LMU - Das Hilfe Forum für Linux Mint

Erste Schritte - erste Probleme => Newbie Fragen => Thema gestartet von: NoSky am 13.02.2020, 17:32:13

Titel: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 17:32:13
Moin, ich würde mir gerne Linux mal genauer ansehen, bin aber leider nur erfahrener Nutzer und habe keine wirklichen Erfahrungen wenn es darum geht wirklich irgendwelche Befehle eingeben zu müssen :).

Folgendes Problem: Ich habe Linux auf leeren Festplatte installiert. Das läuft soweit auch super, nur wenn ich in die Treiberverwaltung gehe fangen die Probleme an. Mir werden 4 Treiber vorgeschlagen, egal für welchen ich mich entscheide, nach dem Neustart läuft Linux nur noch in einer Auflösung von 1280x960(?), der Bildschirm wird dann nur noch als "Laptop default" angezeigt. Beim Start wird auch die Fehlermeldung angezeigt, ich solle meinen Grafiktreiber überprüfen und es würde irgendeine Videoerweiterung fehlen (die genaue Meldung habe ich grade nicht mehr Kopf).

Auch wie ich an andere Treiber komme weiß ich derzeit noch nicht. Bei Windows 10 wird bei mir automatisch der Q-Installer installiert und mit dem war es ja einfach, hier bei Linux fehlt der. Wollte ich nur mal direkt erwähnen, falls es irgendwie relevant sein sollte.
Wenn irgendwelche Informationen fehlen gebe ich natürlich mein bestes die nachzuliefern. Ich habe eben keine Ahnung welche Informationen benötigt werden.
Aktuell habe ich ein neues Linux installiert, ohne Treiber und Aktualisierungen geladen zu haben

Hier noch mein System

Mainboard: Asus Prime Z390-P
Prozessor: Intel i7 9700k
Grafikkarte: Nvidia Geforce Gtx 1070
Linuxversion: Linux Mint 19.3 Cinnamon, codename "Tricia"


Ich bedanke mich schon mal bei jedem der mir versucht zu helfen, ich bin wirklich ahnungslos :D
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: phoenix66 am 13.02.2020, 17:53:14
das Erste, was nach einer Neuinstallation mache, ist den Updatemanager zu aktivieren. Wenn ein Drucker/Scanner angeschlossen ist, muss dieser zur Installation eingeschaltet werden. Für Video-und Audioplayer muss ein Codecs-PlugIn nachinstalliert werden(ist wohl in der Programmliste angeboten). Wenn alle Updates installiert sind, gibts auch Treiber.

Gruß phoenix66
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: Michelle_Br am 13.02.2020, 17:55:36
Gib doch bitte in einem Terminal mal ein:
inxi -Fz und poste die Ausgabe hier im Codeblock (#)

Bei der Installation hast Du ja bestimmt die auch Option angeklickt, dass 3rd-party-software installiert werden soll?
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 17:57:52
Danke für die schnelle Antwort, ich habe mir meinen Post nochmal durchgelesen und selber gemerkt dass ich mich nicht deutlich ausgedrückt habe. :D
Beim 1. mal nach der Neuinstallation habe ich erst die Updates über die Aktualisierungsverwaltung installiert und nach einem Neustart den Grafiktreiber. Nach der Installation des Grafiktreibers kommt das erwähnte Problem dass es nur noch eine Auflösung gibt und mein Bildschirm nicht richtig erkannt wird. Ich habe auch mehrmals versucht Linux neu zu installieren, Updates laden, Grafiktreiber laden.. Jedes mal dasselbe.
Gruß zurück  :D
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 18:00:40
Hallo Michelle-Br

