Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
20.05.2019, 01:30:21

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 590345
  • Themen insgesamt: 47791
  • Heute online: 185
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online
Mitglieder: 2
Gäste: 122
Gesamt: 124

Autor Thema:  Linux mint von USB Installieren  (Gelesen 5344 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Linux mint von USB Installieren
« am: 26.08.2009, 11:59:11 »
Hallo,

 

wer von euch kann mir eventuell helfen ?

ich habe mir durch den linuxshop einen USB stick kommen lassen (Mint). Leider weiß ich nicht wie ich von dem USB Stick aus starten soll. Ich besitze XP mit sp 3. und ich dachte mir das ich linux als 2.Betriebssystem nutzen könnte.

Mein Bios ist so eingestelt: wenn ich eine XP reinlage, startet das System von der CD aus... so muesste es doch auch normalerweise mit dem USB stick sein Oder verdrehe ich da gerade etwas ?

Ich habe mir die Nacht das mint auf einer externen Festplatte gezogen und von der Externen Platte gestertet. nur leider ging das irgendwie nicht ! :cursing:

 

Wenn hier jemand ist der mir sagen kann wie ich vom USB starten kann, denn wäre ch dankbar.

 

mit gruß megaschuh

Linux mint von USB Installieren
« Antwort #1 am: 26.08.2009, 12:26:21 »
Hallo Megaschuh,

wilkommen bei linuxmintusers.de

Dein BIOS muss schon das booten vom USB-Stick unterstützen.
Es könnte natürlich sein das es im Bios anders bezeichnet wird, z.B.:booten von anderen Laufwerken, oder so ähnlich...und es sollte natürlich in der Reihenfolge vor Deiner XP-Festplatte sein.
Andernfalls kannst Du es auch von XP aus probieren.
Ich hatte da in der DOKU schon mal etwas ähnliches geschrieben.
Öffne den Stick mal unter XP.

Linux mint von USB Installieren
« Antwort #2 am: 27.08.2009, 20:25:50 »
Naja dein Bios muss es wie schon gesagt untersützen.
Meistens musst du USB Boot irgendwo im Bios aktivieren.
Steck einfach mal dein USB Stick in dein Rechner und boote hoch dann versuch ins Bootmenü zu kommen dort kannst du, wenn es im Bios aktiviert ist oder nicht aktiviert werden muss bzw. standartmäßig aktiviert ist, deinen Memorystick auswählen der meistens einen komischen Namen wie USBZIP hat.
Ich hab das mal gemacht ist aber schon ne Weile her ,kann dir auch nichts mehr genauers sagen weil das von Rechner zu Rechner oft variiert.