Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
02.07.2020, 15:11:33

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 24206
  • Letzte: Seeadler
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 668375
  • Themen insgesamt: 54116
  • Heute online: 398
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Linux Mint 13 DVD bootet nicht  (Gelesen 7182 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linux Mint 13 DVD bootet nicht
« am: 14.03.2013, 23:12:39 »
Hallo Zusammen,
ich habe die Linux Mint 13 "Maya" Xfce (32-bit) DVD heruntergeladen, gebrannt und in das optische Laufwerk
meines Notebooks eingelegt.
Im BIOS habe ich die Reihenfolge der Bootmedien so verändert, das jetzt das optische Laufwerk an erster Stelle steht.
Die DVD startet und der übliche 10 Sekunden Countdown läuft ab. Ab diesem Punkt geht es nicht weiter.
Der Bildschirm bleibt Grau und es ist nur ein blinkendes " - " oder " _ " in der oberen linken Ecke
des Bildschirmes zu sehen.

Nun ein paar Informationen zum verwendeten Computer.

Schneider-Notebook M551J
PhoenixBios
Mobile AMD Sempron 3000+
1GB RAM
60GB S-ATA HDD

Ich glaube in diesem Forum bereits auf das selbe Problem gestoßen zu sein.
https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=592.new#new
LMUCS wies mich darauf hin wie alt der Artikel sei und um welche LM Version es dort geht und empfahl mir
ein neues Thema zu erstellen. Danke dafür ;)

Doch bin ich mit der Materie der Linuxdistributionen so wenig vertraut, dass ich mit der gegebenen Erklärung leider nichts anfangen kann.
Über eine einfach verständliche Hilfe würde ich mich sehr freuen. Ich bedanke mich schon im Vorraus für die Bemühungen :)


Mit freundlichem Gruß:

Jonker07

Blindenhund

  • Gast
Re: Linux Mint 13 DVD bootet nicht
« Antwort #1 am: 14.03.2013, 23:15:24 »
Gibtst Du bitte noch mal Daten zur Grafikkarte?

Du musst den Bootparameter editieren. Die Scheibe kommt mit Deiner Graka (oder acpi) nicht klar. Befehle gibts später.

Re: Linux Mint 13 DVD bootet nicht
« Antwort #2 am: 14.03.2013, 23:16:55 »
Welche Grafikkarte ist verbaut ?
Der Hund war schneller. ;D

Re: Linux Mint 13 DVD bootet nicht
« Antwort #3 am: 14.03.2013, 23:20:59 »
Laut dem Geräte-Manager von Windows XP handelt es sich um eine NVIDIA GeForce Go 6100.

Blindenhund

  • Gast
Re: Linux Mint 13 DVD bootet nicht
« Antwort #4 am: 14.03.2013, 23:29:18 »
zickt bei Win7 und Win8. Zum Notie finde ich nix vernünftiges. Sempron3000 müsste aber noch gehen.

Editiere mal den Bootsplash - weisst Du wie das geht? Steht aber auf der Startseite.

Nimm quiet-splash mit der Back-Taste weg aber nur bis einschliesslich "q" und dann schreibe dort nomodeset hin. Unten steht, wie man dann bootet.

Re: Linux Mint 13 DVD bootet nicht
« Antwort #5 am: 14.03.2013, 23:38:23 »
Ich habe die Anweisung befolgt.
Jetzt habe ich den Bildschirm voll mit Text und das gleiche Phänomen unten links auf dem Bildschirm :(

Blindenhund

  • Gast
Re: Linux Mint 13 DVD bootet nicht
« Antwort #6 am: 14.03.2013, 23:47:11 »
Gibt der Text Hinweise?

Ich bin da jetzt überfragt. Aber da die Graka auch bei Win zickt, ist nomodeset wohl schon mal wichtig. Eventuell durch noacpi ergänzen.

Re: Linux Mint 13 DVD bootet nicht
« Antwort #7 am: 15.03.2013, 00:01:30 »
Wenn ich "nomodeset noacpi" eingebe und boote habe ich wieder das zu Beginn beschriebene Problem.

