Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.06.2019, 11:35:43

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 594781
  • Themen insgesamt: 48184
  • Heute online: 581
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo  (Gelesen 2516 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo
« am: 09.07.2018, 18:11:45 »
Nachdem ich auf einen neuen PC Linux Mint 19 installiert hatte, wurde der Scanner Epson Perfection V600 Photo angeschlossen.
Die Treiber von Epson wurden installiert, wie vorher unter Linux Mint 18.3 auch.
Doch der Scanner funktioniert nicht.
Mit lsusb wird der Scanner angezeigt.
Laut Support von Epson, wird Linux nicht unterstützt.
Hat hier schon jemand ein ähnliches Problem gehabt und eine Lösung dafür?

Re: Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo
« Antwort #1 am: 09.07.2018, 18:22:11 »
Herzlich willkommen im Grünen! :)
Die Treiber von Epson wurden installiert, wie vorher unter Linux Mint 18.3 auch.
So, wie denn genau? Link zu den Treibern/der Anleitung? Dann kann man vllt. schon sehen, woran es liegen könnte, dass es unter 19 nicht funktioniert.

Re: Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo
« Antwort #2 am: 10.07.2018, 09:14:09 »
Die Treiber die verwendet werden, das sind die einzig verfügbaren, iscan-gt-x820-bundle-1.0.1.x64.deb.tar.gz
Ich habe auch die 64-Bit Version von Linux Mint 19 installiert
Ich habe die einzelnen Pakete in der angegebenen Reihenfolge installiert
Simple Scan meldet, Zusätzliche Software wird benötigt
Image Scan! for Linux bringt folgende Meldung, Es konnte kein Befehl an den Scanner gesendet werden

Re: Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo
« Antwort #3 am: 10.07.2018, 09:31:24 »
Ich scanne nicht über USB, aber ich erinnere mich, dass dabei oft noch eine udev-Regel gesetzt werden muss. Hast du das gemacht? Details müssen dir EPSON User verraten. Oder du schaust mal hier: https://wiki.ubuntuusers.de/Scanner/Epson/

Re: Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo
« Antwort #4 am: 10.07.2018, 11:18:19 »
Simple Scan meldet, Zusätzliche Software wird benötigt
Nur ein Schuss ins Blaue, aber einen Versuch wert
sudo apt-get install -f

Re: Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo
« Antwort #5 am: 10.07.2018, 13:06:14 »
Danke, hab ich aber schon probiert und hatte nichts gebracht. Wollte keine neuen Treiber oder Software installieren... :-(

Für mich stellt sich die Frage, was wurde da von Linux Mint 18.3 auf 19 geändert?

Re: Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo
« Antwort #6 am: 10.07.2018, 16:40:56 »
HI,
also Epson und SimpleScan geht irgendwie nicht.
Durch die install des Treibers von Epson bekommt man ja ImageScan!vorLinux damit gehts dann.
Wie schon erwähnt könnte eine Anpassung von diversen Dateien von Nöten sein.
Ich hab einen Epson XP-760 und musste wie unter der Ubuntu WIKI beschriebenen Anpassungen vornehmen.
pluma /etc/sane.d/dll.conf# dort dann unter epson den Wert - epkowa - eingeben und dann
pluma /etc/sane.d/epkowa.conf# dort dann die - net [IP-Adresse des Scanners] 1865 - bearbeiten    
# Rechner NEU starten
Dann ging das bei mir, der Editor pluma muss auf Dein System angepasst werden.
Gruß

Re: Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo
« Antwort #7 am: 11.07.2018, 09:42:31 »
Unter Linux Mint 18.3 funktioniert der Epson Perfection V600 Photo einwandfrei mit Simple Scan, Image Scan! for Linux und XSane
Es mussten keine zusätzlichen Einträge vorgenommen werden. Daher glaube ich auch nicht, dass die Probleme dadurch gelöst werden. Habe mittlerweile auch schon alles ausprobiert - ohne Erfolg. Der Scanner kann einfach nicht angesprochen werden.
Daher bin ich fest davon überzeugt, dass eine Änderung von 18.3 nach 19 dazu führt. Epson müsste wahrscheinlich seine Treiber anpassen. Ob die das tun? Mal sehen...
Solange muss halt eine Maschine bei uns weiterhin unter 18.3 laufen
Falls noch jemand eine Idee hat, gerne posten...

