Upgrade LM 17.3 LXDE Auf LM 18 LXDE

Upgrade Linux Mint 17.3 LXDE auf Linux Mint 18 LXDE

Vorbereitende Arbeiten zum Upgrade

 

Hinweise

1. Es ist zu empfehlen eine Sicherung des Systems durchzuführen,

2. Es müssen alle Update's aller 5 Ebenen erledigt sein.
    Bitte überprüfen, ob auch alle Ebenen für die Aktualisierung festgelegt sind.

3. Für ausreichend Platz auf der HD/SSD sorgen.
    Es können bis zu 2400 Dateien heruntergeladen und zum Teil auch entpackt werden. 

4. Die Dauer des Upgrade ist sehr stark abhängig von der Internetverbindung (Downloadgeschwindigkeit),
    der CPU-Leistung, sowie des verwendeten Datenträgers HDD oder SSD.

Unhold für mint-info-mate

 
Dazu wird im Terminal folgender Befehl eingegeben:
 

sudo apt-mark unhold mint-info-mate
 
 

Notwendige Änderungen

 
Vor dem Upgrade von LM 17.3 LXDE auf LM 18 LXDE ist es erforderlich in der Datei etc/linuxmint/info
Änderungen vorzunehmen.
Die Datei muss als Systemadministrator geöffnet werden, da sie sonst schreibgeschützt ist.
Dabei ist in Zeile 3 und 5 LXDE durch Mate zu ersetzen.
 
RELEASE=17.3
CODENAME=rosa
EDITION="Mate 64-Bit"
DESCRIPTION="Linux Mint 17.3 Rosa"
DESKTOP=Mate
TOOLKIT=GTK
NEW_FEATURES_URL=http://www.linuxmint.com/rel_rosa_mate_whatsnew.php
RELEASE_NOTES_URL=http://www.linuxmint.com/rel_rosa_mate.php
USER_GUIDE_URL=help:linuxmint
GRUB_TITLE=Linux Mint 17.3 LXDE 64-Bit
 

Das Upgrade

 

Installation von mintupgrade

Dazu wird im Terminal folgender Befehl eingegeben:
 

apt install mintupgrade
 
Bitte beachten: Zwischendurch kommt mehrmals die Frage: Möchten sie Fortfahren
dabei ist mit „y“ zu antworten nicht mit „j“.
 

Überprüfung des Upgrade‘s

Dazu wird im Terminal folgender Befehl eingegeben:

mintupgrade check

 

Das Download der Pakete

Dazu wird im Terminal folgender Befehl eingegeben:

mintupgrade download

Upgrade

Dazu wird im Terminal folgender Befehl eingegeben:

mintupgrade upgrade

Bitte <Ok> bestätigen.

Bitte mit <Ja> bestätigen.

Bitte auf "Version des Packetbetreuers installieren" gehen und mit <Enter> bestätigen.

jetzt sollte der Rechner neu gestartet werden.
Dazu wird im Terminal folgender Befehl eingegeben:

sudo reboot

Notwendige Änderungen in LXDE

Vorab ein Hinweis:
Es ist jetzt möglich, gleich ein Update auf Linux Mint 18.3 LXDE durchzuführen.
In dem Fall sollten die nachfolgenden Anweisungen übergangen werden und mit der Wiki - Seite fortzufahren:

Update auf Linux Mint 18.3 LXDE

 

Änderungen in Linux Mint 18 LXDE

   
Änderung der Datei /etc/linuxmint/info

Dabei sollten Änderungen in den Zeilen 3, 5 sowie 10 der Datei /etc/linuxmint/info erforderlich sein.
Die Datei muss als Systemadministrator geöffnet werden, da sie sonst schreibgeschützt ist.
 
RELEASE=18
CODENAME=sarah
EDITION="LXDE 64-bit"
DESCRIPTION="Linux Mint 18 Sarah"
DESKTOP=LXDE
TOOLKIT=GTK
NEW_FEATURES_URL=http://www.linuxmint.com/rel_sarah_mate_whatsnew.php
RELEASE_NOTES_URL=http://www.linuxmint.com/rel_sarah_mate.php
USER_GUIDE_URL=help:linuxmint
GRUB_TITLE=Linux Mint 18 LXDE 64-bit
     
 
Des weiteren werden im Terminal folgender Befehl ausgeführt:
 

sudo apt-mark hold mint-info-mate
 
sudo update-grub
 
sudo reboot
 
Nun sollt Linux Mint 18 LXDE gestartet werden.