LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Software => Ärger mit Software? => Thema gestartet von: Mountain am 17.09.2020, 10:55:13

Titel: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 17.09.2020, 10:55:13
Hallo,
das passiert in letzter Zeit häufiger und natürlich genau bei den Filmen, die ich besonders gerne hätte. Beim Aufnahmeplan ist aber das aktive Aufnahmesymbol zu sehen.
An den Einstellungen habe ich nichts geändert. Es passiert eben auch nicht immer.
Ach, ich sehe gerade, dass sich das nur auf einige Private bezieht, z.B. Sat1 usw. Beim Suchlauf werden die gesperrt als HD-Sender angezeigt. Aber wieso kann ich die denn per Kabel-TV empfangen?
Hat sich erledigt. Bezieht sich nur auf zwei Sender (Sat1 und RTL), und wenn ich sie beim Suchlauf als markierte lade, funktionieren sie wieder per Kaffeine...
Funktionieren ist gut - Avidemux macht folgende Meldung:
Also muss ich doch noch sehe, wie das weitergeht.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 17.09.2020, 12:34:12
Hi
Logisch wenn du ne Datei mit 0MB öffnest  :D
Was sollte da drin sein ?
MfG soyo
Aber wieso kann ich die denn per Kabel-TV empfangen?Aber nur als SD Sender .
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 17.09.2020, 14:02:45
Hi
Logisch wenn du ne Datei mit 0MB öffnest  :D
Was sollte da drin sein ?
MfG soyo
Die da hatte ich aber mit 137 MB geöffnet!
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 17.09.2020, 14:07:51
Hallo soyo
Weißt du genauer, was da mit den beiden Sendern los ist? Kannst du von denen noch was aufnehmen?
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 17.09.2020, 15:19:47
Also gut - per TV kann ich die Sender sehen, per SKY kann ich sie aufzeichnen, nur Kaffeine kann das nicht.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 17.09.2020, 15:24:24
Hi
War kein Problem .
Meinen USB DVB-C Stick aus meinem TV Headendserver gezogen , hier eingestöpselt und mit Kaffeine Probeaufnahmen von RTL (SD) und SAT1 (SD) gemacht . Alles geklappt .

Aberaus deinem Geschreibsele wird man wieder nicht schlau  :D
per TV kann ich die Sender sehen, per SKY kann ich sie aufzeichnen ::) ::)
MfG soyo
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 17.09.2020, 16:04:07
Hi
War kein Problem .
Meinen USB DVB-C Stick aus meinem TV Headendserver gezogen , hier eingestöpselt und mit Kaffeine Probeaufnahmen von RTL (SD) und SAT1 (SD) gemacht . Alles geklappt .

Aberaus deinem Geschreibsele wird man wieder nicht schlau  :D
per TV kann ich die Sender sehen, per SKY kann ich sie aufzeichnen ::) ::)
MfG soyo
Na DAS Kompliment kann ich haute zurückgeben! Was heißt den HIER EINGESTÖPSELT? Wo denn???
Und zu meinem "Geschreibe" - da verstehe ich nicht, wie man das nicht verstehen kann.
Per TV kann ich die Sender sehen heißt übersetzt: Wenn ich den Fernseher einschalte empfange ich auch Sat 1 und RTL.
Per SKY kann ich sie aufzeichnen heißt übersetzt: Ich empfange diese Sender ja auch über SKY und DA kann ich sie aufzeichnen (als SD).
Nur Kaffeine macht das nicht.
Wenn ich so'ne Aufzeichnung in Höhe von 135 MB abspielen will, kriege ich folgende Meldung:
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 17.09.2020, 16:53:57
Hi
Was heißt den HIER EINGESTÖPSELT? Wo denn???Du würdest bestimmt antworten : In einen USB Port  ;D

Ok. In einem meiner Linux Mint Mate 19.3 (64bit) Rechner der gerade läuft .

Was sagt den Mediainfo zu deiner 135MB Datei.

