Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.10.2019, 03:03:49

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 614467
  • Themen insgesamt: 49660
  • Heute online: 501
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 1
Gäste: 359
Gesamt: 360

Autor Thema:   wie extern Bildschirm ansteurn  (Gelesen 5682 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #15 am: 16.12.2012, 13:08:40 »
fast ich wil auf bein kompletn destkop haben und biei un abhängigi nutzen können  :D

wensn mööglich isit trtodem dnake für hilfe zuzeiti verwendnenu dne extenr dne vom lapy abgeschaltet

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #16 am: 16.12.2012, 13:11:40 »
Zitat
fast ich wil auf bein kompletn destkop haben und biei un abhängigi nutzen können  :D

Ich glaube, das geht nur mit 2 X-Servern, sicher bin ich aber nicht.
http://wiki.ubuntuusers.de/Zwei_Xserver?highlight=xserver

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #17 am: 16.12.2012, 13:15:03 »
Wenn du Lust hast probiere es doch mal aus. Habe gerade noch die X-Position des 2ten Monitors auf "1280" gestellt. Jetzt hab ich auf dem Laptop das ganz normale Desktop mit Leiste usw. und der 2te Monitor ist eben leer. Da kann ich dann Fenster vom Laptop nach rechts schieben.

Wie du es schaffst 2 komplette Desktops zu bekommen kann ich dir nicht sagen. (Meinst du 2 Desktops jeweils mit Menüleiste usw. die komplett unabhängig voneinander sind?)

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #18 am: 16.12.2012, 13:15:32 »
wens lösung isit udn es nend al zu schweirig isit wärs für mich oky guck mam grade link an  :D
bei t61 udn nvidia kakrte gings ganz eifach

sol da gdm nehmen  ??? oda light dm man grade iengiie links im ubuntu wiki anguguckt vorl auter möglickeiten weis nned was wie wo mamchen  :(
« Letzte Änderung: 16.12.2012, 13:31:49 von nudels »

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #19 am: 16.12.2012, 13:38:17 »
Also,

wenn du 2 wirklich "unabhängige" Desktops willst wo du z.B. auch unabhängig die Arbeitsflächen wechseln kannst bin ich raus.

Aber falls du mit einem "Zwischending" zufrieden bist dann versuche mal die Position deines Monitors zu verschieben.
Wenn du dir dann unter Anwendungsmenü--> Einstellungen --> Leiste eine 3te Leiste erzeugst (mit den gleichen Einträgen wie Leiste 1) und diese auf den 2ten Monitor schiebst hast du schon fast 2 unabhängige Desktops. Kannst auch verschieden Hintergrundbilder einstellen.

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #20 am: 16.12.2012, 13:43:34 »
dei nvoroschlag wär ah oky kaksnt mam das bisl genau erkären steh bils am schlauch  ::)

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #21 am: 16.12.2012, 14:23:11 »
OK

nur nochmal zum Verständniss:
Deine 2 Monitore funktionieren momentan aber zeigen beide das gleiche an?
Passt die Auflösung deiner Monitore?

Wenn nicht kannst du die unter Einstellungen --> Anzeige einstellen

Wenn die Auflösung stimmt geht's weiter:

Ich geh jetzt mal davon aus das dein zweiter Monitor rechts vom Laptop steht:

Dann stellst du (wie in meinem Screenshot von vorhin zu sehen) beim 2te Monitor unter Position --> X den Wert ein den dein Laptop-Monitor hat.
(Also wenn den Laptop z.B. 1280 x 800 als Auflösung hat stellst du 1280 ein.)

Jetzt einmal ab- und wieder anmelden. Dann sollte dein 2ter Monitor "leer" sein.

Als nächstes erstellst du unter Anwendungsmenü --> Einstellungen --> Leiste
durch Klick auf das "+" eine "Leiste 3"
Die schiebst du mit der Maus auf den 2ten Monitor (nach oben) und stellst dann noch 100% bei Länge ein.
Unter "Objekte" fügst du dann die gleichen Einträge wie bei Leiste 1 hinzu.

Das gleiche kannst du natürlich auch noch mit der 2ten Leiste machen (also eine Leiste 4 erstellen und so einstellen wie Leiste 2)

Wenn das erledigt ist hast du 2 Monitore mit Symbolleisten. (Arbeitsflächenumschalter wirkt sich leider auf beide aus).
Fenster kannst du dann nach belieben über den rechten Rand des Laptops auf den 2ten Monitor schieben, und über den linken Rand vom 2ten Monitor wieder zurück auf das Laptop.

