Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.11.2019, 04:02:08

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22843
  • Letzte: dtemp
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 620473
  • Themen insgesamt: 50086
  • Heute online: 468
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 7
Gäste: 96
Gesamt: 103

Autor Thema:   wie extern Bildschirm ansteurn  (Gelesen 5754 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #30 am: 16.12.2012, 18:39:07 »
Wie schon gesagt arandr macht das hier mit Xfce mit wenigen Klicks.
 christian.amsuess.com/tools/arandr/

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #31 am: 16.12.2012, 18:55:20 »
arand isit instalieirt nur wiei mamche das was  :o

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #32 am: 16.12.2012, 19:03:14 »
Kann ich in 1-2 std näher beschreiben, wenn ich am PC bin

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #33 am: 16.12.2012, 19:06:50 »
danke abab stres dich ned  ;D

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #34 am: 16.12.2012, 19:54:11 »
@Frieder: Doch das funktioniert. Habe mit
sudo apt-get install xfce4 XFCE installiert. Dann wie beschrieben die Position des 2ten Bildschirm eben mit einem Offset versehen
(nach links mit -Auflösung vom 2ten Bildschirm,
nach rechts mti +Auflösung vom Laptop Bildschirm)
Links und Rechts hab ich ausprobiert, funktioniert insoweit das man auf beiden Bildschirmen einzelne Programmfenster anordnen kann, maximieren usw. geht auch. Genauso kann ich Fenster vom einen auf den anderen Montor schieben. Nur der Arbeitsflächenumschalter wirkt sich eben auf beide aus.

@nudels: Das ist das Fenster das ich meinte. Wenn du da mal beim 2ten Monitor bei X-Position "768" eingibst, sollte dein 2ter Monitor über dem ersten erscheinen. Eingeben geht übrigens wenn du auf den Wert doppelklickst, dann kannst du den neuen Wert eingeben.

Wie schon geschrieben hab ich oberhalb noch nicht probiert, das hole ich aber gleich nach und schreibe dann meine Erfahrung.

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #35 am: 16.12.2012, 19:57:21 »
danke für dein mühe nur sol da link für daten blat geben mein thinvision L1951p hate bbers auflösung alsl das x61

http://www.pcwelt.de/produkte/Lenovo-ThinkVision-L1951p-836586-Datenblatt.html

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #36 am: 16.12.2012, 20:04:05 »
Kein Problem,

in dem Fenster (Anzeige) das du in Antwort #22 gezeigt hast kannst du für beide Monitore die Auflösung einzeln einstellen. Bei deinem 2ten Monitor mußt du 1440 x 900 einstellen.
In ein paar Minuten weiss ich dann auch ob "oberhalb" auch funktioniert.

Gruß Marco

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #37 am: 16.12.2012, 20:05:55 »
leida kan bei beidien dortn ur die maximale laptop auflöusung wählen weisi der teufel warum gu cken zur sichehrheut nu mal

jup ist so nu mal geguckt

so jet lenovo link http://support.lenovo.com/en_US/product-and-parts/detail.page?&LegacyDocID=MIGR-73609

bin nurn u verwiirt  :-X :-\
« Letzte Änderung: 16.12.2012, 20:26:53 von nudels »

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #38 am: 16.12.2012, 20:37:41 »
Warum du bei deinem 2ten Monitor die "richtige" Auflösung nicht einstellen kannst weiss ich nicht. Eventuell hast du da auch noch ein Treiber Problem. Da kenn ich mich aber gar nicht aus. Versuch doch mal mit den jetzt vorhandenen Einstellungen die Einstellungen für die Monitorposition zu machen.

Hab's übrigens gerade ausprobiert. Wenn dein 2ter Monitor über dem Laptop-Monitor sein soll mußt du beim 2ten Monitor -768 in der Y-Position eingeben. Danach sind dann deine Leisten beide auf dem 2ten Monitor. Die "neue" dritte Leiste hab ich dann eben auf den Laptop an die untere Bildschirmkante geschoben. Wenn du sie nach oben legst wird durch die Leiste leider der obere Bereich der Fenster verdeckt. Kann man bestimmt auch einstellen, hab aber gerade nix gefunden.
Sieht dann z.B. so wie in meinem Screenshot aus. Den Abstand unten zwischen Firefox und unterer Leiste find ich auch nicht schön, weiss aber noch nicht wie der weggeht.

Gruß Marco

EDIT: Hab das Bildschirmfoto ausgetauscht. Beim alten war noch ein falscher Offset eingestellt. Der Abstand unten zwischen Fenster und Leiste liegt wohl daran das irgendwo 40 Pixel für die Untere Leiste reserviert sind die von mir da platzierte Leiste aber nur 30 Pixel hat.
« Letzte Änderung: 16.12.2012, 20:59:38 von Marco77 »

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #39 am: 16.12.2012, 20:52:25 »
nutze chromium hm das mit y achshe udn wert kapieir nned ganz  :o

Blindenhund

  • Gast
Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #40 am: 16.12.2012, 20:56:17 »
X/Y ist ganz einfach:

X = 1024 oder 1366 oder so.
Y = 768.

Full-HD wäre (X) 1920 x (Y) 1080 als Beispiel.

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #41 am: 16.12.2012, 21:02:01 »
sooory binjzu dumm dafür  ::)

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #42 am: 16.12.2012, 21:10:33 »
Hallo nochmal,

stell einfach mal wie in dem Screenshot zu sehen bei deinem Laptop-Monitor bei Y 768 ein. Ändern durch Doppelklick auf die Zeile und dann in dem erscheinenden Fenster eingeben.
Dann ab und wieder anmelden.

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #43 am: 16.12.2012, 21:21:04 »
habs grade auspriobieir da isit bilschirm hintergrund usw verzogneu nd hm wiei zweit leisite usw vorübergehn wieida zum standarwert 0 gegagen  :P

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #44 am: 16.12.2012, 21:30:25 »
Lass dich nicht unterkriegen. Dumm ist bestimmt was anderes. Du versuchst es ja jedenfalls. Vielleicht kann ich auch nicht gut genug erklären.
 
Ansonsten gilt:
Es gibt keine Dummen Fragen, nur dumme Antworten.

PS: wenn es geklappt hat, stell bei den Leisteneinstellungen bei allen Leisten die gleiche Höhe ein, dann ist der Abstand der mich vorher noch gestört hat auch weg. (Das gehört aber in die Rubrik "Schöner wohnen", also erst das mit der Position des Bildschirms probieren, und erst dann wenn das geklappt hat mit den Leisten anfangen)

EDIT: Das mit dem Verzogenen Hintergund liegt daran das bei deinem 2ten Monitor noch die falsche Auflösung eingestellt ist. Wenn du das ändern möchtest muß jetzt jemand anderer Übernehmen. Damit kenn ich mich nicht gut genug aus.

Aber sonst finde ich es gut das du nicht aufgegeben hast. Weiter so...
« Letzte Änderung: 16.12.2012, 21:33:30 von Marco77 »