LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Mint Community => LinuxMint News => Thema gestartet von: DeVIL-I386 am 29.06.2020, 01:20:32

Titel: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: DeVIL-I386 am 29.06.2020, 01:20:32
Linux Mint 20 ist eine LTS-Version (Langzeit-Support) und wird bis 2025 mit Aktualisierungen versorgt.

Inoffizielles Linux Mint 20 mit LXDE 0.10.0
Inoffizielles Linux Mint 20 mit LXDE 0.10.0
 
 
 
 
Allgemeine Ausstattung:


 
 
 
 
Eine Übersicht der Neuerungen:


 
 
 
 

Wichtige Links:


 
 
 
Systemanforderungen:


 
 
 
(https://www.linuxmintusers.de/MGalleryItem.php?id=899)  Download (Deutsch, ISO-Datei) *¹ (https://sourceforge.net/projects/linuxmintdeutsch/files/unofficial/20/#readme):

• LXDE
       • DVD 64-Bit:
  • (https://www.linuxmintusers.de/MGalleryItem.php?id=903) Download (http://downloads.sourceforge.net/linuxmintdeutsch/inoffizielles-linuxmint-20-lxde-64bit-de-20200719-0035.iso)  |  (https://www.linuxmintusers.de/MGalleryItem.php?id=903) Spiegelserver (Mirror) (ftp://linuxmint-de:das.will.ich@linuxmint-de.is-a-linux-user.org:4321/unofficial/20/inoffizielles-linuxmint-20-lxde-64bit-de-20200719-0035.iso) von treki (https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=profile;u=4158)
  • SHA-256-Hash: dd18f936dc8a1cced9d36c3cfdf04faa29fb974cc2737260daaa5f1353897464

 
 
 
Installationshilfe:

 
 
 
Viel Spaß!

Wir wünschen viel Spaß mit dieser neuen Version und freuen uns auf Feedback!
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: Markus67 am 29.06.2020, 15:26:31

Moin
Danke @DEVIL habe gerade mal LXDE genomme
Supi ;D :D
1 ein Kleines Probi nur im Taskmanger von LXDE wird mir FF zweimal angezeigt
ist das Normal.??
und ist es  Normal wenn ich bildschirmfoto machen will wird auf einmal Bildschirm kurz schwarz
und per esc komme ich wieder zurück

Siehe Screenshot

Gruß
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: tommix am 29.06.2020, 19:30:56
Bitte nach der Installation noch die Sprachpakete nachinstallieren!

https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Spracheinstellungen_%C3%A4ndern_LM191 (https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Spracheinstellungen_%C3%A4ndern_LM191)
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: Floki1 am 29.06.2020, 19:54:54
Zitat
1 ein Kleines Probi nur im Taskmanger von LXDE wird mir FF zweimal angezeigt
ist das Normal.??
und ist es  Normal wenn ich bildschirmfoto machen will wird auf einmal Bildschirm kurz schwarz
und per esc komme ich wieder zurück

Das ist vollkommen normal und nennt sich "Special effects" (SFX, SPFX, F/X oder einfach FX).  ;D
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: sonny17 am 29.06.2020, 21:22:58
Hi Markus,

ich mag es schlank und nutze darum auch LM 20 LXDE. Libre Office noch komplett raus, mit Bildschirmfoto  gnome-screenshot hatte ich das gleiche Problem und auch raus. Dafür xfce4-screenshooter installiert und funktioniert, systemd-analyze mit 57 sec bei meiner Hardware ist auch ok. Bis jetzt sehr zufrieden!
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: DeVIL-I386 am 30.06.2020, 00:03:15
ein Kleines Probi nur im Taskmanger von LXDE wird mir FF zweimal angezeigt
ist das Normal.??
Ja, ist normal.
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: DeVIL-I386 am 30.06.2020, 00:16:41
und ist es  Normal wenn ich bildschirmfoto machen will wird auf einmal Bildschirm kurz schwarz
Bei mir wird da nichts schwarz. Ist vielleicht von dem verwendeten Grafikchip/-treiber abhängig.
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: DeVIL-I386 am 19.07.2020, 15:00:13
Die ISO wurde aktualisiert:
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: 天竜 am 23.07.2020, 07:48:49
Kann man das nicht über einen besseren Server anbieten?
Mir wird hier gerade eine Download-Zeit von 6 Stunden angezeigt. Davor ging es schneller (2h), aber die Datei war unvollständig.
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: Pseudonym am 23.07.2020, 18:25:40
Die ISO liegt schon auf mehreren Servern. Man muss halt nur einen anderen Mirror auswählen.
Es sind bei mir immer mindestens zwei dabei gewesen, die sehr schnell sind; also wo der Download weniger als 10 Minuten dauert.
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: tommix am 23.07.2020, 18:44:35
@Pseudonym

