LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Erste Schritte - erste Probleme => Newbie Fragen => Thema gestartet von: tfv am 15.04.2019, 06:52:28

Titel: Neue Einträge im Whisker Menü hinzufügen
Beitrag von: tfv am 15.04.2019, 06:52:28
Hallo,
ich möchte neue Einträege (Menüs, Links auf Anwendungen) im Whisker-Menü hinzufügen von Programmen, die ich manuell übers Terminal installiert habe, weil sie nicht in der Anwednungsverwaltung zu finden sind.

Ich kann die Menübearbeitung öffnen und dort sowohl Menüs als auch neue Einträge anlegen, diese werden in der Menübearbeitung auch angezeigt.

Allerdings sind sie nicht sichtbar, wenn ich nachher das Menü öffne. Neu Anmleden am System hilft auch nichts.
Wo liegt mein Denkfehler? Danke!
Titel: Re: Neue Einträge im Whisker Menü hinzufügen
Beitrag von: kalle123 am 15.04.2019, 07:23:11
Ich kann die Menübearbeitung öffnen und dort sowohl Menüs als auch neue Einträge anlegen, diese werden in der Menübearbeitung auch angezeigt.

Was hast du den da für ein Programm? MenuLibre?

Ach. Welches Linux Mint? Version bitte?
Titel: Re: Neue Einträge im Whisker Menü hinzufügen
Beitrag von: tfv am 15.04.2019, 08:46:03
Ich habe kein Zusatzmenü installiert, sondern die Menübearbeitung über Rechtsklick auf dem Menüknopf unten links  -> Bearbeiten -> Menüberarbeitung öffnen erreicht.

Haben die aktuelle Mint-Version 19.1 frisch installiert.
Hab inzwischne einen workaround gefunden: Anwednung als Link auf dem Dektop anleigen und dabei im Menü eintragen.

Trotzdem verstehe ich nicht, was der direkte Bearbeitungsknopf dann macht.
Titel: Re: Neue Einträge im Whisker Menü hinzufügen
Beitrag von: kalle123 am 15.04.2019, 09:30:14
Nochmal. Welcher Desktop?

Cinnamon, Mate, Xfce, Lxde .... ?

Whisker ist ja 'normalerweise' ein alternatives Startmenü für Xfce ....

Rechtsklick auf das Whisker Icon

 (http://imgur.com/XBSG2uRl.png)

Dort auf 'Menü bearbeiten'

Dann öffnet sich hier ein Programm.

Menulibre

Sieht so aus

  (http://imgur.com/RPKFFiLl.png)

Und mit diesem Programm werden dann die Modifikationen durchgeführt.

Null problemo

Eine Alternative zum Programm Menulibre wäre z.B. Alacarte
Titel: Re: Neue Einträge im Whisker Menü hinzufügen
Beitrag von: aexe am 15.04.2019, 09:48:13
Evtl. erscheint der neu angelegte Menü-Eintrag erst nach einem Neustart?
Manchmal auch erst nach mehreren, hatte ich auch schon mal.

die Menübearbeitung über Rechtsklick auf dem Menüknopf unten links  -> Bearbeiten -> Menüberarbeitung öffnen
So geht es normalerweise, soweit ich weiß. Beim Benutzer tfv offenbar nicht. Warum, weiß ich nicht.
Verdrehte Rechte im "Home"?

Wozu dann ein zusätzliches Tool empfehlen?
Titel: Re: Neue Einträge im Whisker Menü hinzufügen
Beitrag von: kalle123 am 15.04.2019, 09:55:14
Naja, die Erwähnung von 'Whisker' im Betreff deutet ja auf Xfce hin, aber vielleicht ist das auch ein Missverständnis.

Der Fragesteller hat ja bisher nur gesagt 'Mint-Version 19.1'

Titel: Re: Neue Einträge im Whisker Menü hinzufügen
Beitrag von: aexe am 15.04.2019, 10:00:24
Etwas mehr Info wäre wirklich nicht schlecht.
Immer gut: inxi -Fz