SuperTuxKart

Getestet mit: ☑ LM 9 | ☑ LM 10 | ☐ LM 11 | ☐ LMDE
Kategorie: Spiele

Beschreibung

SuperTuxKart ist ein Open-Source 3D-Kart-Rennspiel mit vielen Strecken, Spielfiguren und Powerups. Das Spiel ähnelt der populären Mario Kart Videospiel-Reihe von der Firma Nintendo. Die Macher des Spiels legen mehr Wert auf Spielspaß als auf realistische Fahreigenschaften. Insgesamt stehen 12 Rennstrecken, Einzel-, Grandprix- und Zeitrennen sowie ein Multiplayermodus zur Verfügung. Im Multiplayermodus können via Splitscreen bis zu 4 Freunde gleichzeitig an einem PC spielen, Rennen gegeneinander fahren oder einfach nur versuchen den Computer zu schlagen. Im Einzelrennen kann man gegen andere Karts fahren, sich in einem Grandprix messen, versuchen die schnellste Runde zu fahren und vieles mehr. Als Spielfiguren stehen Maskottchen aus der Open-Source-Welt zur Auswahl: das GNU Gnu, Hexley, das Mozilla-Maskottchen, der PHP-Elefant, Tux, Wilber von Gimp und viele weitere.
 
 

Systemanforderungen

     • 1000 MHz Prozessor
     • 64 MB RAM
     • Grafikkarte mit OpenGL Unterstützung (nVidia Geforce oder besser)
     • 158 MB Speicherplatz (111MB werden heruntergeladen)
 
 

Screenshots


 

Installation

Zuerst öffnet man ein Terminal und gibt darin diesen Befehl:

sudo apt-get install --yes supertuxkart
ein. Nach der Installation kann man das Spiel unter Menü > Alle Anwendungen > Spiele > Supertuxkart starten.
 
 

PPA: Installation der aktuellsten Version

Zuerst öffnet man ein Terminal und gibt darin diese Befehle:

sudo add-apt-repository ppa:stk/dev
sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade
sudo apt-get install --yes supertuxkart

ein.
 
 

Links:

     • http://supertuxkart.sourceforge.net/
     • https://launchpad.net/~stk/+archive/dev