Das "Gemeckere" über den Video-Text (Tele-Text) ist schon merkwürdig .
MfG soyo
Bei SKY halt ich mich nun raus . Denke du meinst einen Cabel-Receiver vom TV Senderanbieter SKY.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 17.09.2020, 17:08:56
Hi
MfG soyo
Bei SKY halt ich mich nun raus . Denke du meinst einen Cabel-Receiver vom TV Senderanbieter SKY.
Nein, nicht direkt. Ich gehe vom SKY-Receiver per Kabel in einen SVHS-Videorecorder und von dem per Kabel in einen Rechner, auf dem unter XP ein Programm läuft, das mir schon immer VHS-Dateien eingelesen usw. hat.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 17.09.2020, 17:15:43
Hi
Was sagt den Mediainfo zu deiner 135MB Datei.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 17.09.2020, 17:46:00
Hi
Sieht eigendlich OK aus . und VLC sollte die fast 2 min auch wiedergeben können . Wenns keine totale Macke ist.
MfG soyo
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 17.09.2020, 17:53:37
Hi
Sieht eigendlich OK aus . und VLC sollte die fast 2 min auch wiedergeben können.
MfG soyo
Hm...,
machts aber nicht.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 17.09.2020, 18:02:47
Hi
Starte mal Kaffeine
Geh in deiner CHANNELLIST auf RTL , dann RTL mit rechter Maustaste , dort auf Edit .
Sollte da so aussehen:
Zeig mal deins.
MfG soyo

Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 17.09.2020, 18:06:17
...
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 17.09.2020, 18:15:21
Tja
Auch das sieht gut aus .
Da fällt mir erstmal nix mehr ein , außer Rechner ausmachen und nach ner Weile wieder starten .
MfG soyo

Achso : Du denkst aber dran das Kaffeine nix wirklich macht , sondern nur was Du machst an VLC weiterzureichen . Also kann die RTL /SAT 1 Macke auch von VLC kommen .Also so libvlc oder cvlc mäßig
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 17.09.2020, 19:07:05
Tja
Auch das sieht gut aus .
Da fällt mir erstmal nix mehr ein , außer Rechner ausmachen und nach ner Weile wieder starten .
MfG soyo
Ging auch nicht - siehe Anhang.
Zitat
Achso : Du denkst aber dran das Kaffeine nix wirklich macht , sondern nur was Du machst an VLC weiterzureichen . Also kann die RTL /SAT 1 Macke auch von VLC kommen .Also so libvlc oder cvlc mäßig
Ich habe ja verschiedene Wiedergabeprogramme verwendet.
Nix geht.
Und auch audacity macht Fehlermeldung - siehe Anhang 2.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 17.09.2020, 19:11:14
Hi
Zitat
Ich habe ja verschiedene Wiedergabeprogramme verwendet.
Das meinte ich nicht . Sondern die Aufnahmen , machen "Unterprogramme" von VLC .
MfG soyo
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 18.09.2020, 10:54:48
Was ich bei der ganzen Geschichte aber nicht verstehe, ist:
Das TV-Signal kommt an der Wanddose an, wird zum Fernseher per Kabel geleitet und kann dort gesehen werden, außerdem geht das Kabel in den SKY-Receiver und kann auch dort empfangen werden, und dann geht es noch über einen bisher immer funktionierenden Stick in den Rechner und dort wird es nicht empfangen.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: toffifee am 18.09.2020, 11:40:47
"Empfangen" ist in der digitalen Welt nicht auch gleich "aufnehmen können"! Schon mal was von DRM gehört? ;) Nur einer der möglichen Gründe für Inkompatibilitäten.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 18.09.2020, 11:45:24
"Empfangen" ist in der digitalen Welt nicht auch gleich "aufnehmen können"! Schon mal was von DRM gehört? ;) Nur einer der möglichen Gründe für Inkompatibilitäten.
Kopierschutz & Co. Aber ich kann's ja aufnehmen - nur mit Kaffeine nicht.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 18.09.2020, 11:51:20
Hi
Ich bin ja nicht Du  ;D

Also ich würde jetzt das Kabel , das direkt von der Wanddose zum TV geht ziehen und direkt in den Stick stecken um sicher zu gehen , das es nicht läuft . ;)

