Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.08.2019, 17:04:13

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22421
  • Letzte: buggi53
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 604332
  • Themen insgesamt: 48940
  • Heute online: 624
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema: [gelöst]  MU-Editor installieren  (Gelesen 182 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

[gelöst] MU-Editor installieren
« am: 12.02.2019, 15:14:16 »
Verwende LM 18.3 Mate 64

Ich soll hier auf dem Rechner den Mu-Editor installieren, der muss es sein weil wird für die Schule gebraucht.
Hier steht was zu dem Editor:

https://wiki.ubuntuusers.de/Mu/

Im Artikel steht man solle die Datei runterladen und ausführbar machen, ich finde aber nichts.
https://codewith.mu/en/download
Was ich finde ist dort das Python Package, aber mit den Instruktionen komme ich nicht klar. Da stehe irgendwelche pip3 Geschichten von denen ich keine Ahnung habe, und ich gebe ungern Sachen ins Terminal ein von denen ich nicht weiß was ich tue, insbesondere wenn da Python mit im Spiel ist und ich mir womöglich meinen Rechner zerschieße.

Ich war mal mutig und habe mich mal versucht
pip3 install mu-editor
Collecting mu-editor
  Downloading https://files.pythonhosted.org/packages/fa/08/833e6ca83c8540733ca10b912cb21ad8d3b2b278567d34ae7651871f391a/mu_editor-1.0.2-py3-none-any.whl (2.0MB)
    100% |████████████████████████████████| 2.0MB 350kB/s
Collecting semver>=2.8.0 (from mu-editor)
  Downloading https://files.pythonhosted.org/packages/21/18/a0de8cda637ba3efee1b3617ded00601507ce15bd70a39399740e0fd415f/semver-2.8.1-py2.py3-none-any.whl
Collecting PyQtChart==5.11.3 (from mu-editor)
  Downloading https://files.pythonhosted.org/packages/c5/9f/a0bd8880ea873058966ef5634cd231876337d6b5c404acea4f50768bb6ab/PyQtChart-5.11.3-5.11.2-cp35.cp36.cp37.cp38-abi3-manylinux1_x86_64.whl (1.1MB)
    100% |████████████████████████████████| 1.1MB 544kB/s
Collecting nudatus>=0.0.3 (from mu-editor)
  Downloading https://files.pythonhosted.org/packages/f2/c9/3c3bcd7e9b2acd5cb52f34e638d8448b1b8089514fd02b2f2d78cf169098/nudatus-0.0.3.tar.gz
    Complete output from command python setup.py egg_info:
    Traceback (most recent call last):
      File "<string>", line 1, in <module>
    ImportError: No module named 'setuptools'
   
    ----------------------------------------
Command "python setup.py egg_info" failed with error code 1 in /tmp/pip-build-com5w9is/nudatus/
You are using pip version 8.1.1, however version 19.0.2 is available.
You should consider upgrading via the 'pip install --upgrade pip' command.
eltern@eltern-EP41-UD3L ~ $ mu-editor
mu-editor: Befehl nicht gefunden.

Also ich habe keinen Plan, kann mir jemand eventuell weiterhelfen?
« Letzte Änderung: 12.02.2019, 16:10:12 von Schwarzwald »

Re: MU-Editor installieren
« Antwort #1 am: 12.02.2019, 16:09:53 »
ImportError: No module named 'setuptools'
Da habe ich nochmal nachgehakt. Es war mir nicht möglich via Terminal die python3-setuptools zu installieren ("not found")
In der Paketverwaltung gab's das aber, hab's installiert und nochmal das Ganze durchgezogen:
pip3 install mu-editorDa gab's zwar zum Ende auch ein paar Fehlermeldungen, aber mit einem
mu-editorlässt sich das jetzt starten. Anscheinend ist eine halbe Doktorarbeit nötig um jetzt jedem User den Zugriff zu ermöglichen, die spar ich mir, kann's halt nur ein Benutzer.
Danke falls jemand jetzt nachgedacht haben sollte, Thema mow gelöst