LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Hardware => Hardware stellt sich quer? => Thema gestartet von: klaus67 am 30.08.2020, 19:47:24

Titel: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: klaus67 am 30.08.2020, 19:47:24
Moin

mein Rechner (GA-EP43) Netzteil OCZ600SXS ist bis dato normal hoch gefahren.
seit einem halben jahr fährt er nicht mehr normal hoch.
wenn ich den Netz Stecker reinstecke und ihn Starten will,....NIX! schweigen im Walde....
beim Reinstecken des Netz Steckers läuchten immerhin schon mal die drei Leds an der Tastatur kurz auf.

wenn ich dann erstmal in Ruhe Kaffee Trinke,,,,und dann so nach ca. 20min den Rechner versuche einzuschalten...siehe da! er Startet...!!!
Fahre ich ihn dann normal Runter und Wechsel dann die Platte wuss ich wieder (diesmal nur 2min!) warten.
dann #startet er und ich kann arbeiten.
Dann gibt es ab und zu mal Augenblicke wo sich der Rechner aufhängt und ich ihn dann nur mit Netz Stecker ziehen wieder ausschalten kann.
wenn ich ihn dann wieder reinstecke ist er Blokiert nur eine Led (Num) geht an und Starten ist dann erstmal wieder Geschichte...(Warten ist angesagt!)

nach 20min geht es dann wieder weiter.....
nun hat sich vorhin der Rechner komplett verabschiedet....erst kam ein Mem Fehler...(BF2 Mod.) kann normal passieren da eine Mod..immer mal vom System
nicht Akzeptiert wird und sich XP dann wieder Meldet (Schreibtisch) oder von sich aus wieder neu Bootet.
aber diesmal ist der Bildschirm nach dem Speicher Problem Schwarz geworden und Rechner ist ausgegangen,,,,

Ich  hatte schon mal ein Board da waren an der CPU einige Elkos verlötet diese waren da Geplatzt,
da das GB Board allerdings nur Verkapselte Elkos hat konnte ich das schon mal ausschließen.
alles ab und Board raus,,,,keinerlei Brandspuren etc.

Das Netzteil hatte allerdings 1-3 Elkos die am Kopf einen Wulst hatten für mich ein Zeichen eines Defekts....oder das der Wert intern niedriger sein könnte als aufgedruckt.

was ist nun der Fehler?
das Netzteil ? das müsste eigendlich noch Laufen auch bei geringeren Werten des Elkos.
Weist da jemand was drüber?

oder ist so ein Fehler schon mal aufgetaucht?
danke euch für eure Rückantworten...

allen einen schönen Ruhigen Rest Sontag!
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: red1900 am 30.08.2020, 23:42:00
etwas verwirrend für mich,
stimmt den Datum und Uhrzeit wenn er dann mal hochgefahren ist,
wenn nicht, tippe ich mal auf die Batterie vom Board,
und was ist da drauf, also welches BS,
hab da was von XP gelesen, ist da auch ein Linux drauf und wenn welches?
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: EAE am 31.08.2020, 07:29:11
Sind die ELKO's in Schaltnetzteil, die erzeugen kein sauberes Einschwingverhalten mehr. Leih dir erstmal ein anderes Schaltnetzteil, um Erweiterte Fehlersuche auf den Rechner zu machen, es wird so sein das noch mehr Hardwarekomponenten in Mitleidenschaft gezogen worden sind, wegen garantierter Spannungsspitzen vom Schaltnetzteil.

red1900: Wenn die BIOSbatterie leer ist, kommt immer die Meldung das die BIOSuhr sich verstellt/resettet hat, hab ich noch nie anders erlebt.

C.
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: Isolator am 31.08.2020, 07:58:29
...oder ist so ein Fehler schon mal aufgetaucht?...
Ähnlich, Rechner war ca. 12 Jahre alt. Starten war plötzlich nur noch sporadisch angesagt, alle Teile kreuzgetauscht (hatte einen zweiten, fast identischen Rechner), viel Zeit damit verschwendet, aber das Board als Ursache identifiziert. Habe ein gebrauchtes Board bestellt, danach lief er wieder eine Zeit lang, bis auch das den Geist aufgegeben hat (war ja genauso alt wie das vorherige) -  habe ihn schlußendlich entsorgt und mir einen neueren gebrauchten Rechner für 50€ gekauft. Das hätte ich gleich am Anfang machen sollen, dann hätte ich das Geld für das gebrauchte Board und viel Zeit gespart.
Will sagen: Wenn der Rechner schon alt (langsam) und die Fehler so diffus, sollte man gut überlegen ob sich Grundlagenforschung tatsächlich lohnt.
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: Flash63 am 31.08.2020, 09:03:08
Zitat
Das Netzteil hatte allerdings 1-3 Elkos die am Kopf einen Wulst hatten für mich ein Zeichen eines Defekts....oder das der Wert intern niedriger sein könnte als aufgedruckt.
was ist nun der Fehler?
Netzteil tauschen.Wahrscheinlich läuft das NT nicht mehr zuverlässig an. Bekommst Du z.B. mit einem ATX-Tester (https://www.amazon.de/Boladge-Leistungserkennung-Werkzeug-Computer-Stromversorgung/dp/B073M2FFJ4/ref=sr_1_1_sspa?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=ATX-Tester&qid=1598857682&s=computers&sr=1-1-) raus.

Brauchst Du tatsächlich ein 600W-Netzteil? Zeige mal
inxi -F
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: klaus67 am 31.08.2020, 15:04:51
also zum Thema Betriebssystem.
ich habe 3 Festplatten die ich immer vorher anstecke....

Linux mint aktuellste (kernel) Version Letzte Woche wieder aktualiesiert...
Xp (zum Zocken)

an Hardware ist nur eine Ati und 1Festplatte und 1 DVD Brenner
die Uhrzeit und Datum alles in Ordnung
war ein Komplettrechner von Alternate Computer in Gießen.

Für mich sieht es aus als müsste irgendwie was geladen (Spannung,Strom) und nach ca. 20min ist der lade vorgang beendet und die Kist Läuft!
Sporadisch ist da nix immer 20min Warten und dann wie normal.
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: BR01 am 31.08.2020, 15:25:06
@klaus67, gib doch einfach den von Flash63 geposteten Befehl in ein Terminal ein und setze hier in Code Block die Ausgabe rein.
Zeigt mehr, als Vermutungen oder lange Romane können.
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: klaus67 am 31.08.2020, 18:28:59
geht nicht !
ich sitze gerade vor meinem älteren Asus Laptop (2GB) alles Abgespeckt.
meinen PC habe ich seit Sonntag nach dem Abgang nicht mehr Hoch gefahren,
Habe das Netzteil  demontiert.

Plane mir ein neues zu besorgen, 600W sind zu viel....
was benötigt man um das man Spielt und Arbeitet?
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: BR01 am 31.08.2020, 20:17:20
Na gut, dann gehts eben nicht.
Raten mit Zahlen ist nicht mein Ding.
Wenn Kiste zu alt, also älter als 10 Jahre, dann wie Antwort #3 verfahren.
Bzw. sich mal was Neueres kaufen, als immer weiter auf alten Zeug rum reiten. Und sich ärgern.
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: klaus67 am 31.08.2020, 23:25:44
Guten Abend
Ich kaufe mir ja auch nicht ein Neues Auto nur weil der Tank leer ist!

Ich besorge mir erst mal den Gezeigten Tester fürs Netzteil.
Dann sehe ich weiter....
Zum Zocken und Programmieren langt die _Kiste jedenfalls.
Neures Brauche ich nicht (erst mal)

also erst mal Danke für empfehlungen und Tipps ich melde mich mal wenn ich das Board wieder oben habe oder was neues am Start habe.
Gut Nächtle allen und Danke!
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: klaus67 am 10.09.2020, 15:34:14
 Moin Moin!

So Operation gestartet.......Operation Beendet.
Leider ist Patient bei der Wiederbelebung Verstorben.

Der Rechner Bootet....allerdings Mehrmals das kann et Stunden lang.
erst wenn ich ihn ausschalte ist damit Schluss.

Sie so aus als wäre es das Gewesen...
Ich täte gerne meinen Speicher und Grafikkarte wieder in ein neues Board einbauen,
Kennt jemand noch Motherboards die den  PC2-6400 CL5 240-Pin Dimm verwenden den habe ich Durchlaufen lassen bei einem Bekannten inkl. Grafikkarte.
die Funktionieren beide.
wie der eine Kommentator schon geschrieben hat....nicht so  lange damit Beschäftigen,...Neu Kaufen.
da der Rechner ja Geschenkt war.... habe ich keine Verluste denn DVD,Festplatten ,Speicher wurden vorher noch neu gemacht.
wäre schade wenn ich sie in die Tonne kloppen müsste.

also wer ein Passendes Board kennt hat bitte melden ,Danke !
einen Schönen Abend

und danke vorab für Tipps
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: zitzi am 10.09.2020, 15:45:33
Nun, dann empfiehlt sich der Blick in die elektronische Bucht!
Da findest du ein GA-EP43 oder ein anderes MB dieses Sockels eines anderen Herstellers.
Es gibt sogar noch n Asrock mit Sockel 775 bei mindfactory.de!
Oder du verwendest die schon erneuerten Teile in einen neuen CPU-MB-RAM Kombi deines Vertrauens und Geldbeutels.
Etwas Recherche wirst du schon noch schaffen :D
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: Flash63 am 10.09.2020, 17:49:36
Gebrauchtes MB im lokalen Anzeigenmarkt suchen. Mit CPU (falls erforderlich) und Kühler so um die 30 €/ ohne CPU ~15€. Ein neues ist für die alte Hardware viel zu teuer (~70€).
Anders herum gefragt, was hast Du denn für eine CPU (Verm. auch einen Intel Core 2 o.v, Sockel 775).? Dazu ein passendes Ersatzbrett suchen.
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: klaus67 am 10.09.2020, 19:41:33
erst mal Guten Abend allen anwesenden...
ein Passendes Board mit der Selbigen CPU täte mir schon Reichen.
was für die  alten XP Games und zum Vernüftigen Arbeiten mit Linux.