Bei der Eingabe von "nomodeset" erkenne ich eine Struktur im Text auf dem Bildschirm.

Zuest werden zwei Datein aus dem /casper Verzeichniss geladen. Dann folgt viel Text.
Der letzte Absatz von dem Text ist dieser.

-> IRQ 10
[   0.175378] NET: Registered protocol family 2
[   0.175511] IP route cache hash table entries: 32768 (order: 5, 131072 bytes)
[   0.175936] TCP established hash table entries: 131072 (order: 8, 1048576 bytes)

Jetzt nur noch ein blinkendes " _ "

« Letzte Änderung: 15.03.2013, 00:20:30 von Jonker07 »

Re: Linux Mint 13 DVD bootet nicht
« Antwort #8 am: 15.03.2013, 00:39:21 »
Ich habe gerade
Zitat
Ubuntu
und
Zitat
NVIDIA GeForce Go 6100
gegoogelt und bin dann u.a. auf diese Seite gestoßen:

https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=1809.0
Vielleicht hilft das ja weiter.

Re: Linux Mint 13 DVD bootet nicht
« Antwort #9 am: 15.03.2013, 00:49:33 »
In dem Beitrag geht es darum den Modus der Festplatte von "Compatible" zu "Enhanced" zu wechseln oder eben umgekehrt.
Jetzt weiß ich aber nicht wo ich das im BIOS anwenden kann :(

Re: Linux Mint 13 DVD bootet nicht
« Antwort #10 am: 15.03.2013, 01:50:15 »
Ich kann in meinem Bios die Möglichkeit die
Zitat
Festplatte von "Compatible" auf "Enhanced" einzustellen,
auch nicht finden, habe aber noch folgenden Artikel im Netz gefunden:
http://forums.linuxmint.com/viewtopic.php?f=64&t=40233 Vielleicht hilft das ja weiter. Ansonsten möchte ich hier nicht weiter rum diletieren. Viel Glück!

Re: Linux Mint 13 DVD bootet nicht
« Antwort #11 am: 15.03.2013, 02:04:06 »
Klingt interessant. Nur finde ich kein F6 Menü.
Ich hab zur Probe eine Ubuntu 10.04.4 LTS (32-bit) alternate CD eingelegt,
weil ich mich daran erinnert habe das es dort ein solches Menü gibt. Dort habe ich dann die
"apci" Einstellung in beiden Einstellungsvarrianten getestet und kam auch mit der Ubuntu CD
auf das gleiche Ergebniss.

Mir ist aufgefallen dass im anderen Thema von "apci" die Rede ist.
Die Ubuntu 10.04.4 LTS (32-bit) alternate CD hat im F6 Menü aber nur folgende Optionen.

Expertenmodus
acpi=off
noapic
nolapic
edd=on
nodmraid
nomodeset
Nur Freie Software

Also was denn jetzt eigentlich? "apci", "acpi" oder "apic" ???
« Letzte Änderung: 15.03.2013, 02:11:00 von Jonker07 »

Re: Linux Mint 13 DVD bootet nicht
« Antwort #12 am: 15.03.2013, 05:58:52 »
Hallo,

du kannst auch mal die Bootoption
xforcevesa probieren, evtl in Kombination mit
nomodeset
Gruß Marco

Re: Linux Mint 13 DVD bootet nicht
« Antwort #13 am: 15.03.2013, 11:59:36 »
O.k.

Aber wohin damit? Und vor allem an welche Stelle? Soll ich den Countdown unterbrechen,
die erste Option angewählt lassen und dann die Tabulatortaste betätigen?
Und wohin genau mit diesem Text  ???

Was ist denn eigentlich wenn ich es schaffe die LiveCD zu starten und zu installieren?
Wird mein Betriebssystem dann auch von der Festplatte nicht booten können?

Re: Linux Mint 13 DVD bootet nicht
« Antwort #14 am: 15.03.2013, 12:02:59 »
Hallo Jonker07,
lies mal hier:
http://wiki.ubuntuusers.de/Bootoptionen
lg
limi12