Problem ist RTL und SAT1 sind die beiden einzigen deutschen SD Sender auf 122MHZ   (sonst nur noch FRANCE)

Hi Toffifee
Zitat
"Empfangen" ist in der digitalen Welt nicht auch gleich "aufnehmen können"! Schon mal was von DRM gehört? ;) Nur einer der möglichen Gründe für Inkompatibilitäten.
Das stimmt .  Aber leider nicht bei DVB-C unverschlüsselten Sendern , und dann noch nur in SD .
Er müßte aber über den Stick RTL und SAT1 schauen können .  Mit der Aufnahme ist es dann eine andere Sache (gestörter Stream , der beim Schauen nicht auffällt , aber die Aufnahme unterbricht. Hatte ich auch schon)

MfG soyo

Achso Klaus , habs vergessen , du wohnst in deinem eigenen Haus ? oder in einem "Mietshaus" mit mehreren Parteien ? (Frage nur wegen der Verkabelung)
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 18.09.2020, 13:57:58
Hi
Achso Klaus , habs vergessen , du wohnst in deinem eigenen Haus ? oder in einem "Mietshaus" mit mehreren Parteien ? (Frage nur wegen der Verkabelung)
Eigenheim. ;-)
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 18.09.2020, 15:28:26
Hi
Eigenheim. ;-)
Danke !  Also schonmal eine Fehlerquelle weniger .  Bleiben noch 2.
MfG soyo
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 24.09.2020, 15:08:10
Er müßte aber über den Stick RTL und SAT1 schauen können
Stimmt. Geht. Aber der Empfang ist schlecht.
Zitat
Also schonmal eine Fehlerquelle weniger. Bleiben noch 2.
Welche könnten das denn sein? Ich meine, ich habe hier an der Gesamtkonstellation (Verkabelung etc.) nichts geändert.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 24.09.2020, 15:13:40
Hi
Zitat
ich habe hier an der Gesamtkonstellation (Verkabelung etc.) nichts geändert.
Genau das ist das nächste Problem .
Hättest du schon mal meinen Vorschlag , Dose > direktes Kabel > Stick probiert , wär ja nur noch eine Ursache möglich .
Aber ohne den Versuch , oder messen vom Fachmann , stockerst du weiterhin im dunkeln .
MfG soyo
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 24.09.2020, 15:48:30
Hi
Hättest du schon mal meinen Vorschlag , Dose > direktes Kabel > Stick probiert , wär ja nur noch eine Ursache möglich .
MfG soyo
Welche denn???
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 24.09.2020, 16:49:04
Hi
Das sehen wir nach deinem Test und hat nix mit deinem PC oder dem Betriebssystem zu tun (geschweige denn mit Kaffeine oder deinem Stick  ;D)
MfG soyo
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 25.09.2020, 11:06:18
Hi
Hättest du schon mal meinen Vorschlag , Dose > direktes Kabel > Stick probiert , wär ja nur noch eine Ursache möglich .
MfG soyo
Habe ich jetzt - und du hattest (wieder mal) Recht. Damit ging der Empfang einwandfrei.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 25.09.2020, 14:23:09
Hi Klaus

Ok.
Nach dieser Aussage :
Zitat
ich habe hier an der Gesamtkonstellation (Verkabelung etc.) nichts geändert.
Und:
Zitat
Eigenheim
War für mich schon der Fehler klar .

Und:
Zitat
Was ich bei der ganzen Geschichte aber nicht verstehe, ist:
Das TV-Signal kommt an der Wanddose an, wird zum Fernseher per Kabel geleitet und kann dort gesehen werden, außerdem geht das Kabel in den SKY-Receiver und kann auch dort empfangen werden, und dann geht es noch über einen bisher immer funktionierenden Stick in den Rechner und dort wird es nicht empfangen.
Genau das ist das Problem!
Bei Strom , steckst du in eine Steckdosenleiste , eine Verlängerung , daran kommt wieder ne Steckdosenleiste , daran dann noch Eine , usw..   
Und es interresiert dich nicht , ob am Ende noch 230V oder nur 225V ankommen , da das Gerät ja läuft .

