Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
21.07.2019, 15:44:12

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22269
  • Letzte: ocm
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 599430
  • Themen insgesamt: 48551
  • Heute online: 585
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  keys: F um..  (Gelesen 204 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

keys: F um..
« am: 11.02.2019, 20:43:18 »
Hallo,
ich habe seit ein paar Tagen Problem beim Systemstart. Bin mir nicht bewusst, etwas vorher am System gemacht zu haben (sagen ja alle!!!).
Beim Start kommt die Meldung: keys: F um Überprüfung abzubrechen....
Hatte hier auch schon einen alten Beitrag gelesen, https://www.linuxmintusers.de/index.php?topic=17005.0, der konnte mir aber nicht weiterhelfen.
Für die Fehlerbeurteilung habe ich noch die Abfrage aus cat /etc/fstab beigefügt:
# /etc/fstab: static file system information.
#
# Use 'blkid' to print the universally unique identifier for a
# device; this may be used with UUID= as a more robust way to name devices
# that works even if disks are added and removed. See fstab(5).
#
# <file system> <mount point>   <type>  <options>       <dump>  <pass>
# / was on /dev/sda1 during installation
UUID=64fdb54c-8c8b-4869-8df1-bcb783517c7a /              ext4    errors=remount-ro 0       1
# swap was on /dev/sda5 during installation
UUID=387367a6-380c-4930-a86e-53a915fb8024 none            swap    sw              0       0
Was mir dabei aufgefallen ist ext4    errors=remount-ro.

Wo muss ich hier jetzt ansetzten?

Mint 17.3 Cinnamon 32-Bit

Re: keys: F um..
« Antwort #1 am: 11.02.2019, 21:06:56 »
Was mir dabei aufgefallen ist
ist völlig normal.