Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.08.2019, 03:27:33

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22417
  • Letzte: micha661
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 604264
  • Themen insgesamt: 48930
  • Heute online: 455
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 1
Gäste: 345
Gesamt: 346

Autor Thema:  Ruhezustand  (Gelesen 452 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ruhezustand
« am: 12.04.2019, 20:17:54 »
Hatte mir bei Installation eine Partition mit swap angelegt oder so ähnlich.
Finde das aber nicht mehr.
Kann jemand mal schreiben, ob man sich so was wie Ruhezustand unter Windows dauerhaft installieren kann und wie das geht ??
Nach Internetinfos soll das gehen, aber so ganz genau habe ich das nicht verstanden.

Re: Ruhezustand
« Antwort #1 am: 12.04.2019, 20:30:21 »
Ruhezustand unter Windows dauerhaft installieren
Dauerhafter Ruhezustand nicht nur für Windows bedeutet ja sinngemäß:
Betriebssystem nicht mehr zu gebrauchen.

Da wäre mir ein vorübergehender Zustand schon lieber, also ein funktionierendes Betriebssystem nach dem Aufwecken.
Suche nach dem Swap: swapon --show free -h
« Letzte Änderung: 12.04.2019, 20:51:36 von aexe »

Re: Ruhezustand
« Antwort #2 am: 12.04.2019, 20:41:39 »
Die Swap muß für den Ruhezustand etwas größer sein, als dein RAM.
Ansonsten findest du hier eine recht brauchbare Anleitung:
https://www.ehlertronic.de/linux/tipps-tricks/ruhezustand.html

Re: Ruhezustand
« Antwort #3 am: 12.04.2019, 22:15:07 »
Die Swap muß für den Ruhezustand etwas größer sein, als dein RAM.
Ansonsten findest du hier eine recht brauchbare Anleitung:
https://www.ehlertronic.de/linux/tipps-tricks/ruhezustand.html

Complicated for win users, not simple !

Re: Ruhezustand
« Antwort #4 am: 12.04.2019, 22:32:14 »
...
Complicated for win users, not simple !

... verry simple, my daugther(12 ages) take this in 10 minutes ...

Re: Ruhezustand
« Antwort #5 am: 13.04.2019, 05:38:39 »
...
Complicated for win users, not simple !

... verry simple, my daugther(12 ages) take this in 10 minutes ...

Kann ich nichts machen.

Warum gibt es für Linux nicht einfache Befehle wie für Windows, graphisch umgesetzt ??
Hibernate aktivieren etc pp
und schon ist es eingerichtet ??
Programmieren dürfte man das können !

Re: Ruhezustand
« Antwort #6 am: 13.04.2019, 05:40:52 »
Die Swap muß für den Ruhezustand etwas größer sein, als dein RAM.
Ansonsten findest du hier eine recht brauchbare Anleitung:
https://www.ehlertronic.de/linux/tipps-tricks/ruhezustand.html

Warum ist das kompliziert und man aktiviert nicht einfach was wie bei Windows und es läuft dann ??
Linux ist auch eigentlich auch eine Art Windows, genauso eine graphische Oberfläche,
Fenster, Klicks, Maus etc pp !
?????????

Re: Ruhezustand
« Antwort #7 am: 13.04.2019, 10:02:06 »
Warum ist das kompliziert und man aktiviert nicht einfach was wie bei Windows und es läuft dann ??
Ist es meist gar nicht. Je nach Distribution und Version sowie Hardware ist das einfach per Klick aktivierbar. Ob es allerdings auch funktioniert, ist gerade bei Laptops eine andere Sache. Denn dazu müssen alle Treiber perfekt mitspielen, und daran hapert es bei Linux leider manchmal. Bei mir z.B. funktionieren die Standby-Modi bzw. das Aufwachen daraus gar nicht.

Re: Ruhezustand
« Antwort #8 am: 18.04.2019, 19:48:15 »
Warum ist das kompliziert und man aktiviert nicht einfach was wie bei Windows und es läuft dann ??
Ist es meist gar nicht. Je nach Distribution und Version sowie Hardware ist das einfach per Klick aktivierbar. Ob es allerdings auch funktioniert, ist gerade bei Laptops eine andere Sache. Denn dazu müssen alle Treiber perfekt mitspielen, und daran hapert es bei Linux leider manchmal. Bei mir z.B. funktionieren die Standby-Modi bzw. das Aufwachen daraus gar nicht.

Und wo per Klick bei Mint 19.1 ??

Habe sonst die Anleitung mal umgesetzt und der Test ging auch, es war das Erwachen für mich nur nicht erkennbar, ob es ein Neustart war oder nicht,
in der Task war das vorher Geöffnete nicht mehr vorhanden, beim Starten von FF, den ich offen ließ, starteten aber alle Tabs, die vorher geöffnet waren.

Ansonsten taucht Ruhezustand im Menü auf. Und scheint zu gehen, trotz Schrott-Medionlaptop und billiger Hardware.
Nur bei Windows war dann auch alles geöffnet, was vorher geöffnet war in der Taskleiste.
Hier aber nicht ersichtlich.
« Letzte Änderung: 18.04.2019, 21:12:48 von Surgeon100 »