Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
18.10.2019, 16:31:08

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 613846
  • Themen insgesamt: 49623
  • Heute online: 711
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Linux Mint auf anderer Partition installieren  (Gelesen 17384 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Linux Mint auf anderer Partition installieren
« Antwort #165 am: 23.01.2013, 19:17:53 »
dominik@dominik-N56:~$ sudo efibootmgr
BootCurrent: 0004
Timeout: 0 seconds
BootOrder: 0000,0004,0001,0005,0002
Boot0000* Windows Boot Manager
Boot0001* CD/DVD Drive
Boot0002* Network Card
Boot0004* ubuntu
Boot0005* ubuntu

Frieder108

  • Gast
Re: Linux Mint auf anderer Partition installieren
« Antwort #166 am: 23.01.2013, 19:20:56 »
sudo efibootmgr -b 0005 -B dann bist du den 2ten Eintrag los.

Re: Linux Mint auf anderer Partition installieren
« Antwort #167 am: 23.01.2013, 19:32:33 »
Super, dann gibt es noch viele Fragen weil kubuntu doch ein ganzes Stück anders ist als Mint Maya..

Der öffnet wenn ich auf eine Datei klicke, alles zweimal. Irgendwie weil es zwei Desktop gibt? [Dann wenn ich mit gedit eine Textdatei erstelle, dann öffnet der immer mit LibreOffice] erledigt! usw.

Frieder108

  • Gast
Re: Linux Mint auf anderer Partition installieren
« Antwort #168 am: 23.01.2013, 19:40:49 »
Also, Kubuntu öffnet per Standard mit einfachklick - kann man aber umstellen.  Der grafische Editor heißt "kate" und der Befehl dazu kdesudo kate
http://wiki.ubuntuusers.de/KDE

Re: Linux Mint auf anderer Partition installieren
« Antwort #169 am: 23.01.2013, 19:49:41 »
Alles klar, da werde ich mich so langsam reinarbeiten.

Jetzt möchte ich mich aber bei dir und allen anderen bedanken. Ich hatte bis jetzt in keinem Forum so eine ausführliche Hilfe. Oft wird mir nur kurz geholfen und dann kommt: "Benutz doch bitte die Suche" oder "Schonmal google gefragt?"
Jetzt bin ich absolut glücklich und mein Notebook ist perfekt eingerichtet und bereit mein Studium zu meistern ;) Ich danke euch!!

Frieder108

  • Gast
Re: Linux Mint auf anderer Partition installieren
« Antwort #170 am: 23.01.2013, 20:00:13 »
apropos Google gefragt, bei Kubuntu,Ubuntu funktioniert das hervorragend. Du suchst nen Medienplayer? Einfach bei Google "medienplayer ubuntu" eingeben, da bekommst du immer ne Seite bei den Ubuntuusern angeboten → beste Anlaufstelle, das Wiki von uu.de  ;)

Viel Spaß mit dem neuen System - war doch gar nicht so schwierig  ;D oder?

Grüßle

Frieder

p.s. wenns noch Fragen gibt, einfach mal melden

p.p.s. verlier dich nicht in den Einstellungsmöglichkeiten von KDE - die sind sehr vielfältig und teilweise sehr verspielt  ;)

Re: Linux Mint auf anderer Partition installieren
« Antwort #171 am: 23.01.2013, 20:01:34 »
Zitat
war doch gar nicht so schwierig
Hör bloß auf. ;D