Das kam dabei raus System:
  Host: smartie-System-Product-Name Kernel: 5.0.0-32-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.4.5 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:
  Type: Desktop Mobo: ASUSTeK model: PRIME Z390-P v: Rev X.0x
  serial: <filter> UEFI: American Megatrends v: 2606 date: 10/24/2019
CPU:
  Topology: 8-Core model: Intel Core i7-9700K bits: 64 type: MCP
  L2 cache: 12.0 MiB
  Speed: 800 MHz min/max: 800/4900 MHz Core speeds (MHz): 1: 800 2: 800
  3: 800 4: 800 5: 800 6: 800 7: 800 8: 800
Graphics:
  Device-1: NVIDIA GP104 [GeForce GTX 1070] driver: nouveau v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.20.4 driver: modesetting unloaded: fbdev,vesa
  resolution: 1920x1080~120Hz
  OpenGL: renderer: NV134 v: 4.3 Mesa 19.0.8
Audio:
  Device-1: Intel Cannon Lake PCH cAVS driver: snd_hda_intel
  Device-2: NVIDIA GP104 High Definition Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.0.0-32-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: enp4s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 931.51 GiB used: 16.06 GiB (1.7%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Seagate model: ST31000528AS size: 931.51 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 54.75 GiB used: 8.03 GiB (14.7%) fs: ext4 dev: /dev/sda1
  ID-2: swap-1 size: 2.00 GiB used: 0 KiB (0.0%) fs: swap dev: /dev/dm-0
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 39.0 C mobo: N/A gpu: nouveau temp: 32 C
  Fan Speeds (RPM): cpu: 0 gpu: nouveau fan: 1075
Info:
  Processes: 227 Uptime: 45m Memory: 31.33 GiB used: 853.7 MiB (2.7%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32



Derzeit installiere ich wieder die Updates, ich kann danach ja den Grafiktreiber installieren und dann nochmal posten was da steht :)
3rd Person Software war bei jeder Installation aktiviert
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: tommix am 13.02.2020, 18:01:20
Audioplayer muss ein Codecs-PlugIn nachinstalliert werden

Nu ja, nur bei den englischen original ISO's.
DeVIL-I386 installiert das in den deutschen ISO's gleich mit, wie auch GParted.

@NoSky
Herzlich willkommen im Grünen!

zeige bitte mal:
inxi -Fzund sudo parted --list
Danke!

 
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: tommix am 13.02.2020, 18:04:03
Bitte in den Codeblock setzen.

  Host: smartie-System-Product-Name Kernel: 5.0.0-32-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.4.5 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:
  Type: Desktop Mobo: ASUSTeK model: PRIME Z390-P v: Rev X.0x
  serial: <filter> UEFI: American Megatrends v: 2606 date: 10/24/2019
CPU:
  Topology: 8-Core model: Intel Core i7-9700K bits: 64 type: MCP
  L2 cache: 12.0 MiB
  Speed: 800 MHz min/max: 800/4900 MHz Core speeds (MHz): 1: 800 2: 800
  3: 800 4: 800 5: 800 6: 800 7: 800 8: 800
Graphics:
  Device-1: NVIDIA GP104 [GeForce GTX 1070] driver: nouveau v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.20.4 driver: modesetting unloaded: fbdev,vesa
  resolution: 1920x1080~120Hz
  OpenGL: renderer: NV134 v: 4.3 Mesa 19.0.8
Audio:
  Device-1: Intel Cannon Lake PCH cAVS driver: snd_hda_intel
  Device-2: NVIDIA GP104 High Definition Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.0.0-32-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: enp4s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 931.51 GiB used: 16.06 GiB (1.7%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Seagate model: ST31000528AS size: 931.51 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 54.75 GiB used: 8.03 GiB (14.7%) fs: ext4 dev: /dev/sda1
  ID-2: swap-1 size: 2.00 GiB used: 0 KiB (0.0%) fs: swap dev: /dev/dm-0
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 39.0 C mobo: N/A gpu: nouveau temp: 32 C
  Fan Speeds (RPM): cpu: 0 gpu: nouveau fan: 1075
Info:
  Processes: 227 Uptime: 45m Memory: 31.33 GiB used: 853.7 MiB (2.7%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 18:07:01
Erstmal guten Abend phoenix66 und tommix :)

sudo parted --list ergab vor der Treiberinstallation

Modell: ATA ST31000528AS (scsi)
Festplatte  /dev/sda:  1000GB
Sektorgröße (logisch/physisch): 512B/512B
Partitionstabelle: gpt
Disk-Flags:

Nummer  Anfang  Ende    Größe   Dateisystem  Name  Flags
 1      1049kB  60,0GB  60,0GB  ext4
 2      60,0GB  61,0GB  1000MB  fat32              boot, esp
 3      61,0GB  531GB   470GB   ext4
 4      531GB   1000GB  469GB   ext4


Modell: Linux device-mapper (crypt) (dm)
Festplatte  /dev/mapper/cryptswap1:  2147MB
Sektorgröße (logisch/physisch): 512B/512B
Partitionstabelle: loop
Disk-Flags:

Nummer  Anfang  Ende    Größe   Dateisystem     Flags
 1      0,00B   2147MB  2147MB  linux-swap(v1)