Denke mal das die CPU auch bei dem Absturz abgeraucht ist.
Der Rechner versucht zu Booten ....zu Booten.....zu Booten..
alle LEDs auf dem Board sind beim Starten an (sollten dann erlöschen beim Hochfahren)...die bleiben leider an,

aber im Gegensatz zu vor ein Paar tagen wo er noch nicht mal drann dachte hoch zufahren ist es jetzt eine Gute Steigerung.
Bei Reichelt gibt es PC upgrates, Bei AlternATE AUCH ALLERDINGS ZU MODERN mal sehen was ich noch so kriegen kann.
ansonnsten nehme ich meinen ASUS laptop.
da komme ich Abends wenigstens in Bett ohne das es Zoff gibt! ;D

es kommen ja ballt die Dunklen TAGE dann ist wieder mehr zeit für so was.
allen einen schönen Abend werde mal sehen was so noch vorhanden ist an alten Boards

bis denne!



 
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: zitzi am 10.09.2020, 20:21:58
Alter Verwalter!
Jetzt is die CPU vielleicht auch hinüber?
Kann man nur testen mit ner neuen und m neuen Board.
RAM kann auch kaputt gehen....
Wir sprechen hier von locker 12-14 Jahre alter Hardware.
Da muss man irgendwann mal n tot sterben.
Wennn du SATA Laufwerke hast sind die neuen Boards kein Problem.
Und wenn nicht, n DVD-Brenner kost grad mal um die 15 Euronen, kein Geld mehr.
Aber wenn du so am XP hängst dann besorg dir sowas:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/pc-komponenten-intel-c2d-e6600-mainboard-4gb-ram-soundkarte/1503581051-228-2545 (https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/pc-komponenten-intel-c2d-e6600-mainboard-4gb-ram-soundkarte/1503581051-228-2545)
Nur so als Beispiel.
Dürfte deine Gewichtsklasse sein....
Is natürlich auch in den Jahren und läuft noch a weng oder auch nicht.
Mit VB 25€ sehr fair in der Preiserwartung.
N XP in ner VM auf neuer Hardware ist möglich, aber ob die Grafikbeschleunigung für Spiele reicht ist fraglich.
Die VirtualBox Treiber sind da eher lahm.
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: klaus67 am 10.09.2020, 21:27:46
keine Bange ist alles SATA
die IDE Zeiten sind seit 6Jahren rum!

hauptsache BF2 ,FH2 der rest ist mir egal
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: klaus67 am 21.10.2020, 09:04:19
Moin!

Wollte mich zurück Melden von meinem Inst. Recher...
Die Kiste Läuft wieder....allerdings mit einem Kleinen Wermuts Tropfen, das Neue Board hätte ich mir Sparen können.
Als ich damals das Neue Netzteil Montiert hatte hatte ich zwar alle bis auf einen der NICHT ! Richtig Eingerastet war reingesteckt.
Und Versucht das Teil wieder zum Laufen zu Kriegen.

Der Stecker der nicht Richtig Eingerastet war der 12V Versorgungsspannung für die CPU!! von außen war er Fest.
nun den bevor noch was Schlimmeres Passiert als das Vorher lieber Runter Fahren und was anderes Probieren.
Erst mal Danke für eure Hilfen....

Ich würde aber noch was Wissen wollen zum Thema SSD Festplatten:
sind die zu Empfehlen? Ich Spiele mit der Einscheidung eine Kaufen zu wollen für mein Netbook
wegen der des Stromsparens  wäre eine Positive Sache.
Wie sieht es mit der Lebenserwartung da aus?
Ich Frage wegen des Eingebauten Akus, wie lange halten die und kann man die Dinger auch auslöten falls die mal ihren Geist aufgeben sollten?
Habe bis Dato immer nur Mechanische Festplatten in meinen Rechnern gehabt  habe sogar noch ne Alte 650MB (SEGATE) auf meinem AMIGA der Läuft damit seit ü. 20 Jahren Fehlerfrei
.
Habe also bis dato nur Positive Erfahrungen gehabt.
Danke schon mal vorab für eure Antworten.

Merci und allen einen schönen Tag!
mfg
KLaus67
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: kolo.bezka am 21.10.2020, 10:22:44
FAZIT:

alte Rechner sind zu entsorgen   :-*
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: toffifee am 21.10.2020, 10:42:24
SSDs haben bis auf den Preis pro GB keine Nachteile, nur Vorteile. Der Rechner sollte allerdings mindestens SATA II haben.
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: Zelt am 21.10.2020, 10:48:29
Wenn Du das erste Mal mit einer SSD arbeitest, wirst Du merken, wie lahm die Magnetplatten eigentlich sind. Die simpelste Methode, um "alte Schätzchen" zu pimpen.
Titel: Re: Rechner Bootet erst nach 20min Normal
Beitrag von: kolo.bezka am 21.10.2020, 13:25:50
wie war das mit der Fomatierung einer SSD Platte?

# 1. systems auf usb stick starten und dann wie gewohnt?