Hoffe das ist verständlich erklärt, wenn nicht dann frag nochmal.

Gruß Marco


Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #22 am: 16.12.2012, 14:24:53 »
ne er ste dirkt hinterm lapy  mach das an uterscheid

wiei find das x  poste gleich sreecshote
« Letzte Änderung: 16.12.2012, 14:33:16 von nudels »

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #23 am: 16.12.2012, 14:33:15 »
HInter dem Laptop?

Dann musst du nicht den X-Wert verändern, sondern den Y-Wert.

Bei einer Beispielhaften Auflösung 1280 x 800 beim Laptop-Monitor musst du dann am 2ten Monitor bei Y-Position eben 800 eingeben.

Was dann aber mit deiner Symbolleiste Passiert musst du ausprobieren. Später kann ich es bei mir auchnochmal ausprobieren, jetzt hab ich gerade keine Zeit mehr.
Bin aber auch gespannt ob man Fenster über die Symbolleiste nach oben oder unten schieben kann.

Gruß Marco

EDIT: Hab gerade deine Änderung in der Letzten Antwort gesehen. Da findest du keine X oder Y Position. Dazu musst du
Anwendungsmenü --> Einstellungen --> Einstellungseditor aufrufen

Da dann links "default" auswählen und rechts durch klick auf die Pfeile "Default" "VGA" und "Position", da kannst du die Position dann ändern.
« Letzte Änderung: 16.12.2012, 14:37:26 von Marco77 »

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #24 am: 16.12.2012, 14:34:00 »
hm wo kan dne wert änderrn seh dan ix dafür gucklek srechshotes


hilft das nu weiter ev nudels@nudels-X61 ~ $ xrandr --query
Screen 0: minimum 320 x 200, current 1024 x 768, maximum 8192 x 8192
LVDS1 connected 1024x768+0+0 (normal left inverted right x axis y axis) 246mm x 185mm
   1024x768       50.0 +   60.0*    40.0 
   800x600        60.3     56.2 
   640x480        60.0     59.9 
VGA1 connected 1024x768+0+0 (normal left inverted right x axis y axis) 0mm x 0mm
   1024x768       60.0*
   800x600        60.3     56.2 
   848x480        60.0 
   640x480        59.9 
nudels@nudels-X61 ~ $


Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #25 am: 16.12.2012, 14:39:02 »
Du bist aber schnell... ;D schau dir mal meine letzte Antwort nochmal an habe sie gerade Editiert. Und lass dir ruhig etwas Zeit beim Lesen, nicht so hastig.

Gruß Marco

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #26 am: 16.12.2012, 14:45:14 »
fidnen kan eisitelung edtioto mi dien anleutun koem nend wirklich weiiter kan ev wer das ma mit eamviwier uusw mamchen  oda wo fidnen das bin ich wirklich so dumm  :o
« Letzte Änderung: 16.12.2012, 14:51:05 von nudels »

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #27 am: 16.12.2012, 14:55:11 »
Hast du das "richtige" Fenster jetzt gefunden?

Anwendungsmenü --> Einstellungen --> Einstellungseditor

Sieht dann so aus wie in meinem Screenshot. Gibts das bei dir im Menü oder fehlt da evtl. noch irgendwas an Software das ich habe weil ich ja auch noch Cinnamon installiert habe?
Hier nochmal der Screenshot:

Jetzt muss ich aber wirklich weg, viel Spaß noch. Bis später.
Gruß Marco

Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #28 am: 16.12.2012, 14:56:23 »
das gibst bei mir so nend bei xfce  ??? was jetz

grade gefudn nur bei xfce bisl wo anders

da mal screchshite  wei jejt weiter
« Letzte Änderung: 16.12.2012, 14:59:46 von nudels »

Frieder108

  • Gast
Re: wie extern Bildschirm ansteurn
« Antwort #29 am: 16.12.2012, 18:01:45 »
@ Marco, was da bei dir eingestellt ist, das ist doch aber auch nur ne Spiegelung, sprich auf beiden Monitoren ist das gleiche zu sehen.

nudels will aber den Bildschirm erweitern, so dass er 2 verschiedene Ausgaben bekommt. Mit KDE übrigens kein Problem, unter XFCE hab ich mir gerade auch den Arsch abgesucht und nix gefunden