Ich kann ja gleich mal den Grafiktreiber über die Treiberverwaltung laden und dann nochmal zeigen wie es danach aussieht


Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: tommix am 13.02.2020, 18:08:35
Bitte immer die Ausgaben des Terminals in den Codeblock.
Danke

siehe: https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Supportanfrage (https://www.linuxmintusers.de/index.php?action=wiki;page=Supportanfrage)

Das geht auch nachträglich.
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: tommix am 13.02.2020, 18:11:39
Wenn du alle Updates installiert hast und das System neu gestartet hast bitte nochmal:
inxi -FzIm Codeblock bitte.
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 18:12:05
Sorry, ich war grade dabei das zu ändern :). Hat etwas gebraucht bis es Klick gemacht hat
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: tommix am 13.02.2020, 18:15:28
Super, geht doch!  ;D ;D
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 18:21:27
So, Treiber ist "geladen" und ich habe nur noch eine Auflösung von 1024x768

Das kam bei inxi -Fz raus :)

System:
  Host: smartie-System-Product-Name Kernel: 5.3.0-28-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.4.8 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:
  Type: Desktop Mobo: ASUSTeK model: PRIME Z390-P v: Rev X.0x
  serial: <filter> UEFI: American Megatrends v: 2606 date: 10/24/2019
CPU:
  Topology: 8-Core model: Intel Core i7-9700K bits: 64 type: MCP
  L2 cache: 12.0 MiB
  Speed: 800 MHz min/max: 800/4900 MHz Core speeds (MHz): 1: 800 2: 800
  3: 800 4: 800 5: 800 6: 800 7: 800 8: 800
Graphics:
  Device-1: NVIDIA GP104 [GeForce GTX 1070] driver: N/A
  Display: x11 server: X.Org 1.20.5 driver: fbdev,nouveau
  unloaded: modesetting,vesa resolution: 1024x768~76Hz
  OpenGL: renderer: llvmpipe (LLVM 9.0 256 bits) v: 3.3 Mesa 19.2.8
Audio:
  Device-1: Intel Cannon Lake PCH cAVS driver: snd_hda_intel
  Device-2: NVIDIA GP104 High Definition Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.3.0-28-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: enp4s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 931.51 GiB used: 19.30 GiB (2.1%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Seagate model: ST31000528AS size: 931.51 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 54.75 GiB used: 9.65 GiB (17.6%) fs: ext4 dev: /dev/sda1
  ID-2: swap-1 size: 2.00 GiB used: 0 KiB (0.0%) fs: swap dev: /dev/dm-0
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 36.0 C mobo: N/A
  Fan Speeds (RPM): cpu: 0
Info:
  Processes: 242 Uptime: 2m Memory: 31.29 GiB used: 835.8 MiB (2.6%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: tommix am 13.02.2020, 19:08:19
Und was sagt jetzt die Treiberverwaltung?
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 19:12:15
Dort steht "Dieses Gerät benutzt den empfohlenen Treiber" bzw 1 proprietärer Treiber in Verwendung.
Ich habe gestern Abend auch die anderen Treiberversionen getestet und den quelloffenen Treiber. Bei allen dasselbe Ergebnis
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: harmless am 13.02.2020, 19:16:22
Hallo NoSky,

hast Du neu gestartet nach der Installation? Was zeigt die Ausgabe von:

lspci -nnk | egrep -i "VGA|3D|Display" -A2
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 19:21:02
Hallo harmless :)
Ja, ich habe nach der Treiberinstallation direkt neugestartet.
Dein Code ergab
01:00.0 VGA compatible controller [0300]: NVIDIA Corporation GP104 [GeForce GTX 1070] [10de:1b81] (rev a1)
Subsystem: Gigabyte Technology Co., Ltd GP104 [GeForce GTX 1070] [1458:3701]
Kernel modules: nvidiafb, nouveau, nvidia_drm, nvidia
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: harmless am 13.02.2020, 19:52:33
Bei mir z.B. wird in der Ausgabe eine (entscheidende) Zeile mehr angezeigt (Kernel driver in use):

Zitat
01:00.0 VGA compatible controller [0300]: NVIDIA Corporation G96 [GeForce 9500 GT] [10de:0640] (rev a1)
   Subsystem: Club-3D BV G96 [GeForce 9500 GT] [196d:0000]
   Kernel driver in use: nvidia
   Kernel modules: nvidiafb, nouveau, nvidia