Beim digitalen TV ist das Anders !  Dort ist die Dämpfung des Signals wichtig .
Mehrere Sender laufen auf einem Transponder . Fast jeder Transponder hat einen anderen Signalpegel.
Jedes Kabel (Länge) und seine Kuplungen , und auch Geräte , Verteiler , verursachen Dämpfungen .
Ab einem gewissen Grad der Dämfung ist halt Schluß mit dem Transponder , schlechtes Bild , oder garnix mehr .  Am Gerät davor kanns noch laufen , weil der Pegel ja da etwas höher ist . Und andere Transponder haben halt eh nen höheren Pegel , deshalb laufen die auch am letzten Gerät einwandfrei .

Jetzt zu deinem Fehler , und einem Fehler den viele begehen (es sei den sie haben mal Totalausfälle)
Niemand denkt an Kabel Deutschland/Vodafone , und deren (wie bei Dir) Kupferkabel in der Erde und ihre Umsätzerkisten am Straßenrand .
Kabel kaput oder muß durch Umsetzung verlängert werden . Automatisch 1-2 dB mehr Dämfung auf allen Transpondern .
Gerät im Umsetzerkasten ausgetauscht , schon kann auch der Pegel nicht mehr dem vorherigen entsprechen .
Verstanden ?

Heißt Kabeldeutschland , hat draußen was gemacht , das dazu führte , das du am Ende auf jeden Fall für die Frequenz 122MHZ (die eh nen geringen Pegel hat) einen nun nicht mehr dort ausreichenden Pegel hast .
Wenn du nun denkst , dich an KabelDeutschland wenden zu können , hast Du dich geschnitten !
Die Beweisen dir , das du am HAUSÜBERGABE Punkt , alle Sender einwandfrei bekommst .
Und dort ist Schluß für sie .
Also sind sie die Verursacher , aber für die Abhilfe deines Problems bist du Verantwortlich .
Und da hilft nur (soll die Verkabelung so bleiben) ein BK Verstärker . Und falls es schon einen gibt , ihn einen Hauch (wirklich nur nen Hauch) mehr aufdrehen . Zuviel führt zu Störungen an 1 TV .

MfG soyo 
PS : Auch wenn der Fehler klar war , solltest du den Test machen ! Sonst hättest du aus Bequemlichkeit , nur weiter hier gechrieben und 20 Seiten gefüllt  ;D ;D
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 25.09.2020, 14:56:38
Hi Klaus
MfG soyo 
PS : Auch wenn der Fehler klar war , solltest du den Test machen ! Sonst hättest du aus Bequemlichkeit , nur weiter hier gechrieben und 20 Seiten gefüllt  ;D ;D
Vielen Dank für die ausführliche Darstellung!!!  :-*
Zitat
Und da hilft nur (soll die Verkabelung so bleiben) ein BK Verstärker . Und falls es schon einen gibt , ihn einen Hauch (wirklich nur nen Hauch) mehr aufdrehen . Zuviel führt zu Störungen an 1 TV .
Ja, habe ich. Werde ich mal ETWAS aufdrehen. ;-)
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 25.09.2020, 15:08:50
Hi
So schön !
Was ist eigendlich mit deinem CabelStar Rechner , da hättest Du doch auch aufnehmen können .
MfG soyo
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 25.09.2020, 15:15:41
Hi
So schön !
Was ist eigendlich mit deinem CabelStar Rechner , da hättest Du doch auch aufnehmen können .
MfG soyo
Was ist denn der CableStarRechner?
Ich habe zwei mit Haupage-Stick und einen mit TV-Karte.
Einen über Stick konnte ich aufnahmetechnisch verwenden, aber mit sehr gestörten Bildern. Mit SKY gings gut.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 25.09.2020, 15:23:18
Hi
Zitat
einen mit TV-Karte
Genau Den meinte ich . Das wird ja wohl deine Technisat Cabel Star 2HD sein . Und nicht deine Ex Problem TV Karte - :D
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 25.09.2020, 20:33:05
Hi
Zitat
einen mit TV-Karte
Genau Den meinte ich . Das wird ja wohl deine Technisat Cabel Star 2HD sein . Und nicht deine Ex Problem TV Karte - :D
Aber die nimmt das ganz schlecht auf - wie der andere Rechner!
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 25.09.2020, 21:56:36
Hi Klaus
Und da hilft nur (soll die Verkabelung so bleiben) ein BK Verstärker . Und falls es schon einen gibt , ihn einen Hauch (wirklich nur nen Hauch) mehr aufdrehen . Zuviel führt zu Störungen an 1 TV .

