beim Booten erscheint jetzt ein grauer (vorher war er grün) Bildschirm mit der Auswahl bzgl. Mint oder XP...

Re: Mint 13 bottet nicht
« Antwort #5 am: 17.03.2013, 19:43:46 »
Dann ist auf der ersten Festplatte der Bootloader von Mint 9, und der findet jetzt die benötigten Dateien nichtmehr.
Du kannst die Bootreihenfolge so lassen wie sie ist, dann ist alles in Ordnung.

Re: Mint 13 bottet nicht
« Antwort #6 am: 17.03.2013, 19:48:06 »
Super.
Ich will jetzt meine Daten wieder zurück holen (habe mit dem datensicherungswerkzeug die Daten und die Softwareauswahl gesichert.

Das Tool fragt nach der Auswahl Archiv oder Ordner?
Und dann bei dem Zielort nach root oder Filesystem?

Möchte nichts falsch machen....

Re: Mint 13 bottet nicht
« Antwort #7 am: 17.03.2013, 20:11:24 »
Ob und wie das funktioniert kann ich dir nicht sagen. Allerdings vermute ich das du evtl. Probleme (Versionskonflikte) bekommst.