Deine Module können sich vielleicht nicht einigen, wer es machen sollte  :D Du hast bestimmt den 440er nvidia Treiber in der Verwaltung installiert, aber es sind vielleicht auch mehrere vorhanden?
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 19:57:11
Also ich habe eben mal den quelloffenen Treiber geladen. Der Unterschied ist nun, dass mir in der Treiberverwaltung nichts mehr angezeigt wird. Zum Start hin die erwartete Fehlermeldung dass ich meinen Grafiktreiber überprüfen solle.. :). Die Auflösung kann immer noch nicht verändert werden.
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: harmless am 13.02.2020, 20:00:07
Welchen nvidia-Treiber hattest Du denn installiert? Und welche wurden angeboten?
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 20:02:12
Das kann ich jetzt gar nicht mehr sagen, diesmal nahm ich den aktuellsten, der 400er irgendwas. Aber ich habe auch schon alle 4 Treiber die angeboten wurden probiert

Ich sehe ja jetzt in der Treiberverwaltung auch nichts mehr, die Versionnummer hatte ich mir da nicht gemerkt :D
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: harmless am 13.02.2020, 20:10:24
Hast Du nach dem Systemupdate der letzten Installation auch einen Timeshift-Schnappschuß gemacht? Wenn jetzt auch mit nouveau und Neustart gar kein nvidia-Treiber mehr in der Verwaltung zu finden ist, dann würde ich den Schnappschuß wieder herstellen und in der Verwaltung noch mal schauen, was dann angeboten wird. Und erst Mal die nvidia-Treiber-Nummern hier nennen.
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 20:13:56
Nein, das hätte ich wohl mal machen sollen :). Ich kann aber eben auch noch fix linux neu installieren, dann wird der Desktop auch mal wieder ansehlich  :D. Ich werde dann die genauen Treiber posten
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 20:45:56
Probiert wurden

nvidia-driver435 Version 435.21-0ubuntu0.12.04.2

xserver-xorg-video-nouvaeu Version 1:1.0.15-2

nvidia-driver-390 Version 390.116-0ubuntu0.18.04.3

nvidia-driver-430 Version 430.50-0ubuntu0.18.04.2

:D

Im Thread habe ich den ersten und danach den 2. Treiber probiert, gestern Abend alle 4

Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: harmless am 13.02.2020, 20:51:53
Hallo NoSky,

laut nvidia-Seite ist der aktuellste Treiber ein 440er. Es gibt das "Proprietary GPU Drivers" PPA, welches Du einbinden kannst, und damit solltest Du einen 440er in der Treiberverwaltung angeboten bekommen. Vielleicht geht es damit?

https://launchpad.net/~graphics-drivers/+archive/ubuntu/ppa (https://launchpad.net/~graphics-drivers/+archive/ubuntu/ppa)

Wie das PPA eingebunden wird, steht auf der Seite  :)
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 21:00:58
Uff, da überforderst du mich aber ein bisschen  :o ;D

Verstehe ich das richtig, dass ich quasi

deb http://ppa.launchpad.net/graphics-drivers/ppa/ubuntu Linux Mint 19.3 Cinnamon main
deb-src http://ppa.launchpad.net/graphics-drivers/ppa/ubuntu Linux Mint 19.3 Cinnamon main

in das Terminal eingeben muss? Ich bin mir vorallem nicht sicher welche Version ich eintragen muss? :)
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: harmless am 13.02.2020, 21:10:54
Nein, ins Terminal gibst Du folgendes ein (steht unter "Adding this PPA to your system"):

sudo add-apt-repository ppa:graphics-drivers/ppa
sudo apt-get update

Danach in die Treiberverwaltung schauen.
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 21:15:31
Jap, jetzt sind ein paar mehr Treiber zur Auswahl, auch der 440er :). Ich werde den jetzt mal probieren
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 21:27:04
Leider auch bei Version 440 dasselbe Prolemchen  ;D
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: harmless am 13.02.2020, 21:30:42
Dann scheint es da wohl ein irgendwie geartetes Problem mit der Erkennung der Grafikkarte zu geben, da ja der Treiber nicht geladen wird. Ist die Karte Original drin gewesen oder hast Du sie reingesetzt?
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 21:33:29
Ich habe sie selbst reingesetzt. Die ist da aber auch schon wieder seit Monaten drin und lief unter Windows 10 problemlos
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 13.02.2020, 21:36:51
Nochmal der inxi -Fz code vor Installation eines Nvidiatreiber

System:
  Host: smartie-System-Product-Name Kernel: 5.3.0-28-generic x86_64 bits: 64
  Desktop: Cinnamon 4.4.8 Distro: Linux Mint 19.3 Tricia
Machine:
  Type: Desktop Mobo: ASUSTeK model: PRIME Z390-P v: Rev X.0x
  serial: <filter> UEFI: American Megatrends v: 2606 date: 10/24/2019
CPU:
  Topology: 8-Core model: Intel Core i7-9700K bits: 64 type: MCP
  L2 cache: 12.0 MiB
  Speed: 800 MHz min/max: 800/4900 MHz Core speeds (MHz): 1: 800 2: 801
  3: 800 4: 800 5: 800 6: 800 7: 800 8: 800
Graphics:
  Device-1: NVIDIA GP104 [GeForce GTX 1070] driver: nouveau v: kernel
  Display: x11 server: X.Org 1.20.5 driver: modesetting unloaded: fbdev,vesa
  resolution: 1920x1080~120Hz
  OpenGL: renderer: llvmpipe (LLVM 9.0 256 bits) v: 3.3 Mesa 19.2.8
Audio:
  Device-1: Intel Cannon Lake PCH cAVS driver: snd_hda_intel
  Device-2: NVIDIA GP104 High Definition Audio driver: snd_hda_intel
  Sound Server: ALSA v: k5.3.0-28-generic
Network:
  Device-1: Realtek RTL8111/8168/8411 PCI Express Gigabit Ethernet
  driver: r8169
  IF: enp4s0 state: up speed: 1000 Mbps duplex: full mac: <filter>
Drives:
  Local Storage: total: 931.51 GiB used: 29.27 GiB (3.1%)
  ID-1: /dev/sda vendor: Seagate model: ST31000528AS size: 931.51 GiB
Partition:
  ID-1: / size: 54.75 GiB used: 14.63 GiB (26.7%) fs: ext4 dev: /dev/sda1
  ID-2: swap-1 size: 2.00 GiB used: 0 KiB (0.0%) fs: swap dev: /dev/dm-0
Sensors:
  System Temperatures: cpu: 37.0 C mobo: N/A gpu: nouveau temp: 34 C
  Fan Speeds (RPM): cpu: 0 gpu: nouveau fan: 1067
Info:
  Processes: 244 Uptime: 3m Memory: 31.29 GiB used: 886.7 MiB (2.8%)
  Shell: bash inxi: 3.0.32



Derzeit wird die Grafikkarte ja auch erkannt, oder irre ich mich da? Mit meinem Laienwissen würde ich sagen dass nur die Installationen in der Treiberverwaltung immer fehlschlagen, warum auch immer.
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: harmless am 13.02.2020, 21:47:41
Wir können auch die Installation im Terminal versuchen, dann sehen wir ja, ob es an der Treiberverwaltung liegt. Schau noch mal die Nummer des installierten nvidia-Treibers nach. Dann deinstallierst Du den nvidia-Treiber wie folgt:

sudo apt-get purge nvidia*
Dann

sudo apt-get install nvidia-graphics-drivers-440.xxx
xxx mußt Du ersetzen durch die richtige Versionsnummer. Danach neu starten und anschließend nachschauen, ob der Treiber geladen ist:

lsmod | grep nvidia
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: NoSky am 14.02.2020, 12:33:21
So, ich habe nochmal ein wenig selber experimentiert..
Ich habe mein Nvidia Prime Applet in die Taskleiste genommen, dort stand sowas wie" Nvidia Prime wird nicht von der Hardware unterstützt"
Kurz gegoogelt, ich musste im Bios den sicheren boot deaktivieren.
Nun dürfte alles geklappt haben, auch im inxi -Fz wird der Treiber korrekt erkannt.

Keine Ahnung ob der Thread gelöscht wird, ich dachte mir es schadet nicht noch die Lösung dazu zu schreiben.
Dankeschön an alle die ihr bestes gegeben haben um mir zu helfen! :)
Titel: Re: Startschwierigkeiten eines Neulings - Treiberprobleme
Beitrag von: harmless am 14.02.2020, 19:55:13
Hallo NoSky,

das freut mich, daß es doch recht einfach war  :) Mir ist bisher im Zusammenhang mit der nvidia-Treiberinstallation über die Treiberverwaltung nicht bekannt gewesen, daß zum Funktionieren Secure Boot deaktiviert werden muß. Das werde ich mir merken, also vielen Dank für die Darstellung Deiner Lösung  ;)