Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren. Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?
19.07.2019, 12:43:11

.
Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Mitglieder
  • Mitglieder insgesamt: 22264
  • Letzte: robertcl
Statistiken
  • Beiträge insgesamt: 599172
  • Themen insgesamt: 48527
  • Heute online: 535
  • Am meisten online: 992
  • (17.11.2018, 20:17:55)
Benutzer Online

Autor Thema:  wie ext4 mounten?  (Gelesen 2548 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

wie ext4 mounten?
« am: 13.07.2009, 18:38:25 »
Hallo,

ich habe mir Pardus neu installiert und dabei die Partitionen mit ext4 formatiert. Nun kann ich sie nicht mehr mounten, auch wenn ich denn Eintrag in der fstab auf ext4 ändere.
Wenn ich in Dolphin - ich habe KDE4 laufen - händisch mounten kommt: unbekannter Dateisystemtyp.

HAt jemand einen Tipp?

l3onidas

  • Gast
wie ext4 mounten?
« Antwort #1 am: 13.07.2009, 19:23:54 »
Hallo,

also kannst Du sie unter Pardus auch nicht mounten, oder nur unter einem Mint/Ubuntu dann nicht?

Von welcher Mint/Ubuntu-Version reden wir?

wie ext4 mounten?
« Antwort #2 am: 13.07.2009, 19:53:15 »
Stimmt, war etwas unklar geschrieben.

Ich kann die Pardus-Partitionen (ext4) nicht mit Mint 6 KDE mounten.

l3onidas

  • Gast
wie ext4 mounten?
« Antwort #3 am: 13.07.2009, 19:55:06 »
Was kommt im Terminal bei

uname -r

?

wie ext4 mounten?
« Antwort #4 am: 13.07.2009, 20:12:02 »
2.6.27-11-generic

l3onidas

  • Gast
wie ext4 mounten?
« Antwort #5 am: 13.07.2009, 20:35:09 »
Dann tu Dir den Gefallen und installier Mint 7. Da gibt es ja jetzt auch den KDE RC1, der läuft gut.

Deine Kernelversion ist zu niedrig. Natürlich könntest Du da jetzt rumfuscheln und versuchen einen anderen zu installieren, aber die andere Lösung wird vermutlich besser und schmerzfreier sein.

wie ext4 mounten?
« Antwort #6 am: 13.07.2009, 20:43:30 »
Ab welcher Version wird den ext4 unterstützt?

Jetzt bring ich erstmal Pardus zum reibungsfreien laufen, und dann ist eben Mint dran.

l3onidas

  • Gast
wie ext4 mounten?
« Antwort #7 am: 13.07.2009, 20:46:05 »