Das ist falsch!!!!
Die deutschen ISO's sind nur auf einem Server!
Und die LXDE ISO gibt es sowieso nur von DeVIL-I386!
Aber ich habe die neue Cinnamon schon in nicht mal 5 Minuten auf meinem Rechner.
Das war um 8.30 Uhr.
Ansonsten ist das u. a. eine Frage der Kosten.
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: Pseudonym am 23.07.2020, 19:13:30
Es sind mehrere Server von sourceforge.net, auf denen die ISO gespiegelt ist (aka Mirror).
Die Server stehen in unterschiedlichen Ländern. Und einige davon sind sehr schnell. Vom Smartphone aus kann ich jetzt aber keine Tests durchführen. Sonst hätte ich bereits geschrieben, welche zwei auf jeden Fall schnell sind.
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: dphn am 23.07.2020, 20:20:14
Wenn du keinen Mirror auswählst, ist es halt Glückssache, ob dir ein schneller Server zugeteilt wird.
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: sonny17 am 23.07.2020, 21:31:02
zum Erfahrungsautausch meiner Downloads von hier: LM 20 LXDE(SourceForge) zwischen 20-21 Uhr mit 1x 5,6 MB/s in (4,2 min) und 1x 6,4 MB/s in (3,9 min)! Stunden habe ich noch nie erlebt. Nebenbei finde ich persönlich LM 20 LXDE besser als LMDE4. Jetzt mit LM LXDE habe ich weniger Probleme. Andere LMDE Erfahrungen kann man ja hier im Forum nachlesen.
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: aexe am 23.07.2020, 21:32:42
https://sourceforge.net/p/forge/documentation/Mirrors/
Zitat
There are times where network performance between two physically-close locations is poor. If you encounter slow downloads from a mirror, simply use the "try a different mirror" link to pick an alternate mirror.
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: tommix am 23.07.2020, 21:39:45
Off-Topic:
Nein, er hat schon Recht!
Ich habe auch schon Downloads gehabt wo er 6, 7, 8 Stunden Runter laden wollte.
Aber man darf halt nicht vergessen, wer das ganze Bezahlt!
Wenn sich welche finden, die einen anderen Server zahlen, ist DeVIL-i386 vielleicht der letzte, der nein sagt!
Aber entscheiden müssen das die Macher von Linuxmintusers.de.

Ich halte mich dann jetzt da raus, habe bei dem Thema schon genug auf Maul bekommen!
Duck und wech!
P.S.:
Ich wollte einen anderen Server alleine bezahlen
Ein weiteres Problem ist, du darfst nicht bei jedem Anbieter ISO's zum Download anbieten, oder du hast nur eine bestimmte Anzahl an MB oder GB Trafik gratis und dann geht es richtig ins Geld!
Das ist alles nicht so einfach!!
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: aexe am 23.07.2020, 23:00:20
jetzt haben wir den Salat, sfn ist offline!
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: red1900 am 23.07.2020, 23:06:25
jetzt haben wir den Salat, sfn ist offline!
nun ich hab es, falls jemand Interesse hat
wohl grad noch so vorher runtergeladen
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: aexe am 23.07.2020, 23:12:05
Prüfsumme ok?
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: red1900 am 23.07.2020, 23:15:07
davon kannste ausgehen
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: DeVIL-I386 am 24.07.2020, 02:03:05
Ein Mirror ist aktuell online. Und selbst mit meiner durchschnittlichen Leitung dauert der Download aktuell weniger als 4 min.

Silicon Valley Web Hosting (San Jose, CA, US) (https://sourceforge.net/projects/linuxmintdeutsch/files/unofficial/20/inoffizielles-linuxmint-20-lxde-64bit-de-20200719-0035.iso/download?use_mirror=svwh)
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: 天竜 am 24.07.2020, 08:58:17
Heute läuft es deutlich geschwinder. Scheint wohl doch eher ein Problem meines Providers zu sein.
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: hylli am 24.07.2020, 09:19:53
Wie weiter oben schon von @aexe erwähnt: Da lag wohl ein Problem bei SF vor!

Das kann ich nach gestrigem Test nämlich auch bestätigen!

Hylli
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: aexe am 24.07.2020, 12:44:39
Bei mir gibt es heute auch einen Spiegelserver:
 "Currently downloading from Chicago, Illinois, US"
https://sourceforge.net/settings/mirror_choices?projectname=linuxmintdeutsch&filename=unofficial/20/inoffizielles-linuxmint-20-lxde-64bit-de-20200719-0035.iso
Download dauert ein paar Minuten.
Sieht so aus, als ob immer nur ein Server angeboten wird und keine Auswahl aus mehreren, die es aber bestimmt gibt und die nur gewechselt werden.
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: dphn am 24.07.2020, 13:11:15
So ist es, aexe. Die Mirrors sieht man nicht direkt, aber es gibt immer welche bei SF. Ggf. muss man sich etwas durchklicken.
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: hylli am 24.07.2020, 13:17:53
Aktuell läuft es bei mir etwas schleppend. Bei 100MBit/s bin ich normalerweise andere Downloadraten gewohnt!

DL-Rate liegt aktuell nur zwischen 280-300 kb/s.

Bei SF gibt es normalerweise diverse Mirrors, unter anderem auch NetCologne in Deutschland.

Hylli
Titel: Re: Inoffizielles Linux Mint 20 LXDE veröffentlicht
Beitrag von: DeVIL-I386 am 25.07.2020, 00:52:53
Hier noch eine ältere Grafik aus einem anderen Beitrag, wie man einen anderen Mirror auswählen kann: