Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
14.07.2020, 22:04:41

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 670917
  • Themen insgesamt: 54371
  • Heute online: 440
  • Am meisten online: 2287
  • (22.01.2020, 19:20:24)
Benutzer Online

Autor Thema:  Bei Neustart zur Installation öffnet sich kein Installationsfenster  (Gelesen 16741 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

@ JaHo: Das hast Du doch in Aw #45 selbst empfohlen.
@ Doc: Meines Wissens (nur theoretisch  :) ) schreibt Wubi ja Mint in den Windows-Bootloader.
Der mit der Echt-Install in den MBR geschriebene Grub müsste dann also normal sein, nur der dann darüber aufgerufene Win-Loader müsste dann noch die Wubi-Install enthalten.

Klaus P

  • Gast
@ Doc:

Nein, da der Wubi-Grub-loader nur über den Windows Bootloader aufgerufen wird. Und um  die Konfusion komplett zu machen. Umgekehrt gilt das nicht. Über den Wubi-Grub-Loader konnte man (zuletzt) allerdings alle Ubuntu-Installationen starten. Alles klar?
was ich nicht weiß, ist ob das Mint-Wubi mit dem (aktuellen) Ku/Xu/Lu-buntu identisch ist (U-buntu geht eh nicht).

Zitat
Frieder: @ Klaus + Doc, sobald er im Livesystem ist, kann man den Grub easy entfernen, wird ja nicht mehr gebraucht da er eh neu installiert wird  ;)
Ja klar!

Gruß

Klaus P
« Letzte Änderung: 29.01.2013, 16:19:45 von Klaus P »

Zitat
Alles klar?
Nö. ;D
Ich wünsche mir, das dieser Wubi Kram, von der CD verschwindet, das würde vieles einfacher machen. ;D

Klaus P

  • Gast
Hi Doc!

Die Herren Shuttleworth und Clement hören dir sicherlich gerne zu! 8)

Gruß

Klaus

@ Leonidas, das heißt also ich kann einfach den alten download nehmen und muss es lediglich nochmal neu brennen? aber trotzdem so vorgehen wie es in meinem ersten post geschrieben ist, also was bei dem link steht?

Nein. Wenn ich das hier recht überflogen habe, willst Du ja eben nicht mehr "in Windows" installieren (wie es in dem Link in Deinem ersten Post beschrieben ist), sondern "echt" installieren, auf eine eigene Partition.
Du willst ja erst mal das Live-System normal direkt von der DVD zum Laufen kriegen. Brenne also, und dann starte von der DVD.

Ok vielen Dank, ich sage bescheid ob und wie es funktioniert hat!

Nachtrag: Ja ich will das nicht, weil mir hier gesagt wurde (so habe ich das zumindest verstanden), dass es anders besser ist...

Du musst zwingend von der CD starten, nicht in Windows.

@Doc Hifi, das heißt wenn ich ihn hochfahre muss ich das schon machen und nicht wenn er schon hochgefahren ist einfach aus dem Laufwerk öffnen, weil dann würde er es ja wieder in Windows anlegen oder?

NEIN!!!
Cd ins Laufwerk, Rechner starten,  F12 drücken und von CD starten.
Hast du das nun verstanden ?

Klaus P

  • Gast
JaHo!

Solltest du trotz allem wieder in Windows gelandet sein, dann wählst du beim sich öffnenden Installer der DVD den Menüpunkt

"Demo und Vollinstallation".

das bewirkt das Gleiche! Der PC fährt runter und bootet neu und dann F12 etc., wie vom Doc und anderen beschrieben.

Gruß

Klaus P

ja, deshalb meinte ich ja, dass ich es nicht mache, wenn es schon an ist, brauche ich da internet (stand nämlich bei der anderen beschreibung mit dabei)

alles klar klaus, danke

Frieder108

  • Gast
Ja, du brauchst Internet, wenn der Rechner an nem Kabel hängt, dann sollte das automatisch gehen.

Andere Frage, was ist da eigentlich für ein Windows installiert und um was für ein Gerät handelt es sich hier bei dir?

Klaus P

  • Gast
@ Frieder:
Wieso braucht er Internet? Ich mache meine Installationen grundsätzlich ohne Internetanschluss und aktualisiere anschließend. Die Installation geht bedeutend schneller und ist weniger fehleranfällig. Oder ist das bei Mint anders?

Gruß

Klaus P

Frieder108

  • Gast
@ Frieder:
Wieso braucht er Internet.
Weil ich es gesagt habe  ;)

Und weil nach 5 Seiten noch nicht mal ein Live-System am Laufen ist.

Ich tipp mal auf Seite 25, bis wir ne "fdisk-Ausgabe" haben  ;D

Ich installier übrigens nur, wenn Internetanschluß vorhanden ist, ist weniger fehleranfällig und geht schneller ;) :P