MfG soyo 
Darf ich offen sprechen?
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 26.09.2020, 09:14:40
Hi
Darf ich offen sprechen?
Mit mir immer . Nehme nichts krum .
MfG soyo
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 26.09.2020, 11:11:54
Hi
Darf ich offen sprechen?
Mit mir immer . Nehme nichts krum .
MfG soyo
Du hattest wieder mal Recht!!!
Eine knappe Vierteldrehung nach rechts und das Problem scheint beseitigt zu sein.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 26.09.2020, 12:36:13
Kommando zurück!
Erst sah es gut aus, dann habe ich was aufgenommen und das Ergebnis war zerstückelt und inzwischen kann ich die zwei Sender nicht mal mehr sehen per Stick.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: toffifee am 26.09.2020, 12:38:47
Du hast wahrscheinlich schon zu weit gedreht.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 26.09.2020, 12:57:09
Du hast wahrscheinlich schon zu weit gedreht.
Nee, es scheint eine anderere Ursache zu sein (Verkabelung). Der erste Rechner nach der Buchse emfängt beide Sender einwandfrei. Der zweite Rechner (mit TV-Karte) emfängt nur einen der Sender, aber zerstückelt, und der dritte Rechner mit Stick emfängt beide Sender nicht. 
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 26.09.2020, 13:15:23
Hi
Zitat
Nee, es scheint eine anderere Ursache zu sein (Verkabelung)
Ja . Und damit die Dämfung !
Mit einem Hauch meinte ich so 2-4 Milimeter . Keine 1/4 Drehung .   
Mach das mal bei deiner Gitarre , mal sehn wie die dann Klingt  ;D
Möchte wetten , das du nun bei deinem TV an der ersten Dose , bei einigen Sendern , nun auch Probleme hast .
Grund : zu hoher Pegel , führt zum selben Problem ,wie zu niedriger .

Leider mußt du experimentieren !
Ich geh zu nem Freund und leih mir für nen paar Stunden sowas :
https://www.eibmarkt.com/de/products/Triax-Kombi-Pegelmessgeraet-f-SAT-Kabel-terr-UPM-1400.html?utm_source=Portalexport&utm_medium=CPC&utm_term=Produktaktion&utm_campaign=GoogleShopping_DE&userLocale=DE&gclid=EAIaIQobChMI1sD_rtiG7AIViql3Ch2xpAl4EAQYBSABEgKvI_D_BwE

