LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Hardware => Hardware stellt sich quer? => Thema gestartet von: hallo am 14.03.2019, 22:30:28

Titel: Unter Linux beschrieber FAT32 USB-Stick in Windows öfter mal reparaturbedürftig
Beitrag von: hallo am 14.03.2019, 22:30:28
Linux Mint Mate 18.3 / Windows 10:
Ich hatte es gerade wieder dass ein unter Linux mit zusätzlichen Dateien beschriebener USB-Stick unter Windows als defekt angemahnt wurde. Diesmal musste ich ihn sogar formatieren um ihn anschließend nutzen zu können. Der Stick war mal bei einem Dell Rechner dabei. Keine Ahnung wofür.

Ich meine dass einige Jahre zurück auch mit anderen Sticks häufig ein Überprüfen unter Windows notwendig war.
Mich interessiert ob andere dieses Problem kennen.
Titel: Re: Unter Linux beschrieber FAT32 USB-Stick in Windows öfter mal reparaturbedürftig
Beitrag von: OnLinux am 14.03.2019, 23:05:05
Windows meckert da regelmäßig. Ich ignoriere diese Meldung und hatte bislang noch keine weitere Probleme damit. Die Sticks waren immer benutzbar.