Re: Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo
« Antwort #8 am: 11.07.2018, 12:09:27 »
Daher bin ich fest davon überzeugt, dass eine Änderung von 18.3 nach 19 dazu führt. Epson müsste wahrscheinlich seine Treiber anpassen.
Dann würde das Problem aber wesentlich häufiger auftreten hier!

Re: Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo
« Antwort #9 am: 12.07.2018, 22:50:56 »
Hallo!

Hatte das gleiche Problem mit einem Epson Perfection V30:
Scanner lief unter 18.3; Upgrade auf 19; läuft nicht mehr.

Geholfen hat mir schlussendlich folgender Thread:
https://forum.ubuntuusers.de/topic/epson-et-2550-scanner-via-usb-nicht-zu-betreib/

Per
export SANE_DEBUG_DLL=255 && scanimage -L
Konnte ich diese Fehlermeldung auslesen
[dll] load: searching backend `epkowa' in `/usr/lib/x86_64-linux-gnu/sane'
[dll] load: trying to load `/usr/lib/x86_64-linux-gnu/sane/libsane-epkowa.so.1'
[dll] load: couldn't open `/usr/lib/x86_64-linux-gnu/sane/libsane-epkowa.so.1' (No such file or directory)
[dll] load: couldn't find backend `epkowa' (No such file or directory)

Das iscan-Paket legt die Library unter /usr/lib/sane/libsane-epkowa.so.1 ab.
Nach einem Symlink an die entsprechende Stelle hat scanimage -L den Scanner schließlich wieder gefunden.
« Letzte Änderung: 12.07.2018, 23:12:14 von teeflex »

Re: Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo
« Antwort #10 am: 06.08.2018, 17:29:53 »
Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem mit dem Epson GT-15000, der unter Cinnemon 18.3 gut lief und nun unter 19.1 in der gleichen Weise mit der gleichen Fehlermeldung die Datei nicht findet.

Ich bin nicht so der Held der Konsole und habe versucht einen Symlink nach folgender Syntax zu erstellen:
sudo ln -s /usr/lib/sane/libsane-epkowa.so.1.0.15 /usr/lib/x86_64-linux-gnu/sane/libsane-epkowa.so.1.0.15
Ich erhielt in Nemo eine Datei mit zwei Emblemen: einmal der Verweis-Pfeil, aber auch ein "x". Wieder fand gscan2pdf den Scanner nicht.

Auch nicht in folgender Variante: sudo ln -s /usr/lib/sane/libsane-epkowa.so.1.0.15 /usr/lib/x86_64-linux-gnu/sane/libsane-epkowa.so.1
Also wie in der Fehlermeldung im Verweis auf ...so.1 gekürzt.

Weiß jemand Rat?

Re: Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo
« Antwort #11 am: 07.08.2018, 07:41:24 »
Ich weiß, dumme Frage, hast du dir die Anleitung von Epson angeschaut?

http://download.ebz.epson.net/man/linux/iscan_e.html

Re: Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo
« Antwort #12 am: 07.08.2018, 11:47:52 »
Ja, habe ich. Die ganzen Jahre habe ich das auch korrekt installiert, nur mit der neuen Mint-Version habe (offenbar nicht nur ich) Probleme.

Re: Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo
« Antwort #13 am: 26.08.2018, 21:56:38 »
Ich habe das gleiche Problem mit meinem Epson Perfection 4490 Photo. Unter Linx Mint 18-18.3 AMD64 cinnamon lief er einwandfrei. Die Installation des Epson Treibers lief ohne Probleme. Der Scanner gab sich mit ein paar Motorengeräusch Lebenszeichen von sich. Diesmal passiert nichts. Wenn Xsamne aufrufe kann der Sanner nicht gefunden werden. :( Das gleiche bei simple scan.

Zerberus

  • Gast
Re: Linux Mint 19 mit Epson Perfection V600 Photo
« Antwort #14 am: 26.08.2018, 22:45:33 »
@Linograf,

hatte die gleichen Scanner-Probleme am Anfang mit Ubuntu 18.04 auch.
Bis man mir den Hinweis gab,ob ich auch in der Scanner-Gruppe zugehörig und eingetragen bin.
Einfach mal probieren,habe es als Zitat eingefügt,da der Code nicht komplett ist.

Zitat
sudo usermod -aG scanner (hinter Scanner muss Du deinen eigenen PC-User-Namen eintragen

Ins Terminal kopieren,Passwort,Enter,Neustart und irgendein Scanner-Programm aufrufen.Bei mir hat,s funktioniert.

Viel Glück. :D