MfG soyo
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 26.09.2020, 13:36:15
Hi
Zitat
Nee, es scheint eine anderere Ursache zu sein (Verkabelung)
Ja . Und damit die Dämfung !
Mit einem Hauch meinte ich so 2-4 Milimeter . Keine 1/4 Drehung .   
Mach das mal bei deiner Gitarre , mal sehn wie die dann Klingt  ;D
Dier klingt immer so, wie ich das will, meistens voll aufgedreht! ;-)
Zitat
Möchte wetten , das du nun bei deinem TV an der ersten Dose , bei einigen Sendern , nun auch Probleme hast .
Grund : zu hoher Pegel , führt zum selben Problem ,wie zu niedriger.
Bisher sieht's aber gut aus. War ja auch nicht so richtig eine Vierteldrehung - eine Achtel vielleicht.
Zitat
Leider mußt du experimentieren!
Kommt mir bekannt vor.
Zitat
MfG soyo
Das wird schon...
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 26.09.2020, 13:43:25
Hi
Zitat
Dier klingt immer so, wie ich das will, meistens voll aufgedreht! ;-)
Ich meinte nicht den Verstärker ! Sondern die Saitenspannung  :D
Nach dem Motto : Cool , jetzt ist jede Saite nen A
MfG soyo
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 02.10.2020, 16:16:20
Hi Klaus
Bei Strom , steckst du in eine Steckdosenleiste , eine Verlängerung , daran kommt wieder ne Steckdosenleiste , daran dann noch Eine , usw..   
Und es interresiert dich nicht , ob am Ende noch 230V oder nur 225V ankommen , da das Gerät ja läuft .
Beim digitalen TV ist das Anders !  Dort ist die Dämpfung des Signals wichtig .
MfG soyo 
Spielt denn die Kabelqualität (Durchmesser etc.) dabei auch eine Rolle. "Dickeres Kabel = besserer Empfang" oder so...?
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: toffifee am 02.10.2020, 16:31:24
Kann man nicht so 1:1 vergleichen, das eine ist NF und das andere HF. Da gelten andere Gesetze.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 02.10.2020, 16:56:05
Kann man nicht so 1:1 vergleichen, das eine ist NF und das andere HF. Da gelten andere Gesetze.
Was ich durchs Ausprobieren aber inzwischen rausgefunden habe: Je näher sich der Aufnahmerechner an der TV-Wanddose befindet, desto besser sind die Aufnahmen von Sat1 und RTL. D.h. Kabellänge spielt wohl eine Rolle.
Noch was: Der SKY-Receiver befindet sich unmittelbar neben der Wanddose, aber von ihm zum Aufnahmerechner ist ein weiter Weg und die Aufnahme per TV-Stick oder TV-Karte funktionieren auf diesem Rechner bei dieser Entfernung kaum noch. Da ich aber vom SKY-Receiver zum Aufnahmerechner per Scartkabel den weiten Weg verbinde, werden diese Aufnahmen astrein.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 02.10.2020, 17:10:35
Kabellänge  ist gleich Dämpfung des Empfangspegel.
Kabellänge und schlechtes Kabel noch mehr Dämpfung .
Nicht gute Hausverkabelung und Verteilung , trotz Verstärker , nicht gut .

Und ein Scartkabel , hat ein ganz , ganz , ganz anders Signal , und lief bei mir (selbstgebaut) schon mal mit 12m länge einwandfrei in RGB Mode , nicht in Composite.
https://kompendium.infotip.de/scart-die-europaeische-av-schnittstelle.html


Kennst Du keinen Roadie ?  Der hat die selben Probleme wie Du .  Er halt mit Microfonen und Verstärkern , Du halt mit deinem Antennensignal .
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 02.10.2020, 17:36:50
Kabellänge  ist gleich Dämpfung des Empfangspegel.
Naja, andererseits geht es ja nur um die beiden Prollsender. Da kommt dann eben mal SKY zum Zuge.
Zitat
Kennst Du keinen Roadie? Der hat die selben Probleme wie Du. Er halt mit Microfonen und Verstärkern , Du halt mit deinem Antennensignal .
Die Zeit mit den Sendern habe ich an den Nagel gehängt. Es gab immer wieder mal Störgeräusche und so. Ein dickes Gitarrenkabel geht immer noch am besten.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: soyo am 02.10.2020, 17:47:24
Zitat
Naja, andererseits geht es ja nur um die beiden Prollsender.
Mag sein . Trotzdem sollte man das Problem verstehen , sonst beutelt es dich irgendwann , bei guten Sendern.
Titel: Re: Mint 19.3 Cinnamon - Kaffeine produziert öfter Dateien mit 0 MB
Beitrag von: Mountain am 02.10.2020, 19:16:55
Zitat
Naja, andererseits geht es ja nur um die beiden Prollsender.
Mag sein . Trotzdem sollte man das Problem verstehen , sonst beutelt es dich irgendwann , bei guten Sendern.
Ich bin eher der Typ, der sich DANN darum kümmert. ;-)